Zur mobilen Seite wechseln
18.07.2016 | 17:50 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Open Flair, Mutoid Man, Broken Social Scene u.a.)

News 25286Neuigkeiten vom Open Flair Festival, Schmutzki, Mutoid Man, Tiger Army, Parquet Courts, Ty Segall und Mikal Cronin, Broken Social Scene, Islander, Live, My Morning Jacket, Korn und Feeder.

+++ Unser Herzensfestival Open Flair hat nur noch wenige Karten im Vorverkauf. Wer die letzte Chance auf ein Ticket für das Festival in Eschwege nutzen möchte, muss sich beeilen. Weniger als 500 Karten sind noch im Onlineshop verfügbar. Vom 10. bis 14. August spielen unter anderem Limp Bizkit, Parkway Drive, Wolfmother und Turbostaat bei dem Open Air, das wir euch wärmstens empfehlen können. Am letzten Festivaltag startet außerdem der Vorverkauf für das Open Flair 2017. Die ersten 1000 Besteller können ein Early-Bird-Ticket für 69 Euro ergattern. Alle weiteren Informationen, sowie das volle Line-Up für die diesjährige Ausgabe findet ihr auf der Festival-Webseite.

+++ Schmutzki haben weitere Tourtermine veröffentlicht. Zu den bisherigen Konzerten der von VISIONS präsentierten "Spackos Forever"-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz kamen weitere sechs Shows dazu, unter anderem in Chemnitz, Dresden und Hannover. Für August kündigten die Pop-Punker ebenfalls ein Releasekonzert für ihr kommendes Album "Spackos Forever" an, das am 5. August via Four erscheint. Karten gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Schmutzki

04.08. Stuttgart - Universum
19.10. Wien - B72
20.10. Innsbruck - Mark Freizeitkultur
21.10. Innsbruck - Weekender
22.10. Lustenau - Carinisaal
03.11. Köln - Luxor
04.11. Frankfurt/Main - Zoom
05.11. Karlsruhe - Alte Hackerei
10.11. Dortmund - FZW
11.11. Oldenburg - Amadeus
12.11. Dresden - Beatpol
24.11. Hannover - Faust
25.11. Berlin - SO36
26.11. Rostock - Zwischenbau
01.12. Saarbrücken - JUZ Saarbrücken
02.12. Zürich - Dynamo
03.12. Basel - Rossstall Kaserne
08.12. Chemnitz - Atomino
09.12. Erfurt - Museumskeller
10.12. Nürnberg - Club Stereo
15.12. München - Backstage
16.12. Konstanz - Kulturladen

Live: Schmutzki

10.09. Emsdetten - Detten Rock-Festival
17.12. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle

+++ Mutoid Man haben den Support für ihre drei Deutschland-Shows bekannt gegeben. Die Berliner Thrash-Metaller Space Chaser werden das Allstar-Porjekt um Mitglieder von Converge und Cave In bei ihren drei von VISIONs empfohlenen Konzerten im August unterstützen. Karten gibt es bei Eventim. Zuletzt hatte sich das Trio an der Pilotfolge zur Metal-Late-Night-Show "Two Minutes To Late Night" beteiligt.

VISIONS In Concert:
Mutoid Man + Space Chaser

18.08. Dortmund - FZW

VISIONS präsentiert:
Mutoid Man + Space Chaser

15.08. Stuttgart - Kellerclub
16.08. Wiesbaden - Schlachthof
18.08. Dortmund - FZW

+++ Tiger Army haben eine Europatour angekündigt. Im Herbst ist die Psychobilly-Band mit ihrem aktuellen Album "V" unterwegs, das im Mai via Rise erschien; für fünf Konzerte kommt das Trio auch nach Deutschland. Tickets dafür gibt es bei Eventim.

Live: Tiger Army

22.11. Köln - Essigfabrik
23.11. München - Backstage
24.11. Berlin - White Trash
25.11. Leipzig - Conne Island
26.11. Hamburg - Logo

+++ Parquet Courts sind im US-amerikanischen Fernsehen aufgetreten. In der "Late Show" von Stephen Colbert performten die Indierocker den Song "Captive Of The Sun" zusammen mit dem Rapper Bun B, der eine Strophe rappte. Zusätzlich holten sich Parquet Courts Unterstützung in Form einer Vibrafon-Spielerin auf die Bühne. Der Track stammt vom aktuellen Album der Band, "Human Performance", das im April via Rough Trade erschien.

