Zur mobilen Seite wechseln
27.06.2016 | 16:15 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Mother Tongue sprechen in VISIONS 280 über ihr Live-Comeback

News 251872010 waren Mother Tongue zuletzt in Deutschland auf Tour, dann verschwand die kalifornische Blues-Jam-Band in der Versenkung. Im Juli komm das Quartett nun wieder auf Tour - und hat uns für VISIONS 280 erzählt, warum die Band im Grunde nie weg war und gleichzeitig schon lange jede Tour und jedes Album der Band ein Abschied sein könnten.

Alle vier Bandmitglieder von Mother Tongue sprachen dafür mit Dennis Drögemüller über die sechs Jahre dauernde Pause der Band, die in der Band aber niemand als solche sieht. "Jede Mother-Tongue-Tour ist ein unerwartetes Geschenk, 2016 und 2010 sind da keine Ausnahmen", sagt Gitarrist Christian Leibfried. Die Bandmitglieder würden wegen ihrer Hauptberufe - Bassist Davo Gould arbeitet als Autor und Produzent für Fernsehproduktionen, Leibfried besitzt mehrere Bars, Gitarrist Bryan Tulao ist Tourmusiker und Frisör, Schlagzeuger Sasha Popovic spielt in anderen Bands - Mother Tongue oft nicht in ihren Alltag integriert bekommen.

Das heißt allerdings nicht, dass alle vier Mitglieder nicht mehr für Mother Tongue brennen. "Mother Tongue sind eine Familie. Ein Zuhause", sagt Tulao etwa, und auch die anderen Bandmitglieder betonen immer wieder, wie dankbar sie für ihre Zeit mit der Band sind und wie magisch das Zusammenspiel sich auch für sie anfühle.

Warum die kommende Mother-Tongue-Tour trotzdem die letzte sein könnte, wie die Band sich alten Songs für die Tour auf neue Weise genähert hat und wie die Beziehung der Bandmitglieder in den vergangenen Jahren aussah - das und mehr lest ihr in VISIONS 280, die ab Mittwoch deutschlandweit am Kiosk zu finden ist.

Ab dem 12. Juli sind Mother Tongue dann endlich wieder in Deutschland auf Tour. Karten gibt es bei Eventim.

Parallel dazu wird es auch eine Reissue der beiden Alben "Streetlight" (2003) und "Ghostnote" als Doppel-CD in neuem Artwork geben.

VISIONS empfiehlt:
Mother Tongue

12.07. Hamburg - Knust
13.07. Köln - Underground
14.07. Berlin - Bi Nuu
15.07. Marburg - KFZ
16.07. Erfurt - Stoned From The Underground Festival
17.07. München - Strom
19.07. Weinheim - Cafe Central
20.07. Dresden - Beatpol
21.07. Leipzig - Moritzbastei
22.07. Karlsruhe - Das Fest
23.07. Dornbirn - Conrad Sohm Kultursommer Festival
24.07. Aflenz - Sublime
25.07. Wien - Flex
27.07. Erlangen - E-Werk
28.07. Dortmund - FZW
29.07. Frankfurt - Nachtleben
30.07. Trebur - Trebur Open Air

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.