Zur mobilen Seite wechseln
17.08.2015 | 18:05 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Bloc Party, Tame Impala, Feine Sahne Fischfilet u.a.)

News 23465Neuigkeiten von Bloc Party, Torres, Nada Surf, dem Soundtrack zu Tony Hawks Pro Skater 5, Apologies, I Have None, Tame Impala, Midas Fall, einem Heart Circle Sampler, Feine Sahne Fischfilet, The Sun And The Wolf, Gerard Way und Nine Inch Nails.

+++ Bloc Party-Kopf Kele Okereke hat weitere Details zum neuen Album bekannt gegeben. "Die Bandbreite der Songs ist ziemlich extrem und facettenreich", so Okereke über die Tracks der kommenden Platte. Weiterhin führte er aus, dass sich die Band in Sachen Aufnehmen und Arrangieren weiterentwickelt hätte. Gewohnt bedeckt hielt Okereke sich hinsichtlich der neuen Band-Mitglieder. Die Arbeit mit neuem Bassist und Schlagzeuger mache ihm aber Spaß: "Das ist das Großartige daran, wenn man mit neuen Musikern zusammenarbeitet. Jeder drückt sich selbst völlig anders aus. Keine zwei Schlagzeuger oder Gitarristen spielen genau gleich. Es könnte Spaß machen, einem Teil unseres Backkatalog neues Leben einzuhauchen, sodass die anderen Musiker sich als Teil des Prozesses verstehen und nicht nur als Lohnarbeiter." Ein Erscheinungsdatum für die erste Platte nach dem Ausstieg von Bassist Gordon Moaks und Schlagzeuger Matt Tong gibt es noch nicht. Laut Okereke haben Bloc Party aber bereits 15 neue Songs geschrieben. Via Twitter hatte die Band in den vergangenen Wochen bereits einige vage Video-Schnipsel aus dem Studio veröffentlicht.

+++ Torres hat ein "Tiny Desk Concert" gegeben. Für die Konzert-Reihe performte sie gemeinsam mit ihrer Band drei Songs ihres aktuellen Albums "Sprinter". Im September hat man dann auch hierzulande die Chance, die Singer/Songwriterin live zu erleben. Karten für die Shows gibt es bei Eventim.

Video: Torres - Tiny Desk Concert

Live: Torres

09.09. Köln - Gebäude 9
15.09. München - Strom
26.09. Hamburg - Reeperbahnfestival

+++ Nada Surf haben ein Live-Album angekündigt. "Live At The Neptune Theatre" wurde bei einem Konzert der Band in Seattle im Jahr 2012 aufgenommen. Die Platte erscheint als dreiteiliges Vinyl-Set, das außerdem ein Fotobuch, Poster zur Show, ein T-Shirt-Aufbügelbild und ein Abzieh-Tattoo enthält. Das Set wird erst 2016 auf den Markt kommen, aber bereits jetzt kann man eine digitale Version kaufen. Mit der Live-Aufnahme von "Clear Eye Clouded Mind" liefern Nada Surf bereits einen ersten Vorgeschmack. Derzeit arbeitet die Band an einem Nachfolger zu dem Anfang 2012 erschienenen "The Stars Are Indifferent To Astronomy".

Audio: Nada Surf - "Clear Eye Clouded Mind" (Live)

Cover & Tracklist: Nada Surf - "Live At The Neptune Theatre"

Nada
01. "Clear Eye Clouded Mind"
02. "Waiting For Something"
03. "Happy Kid"
04. "Whose Authority"
05. "What Is Your Secret"
06. "Teenage Dreams"
07. "Weightless"
08. "Killian's Red"
09. "Jules and Jim"
10. "Concrete Bed"
11. "80 Windows"
12. "When I Was Young"
13. "The Way You Wear Your Head"
14. "No Snow On The Mountain"
15. "Blonde On Blonde"
16. "Hi-Speed Soul"
17. "Looking Through"
18. "See These Bones"
19. "Inside of Love"
20. "Always Love"
21. "Blankest Year"

+++ Die Macher von "Tony Hawk's Pro Skater 5" haben den Soundtrack des Spiels bekannt gegeben. Der zeigt sich mit Songs von Bands wie Royal Blood, Cloud Nothings oder Death From Above 1979 gewohnt gitarrenlastig. Das Spiel erscheint am 29. September für PS4 und Xbox One. Versionen für Playstation 3 und Xbox 360 sollen am 10. November auf den Markt kommen. Ende der vergangenen Woche hatte Skateprofi Hawk gemeinsam mit Ben Harper Skateboards für den guten Zweck zusammengetragen und versteigert.

Tracklist: Tony Hawk Pro Skater 5

Anti-Flag – "Stars And Stripes"
Atmosphere – "Southsiders"
Black Pistol Fire – "Hipster Shakes"
Bully – "Milkman"
Cloud Nothings – "I'm Not Part Of Me"
Cold Cave – "A Little Death To Laugh"
Connie Price And The Keystones – "International Hustler"
Crass Mammoth – "All 149"
Deaf Poets – "Degenerate Mind"
Death – "Keep On Knocking"
Death From Above 1979 – "Virgins"
Deer Mother – "When The Wolves Come Out"
Doomtree – "Mini Brute"
Fake P – "Rorschach"
Family Force 5 – "Raised By Wolves"
Four Year Strong – "Go Down In History"
Harlan – "Moment To Myself"
Hundred Visions – "Our Ritual"
Hungry Hands – "Highline"
Icon For Hire – "Cynics And Critics"
Killer Be Killed – "Wings Of Feather And Wax"
New Politics – "Everywhere I Go"
Plague Vendor – "Black Sap Scriptures"
Ratatat – "Cream On Chrome"
RattBlack – "Skate Rock"
Royal Blood – "Little Monster"
State Champs – "Secrets"
Temples – "Shelter Song"
The Orwells – "Who Needs You"
The Schitzophonics – "Rat Trap"
The Sheds – "Bad Things Are Bad"
Yogi & Skrillex – "Burial"

