Zur mobilen Seite wechseln
27.07.2016 | 11:01 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Kings Of Convenience arbeiten an Album, testen neue Songs auf Tour

News 25337Die Kings Of Convenience arbeiten wieder an einem neuen Album. Sieben Jahre nach ihrem dritten Album hat das norwegische Indiefolk-Duo das Rohmaterial fertig - und will dieses nun im Zuge von Shows ausgiebig testen.

Drei Studioalben seit 2001 - die Schnellsten waren Kings Of Convenience auch abseits ihres feinfühligen Indiefolks noch nie.

Sieben Jahre nach ihrem dritten und bislang letzten Studiowerk "Declaration Of Dependence" nimmt das norwegische Duo aus Erlend Øye und Eirik Glambek Bøe nun Anlauf auf eine neue Platte. "Das Rohmaterial ist fertig, aber um das Potenzial jedes Songs vollends zu verstehen, brauchen wir ein Publikum", schreibt die Band auf Facebook.

Konkret bedeutet das: Die Band spielt im Herbst sieben Shows in Europa - allein drei in Deutschland -, bei denen ausschließlich die neuen Songs aufgeführt werden sollen. Der VCorverkauf für die speziellen Konzerte startet am Freitag, 29. Juli um 10 Uhr.

Die Band bat die Fans im Vorfeld darum, sich den Shows entsprechend respektvoll zu verhalten. "Die noch nicht aufgenommene Platte ist eine Chance, an unserem kreativen Prozess teilzuhaben. [...] Es könnte Fehler geben, es könnte falsche Einstiege geben. Daher laden wir nur die von euch ein, Tickets für die Shows zu kaufen, die mit offenen Ohren und unvoreingenommen kommen. Aufnahmen sind nicht erlaubt, um die Überraschung nicht zu verderben. Die Venues sind alle eher etwas kleiner gewählt, um intime Shows zu garantieren."

Die Live-Erfahrungen mit den Fans sollen auch unmittelbar in die Produktion des Albums einfließen. "Am Ende jedes Tourabschnitts werden wir ins Studio gehen, in der Hoffnung, das einzufangen, was sich während der Shows herauskristallisiert hat."

Im Frühjahr hatten Kings Of Convenience angekündigt, ihre ersten beiden Alben sowie ihre Remixplatte "Versus" neu auflegen zu wollen. In letzter Zeit war es eher still um die beiden Musiker gewesen, nur Erlend Øye hatte 2014 ein Soloalbum mit dem Titel "Legao" veröffentlicht.

Facebook-Post: Kings Of Convenience kündigen Albumarbeiten und Tourdaten an

Live: Kings Of Convenience

18.09. Amsterdam - Het Zonnehuis
20.09. Köln - Kulturkirche
22.09. Leipzig - Täubchenthal
24.09. Berlin - Heimathafen
17.10. Aarhus - Train
19.10. Kopenhagen - Lille Vega

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.