Zur mobilen Seite wechseln
18.04.2016 | 10:31 4 Autor: Florian Zandt RSS Feed

AC/DC bestätigen Axl Rose als Ersatz für Sänger Brian Johnson

News 24816Spekuliert wurde schon länger, jetzt bestätigen es die legendären Hardrocker selbst: Guns-N'-Roses-Frontmann Axl Rose wird bei den anstehenden AC/DC-Shows Brian Johnson ersetzen. Die Mitgliederausleihe verläuft dabei nicht einseitig: Auch AC/DC-Gitarrist gastierte bei Guns N' Roses - allerdings nur einmalig.

"Die Mitglieder von AC/DC möchten Brian Johnson für seine Beiträge und seinen Einsatz für die Band über all die Jahre hinweg danken. Wir wünschen ihm nur das Beste bezüglich seiner Gehörprobleme und allen zukünftigen Vorhaben", erklärte die Band via eines Newsbeitrags auf ihrer Homepage. "Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unsere Tourpläne für all die Leute, die uns im Laufe der Jahre unterstützt haben, zu Ende zu bringen und können uns glücklich schätzen, das Axl Rose angeboten hat, uns bei der Erfüllung unserer Pläne zu unterstützen."

Damit bestätigt die Band jetzt offiziell die bereits länger kursierenden Gerüchte. Die Hardrocker hatten aufgrund des drohenden Hörverlusts ihres Sängers Brian Johnson einige ihrer US-Konzerte verschoben und die Suche nach einem Ersatz für die restlichen Shows angedeutet. Guns N' Roses-Kopf Axl Rose wird laut der Band nicht nur Johnsons Rolle auf den europäischen Shows einnehmen, sondern auch bei den Nachholterminen in den USA als Sänger fungieren.

Im Gegenzug unterstützten AC/DC auch die frisch wiedervereinigten Sleazerocker bei ihrem Auftritt auf dem Coachella am vergangenen Samstag: Für zwei Cover seiner Band gesellte sich Gitarrist Angus Young zu Rose und Co. auf die Bühne.

Die Zukunft der Hardrock-Band bleibt derweil ungewiss; aus dem Subtext des Statements lässt sich erahnen, dass die Band entweder auch in Zukunft ohne Johnson weitermachen möchte - oder sich eventuell sogar auflösen will.

Video: Guns N' Roses feat. Angus Young - "Whole Lotta Rosie" (AC/DC-Cover)

Video: Guns N' Roses feat. Angus Young - "Riff Raff" (AC/DC-Cover)

Mehr zu...

Kommentare (4)

Avatar von blackcoffeeblues blackcoffeeblues 18.04.2016 | 10:55

Ich bin mit dieser Bnad aufgewachsen, ich bin sprachlos was da passiert?!?!
Jemand sollte Angus von der Bühne holen und ihm den Hintern versohlen.

Avatar von BLACKADDER BLACKADDER 18.04.2016 | 12:22

So langsam machen sie sich echt lächerlich...tut mir leid für Brian Johnson. Ganz schlechter Stil!

Avatar von antep# antep# 18.04.2016 | 21:36

AC/DC band members would like to thank Brian Johnson for his contributions and dedication to the band throughout the years. We wish him all the best with his hearing issues and future ventures.

So geil ist noch keiner abserviert worden, das ist Weltklasse!!

Avatar von antep# antep# 18.04.2016 | 21:38

ein neuer Klassiker, den benutzt Antep# jetzt jedes mal, wenn er jemanden feuert...

I wish you all the best with your hearing issues and future ventures.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.