Zur mobilen Seite wechseln
29.09.2015 | 15:00 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Kurt Cobain: Album mit unveröffentlichten Songs kommt im November

News 23739Seit dem Release der Doku "Montage Of Heck", in der bereits bisher unbekannte Songs Kurt Cobains zu hören waren, war immer von einem Album die Rede, welches das Material enthalten soll. Nun hat "Montage of Heck: The Home Recordings" ein Releasedatum erhalten.

Laut einer offiziellen Mitteilung von Universal wird "Montage of Heck: The Home Recordings" am 13. November in den Vereinigten Staaten erscheinen, am selben Tag wie die DVD-/Blu-ray-Edition von "Montage Of Heck". Vorerst wird es nur in den Formaten CD, Kassette sowie als Download erhältlich sein, das Vinyl folgt am 4. Dezember. Eine Tracklist ist bisher noch nicht bekannt.

Die Standard-Ausgabe enthält 13 Songs. Eine Version mit 31 Songs ist der Deluxe-Version der Dokumentation vorenthalten, die den Soundtrack auf Kassette und CD, 48 Minuten zusätzliche Interviews, ein Buch mit 160 Seiten, ein Filmposter, Postkarten, Lesezeichen und sogar ein Puzzle beinhalten und rund 150 US-Dollar (130 Euro) kosten soll.

Das Cobain-Soloalbum wird vom Label als ein "roher, ungefilterter Blick auf Cobains persönliche Entwicklung" beschrieben. "Von frühen Songskizzen und kurzen Demos über musikalische Experimente bis hin zu Stücken und Texten, die später einmal auf Nirvana-Alben zu hören waren."

Die bereits angekündigte Seven-Inch mit "And I Love Her", einem Cover der Beatles, und der exklusiven B-Seite "Sappy" wird am 6. November veröffentlicht.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.