Video: Parquet Courts & Bun B - "Captive Of The Sun"

+++ Ty Segall und Mikal Cronin haben auf dem Geburtstag von In The Red zusammen gespielt. Zum 25. Jubiläum des Labels performten die beiden ihr gemeinsames Werk "Reverse Shark Attack" von 2009. Auf der LP befindet sich auch ein Cover von Pink Floyds "Take Up Thy Stethoscope & Walk", dass nun als professioneller Videomitschnitt verfügbar ist. Anfang des Monats war das Debüt-Album von Segalls neuestem Garage-Projekt Gøggs erschienen.

Video: Ty Segall & Mikal Cronin - "Take Up Thy Stethoscope & Walk" (Live)

+++ Broken Social Scene haben einen neuen Song live gespielt. Die Band aus Toronto trat am 15. Juli auf dem Pitchfork Festival in Chicago auf. Dort präsentierte das Musikerkollektiv das groovende neue Lied "Gonna Get Better". Nachdem das aktuelle Album "Forgiveness Rock Record" bereits 2010 erschien, nahmen die Indie-Rocker kürzlich offenbar die Arbeit für ein neues Album auf.

Video: Broken Social Scenes Auftritt beim Pitchfork Festival (live)

+++ Islander haben ein Lyric-Video zu "Think It Over" veröffentlicht. Die Single entstand in Zusammenarbeit mit H.R., Sänger der Bad Brains. Mikey Carvayal, Frontmann der Punk-Band aus South Carolina, äußerte sich über den politischen Anspruch des Songs: "Think It Over" soll die Jugend von heute zum Nachdenken über das eigene Leben und zum Treffen von guten Entscheidungen anregen." Im Video sind neben den Lyrics Aufnahmen von Auftritten der vergangenen Jahre zu sehen. Das zweite Album der Band, "Power Under Control", soll am 5. August auf Victory erscheinen.

Lyric-Video: Islander - "Think It Over" (feat. HR)

+++ Live haben Gerüchte über eine Rückkehr von Gründungsmitglied Ed Kowalczyk ausgelöst. 2009 hatte sich die Band von ihrem damaligen Sänger im Streit getrennt und mit Chris Shinn von Unified Theory weitergemacht. Mit diesem hatten sie 2014 ihr aktuellstes Album "The Turn" aufgenommen. Nun wünschte sich ein Fan auf der Facebook-Seite der Band den alten Sänger zurück. Über die Musik, die Live mit Kowalczyk aufnahmen, schrieb der User: "Ihr habt vielleicht nicht realisiert wie viel Kraft sie hatte, aber sie konnte Berge versetzen." Live teilten den Beitrag, was darauf hindeuten könnte, dass sich die Wogen nach der Trennung wieder geglättet haben. Konkrete Informationen, ob der Sänger zurückkehrt, gab es bisher aber noch nicht.

Facebook-Post: Live teilen Beitrag über Ed Kowalczyk

+++ My Morning Jacket haben einen neuen Song veröffentlicht. Der 30-sekündige Ausschnitt zu "The First Time" diente als Teil des Soundtracks der Fernsehserie "Roadies", die aktuell in den USA läuft. Zu der Show haben My Morning Jacket nicht nur Teile der Musik beigesteuert, sondern auch selbst mitgespielt. Frontmann Jim James hat in der neuesten Episode "The City Whose Name Must Not Be Spoken" einen Auftritt gehabt. Aktuell hat James Probleme wegen einer Klage aufgrund eines Autounfalls den er verursacht haben soll.

Stream: My Morning Jacket - "The First Time"

+++ Korn haben einen neuen Song live präsentiert. Auf dem Open Air Fest in Chicago vergangenen Samstag spielten die Nu-Metal-Veteranen "Rotting In Vain" von ihrem neuen Album, an dem die Band gerade arbeitet. Ein offizieller Stream der Studio-Version soll am 22. Juli folgen. Bisher hatte die Band keine genauen Details zum Nachfolger von "The Paradigm Shift" verraten, es wird aber mit einer Veröffentlichung im Herbst diesen Jahres gerechnet.

Video: Korn - "Rotting In Vain" (Live)

+++ Feeder haben ein neues Album angekündigt. "All Bright Electric" ist das neunte Album der Alternative-Rocker und erscheint am 30. September. Mit "Universe Of Light" veröffentlichte die Band bereits einen ersten Vorabsong inklusive Musikclip, der verworrene Schwarz-Weiß-Szenen von Landschaften und moderner Zivilisation zeigt. Das aktuelle Album von Feeder, "Generation Freakshow", erschien 2012.

Video: Feeder - "Universe Of Light"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.