+++ Die Londoner Punk-Band Apologies, I Have None supporten Millencolin auf Tour. Bereits am Samstag hatten wir die Engländer als Special Guest für das VISIONS Westenend präsentiert, bei dem neben Millencolin auch die Donots spielen werden. Tickets für die Tour und das Westend Festival sind bei Eventim erhältlich.

VISIONS Westend: Donots + Millencolin + Apologies, I Have None

10.10. Dortmund - FZW

Live: Millencolin + Apologies, I Have None

09.10. Hannover - Faust
10.10. Dortmund - FZW
11.10. Hamburg - Markthalle
12.10. Bremen - Schlachthof
13.10. Wiesbaden - Schlachthof
15.10. Lindau - Club Vaudeville

+++ Tame Impala haben ein Video zu "Let It Happen" veröffentlicht. Darin kollabiert ein Geschäftsreisender, weil er knapp seinen Flug verpasst und entschwindet in ein komatöses Paralleluniversum mit obligatorischem Licht am Ende des Tunnels. Der Song stammt vom kürzlich erschienenen Album "Currents", dem die Psych-Pop-Band um Kevin Parker bereits ein Making-of-Video spendierte.

Video: Tame Impala - "Let It Happen"

+++ Die schottischen Alternative-Postrocker Midas Fall haben ein Video zu "Push" vorgestellt. Der Roadtrip-Clip zeigt ein konfliktgeladenes Paar in Bonnie-&-Clyde-Manier zwischen Liebe, Hass und Kriminalität. Am 4. September veröffentlichen Midas Fall via Monotreme Records das zugehörige Album "The Menagerie Inside".

Video: Midas Fall - "Push"

+++ Die Facebook-Gruppe "The 90s Screamo/Hardcore/Emo/Indie-Rock Friends" hat einen Sampler zu Gunsten eines der Gruppen-Gründer verwirklicht. Dieser leidet unter einem angeborenen Herzfehler und erlitt vergangenes Jahr einen Schlaganfall. Seitdem wartet der Betroffenen auf ein Spenderherz. Mit Hilfe des Samplers namens "Heart Circle Sampler" wollen die Initiatoren nun Spendengelder sammeln. Darauf vertreten sind unter anderem The Tidal Sleep und Kosslowski. Weitere Infos findet ihr auf der Prettyinnoise-Homepage.

Stream: Heart Circle Sampler

+++ Feine Sahne Fischfilet haben neue Shows angekündigt. Nach der Tour im Frühjahr legen die politischen Ska-Punks jetzt noch einmal nach und spielen drei weitere Konzerte Ende des Jahres. Der Vorverkauf startet morgen um 13 Uhr auf Eventim. Ihr aktuelles Album "Bleiben oder Gehen" hatte die Band im Januar dieses Jahres veröffentlicht.

Live: Feine Sahne Fischfilet

20.11. Hamburg - Uebel & Gefährlich
11.12. Wiesbaden - Schlachthof
12.12. Berlin - Astra Kulturhaus

+++ The Sun And The Wolf haben den Track "87 Years" mit einem Video versehen. Der Clip der neuseeländischen Psych-Rocker zeigt den Tagesablauf eines einsamen Protagonisten. Enthalten ist der Song auf dem aktuellen Album "Salutations", das Anfang des Jahres erschienen war.

Video: The Sun And The Wolf - "87 Years"

+++ Was braucht man, um als besserer Papa dazustehen? Laut Gerard Way definitiv einen cooleren Cardigan als Blink-182-Bassist Mark Hoppus. So startete der ehemalige My Chemical Romance-Sänger via Twitter einen regelrechten "Dad War" mit Hoppus. Dazu machte sich Way auf die Suche nach einem ausverkauften Ralph-Lauren-Cardigan im Wert von circa 1.000 US-Dollar. Später präsentierte sich Way in dem schnittigen Cardigan und betitelte das Bild mit "Du bist dran, Hoppus". Dieser sah die Sache jedoch gelassen und kommentierte Ways Aktion mit den Worten: "Gerissenes Spiel, Gerard. Ich sehe deinen Cardigan und erhöhe um einen Kombi mit Holzvertäfelungen."

Tweets: Gerard Way startet einen "Dad War" gegen Mark Hoppus

Instagram-Post: Gerard Way präsentiert seinen Cardigan

Your move, Hoppus

Ein von Gerard Way (@gerardway) gepostetes Foto am

+++ Nach Industrial kommt im Fall von Nine Inch Nails scheinbar Virtual. So wurde das 1994er Album "The Downward Spiral" vom Youtube-Nutzer N.I.N.2014 jetzt in eine 8-Bit-Version verwandelt, die ohne Probleme als Zelda- oder Double-Dragon-Soundtrack durchgehen könnte. Vielleicht steckt darin ja sogar eine neue Playlist-Idee für Nine-Inch-Nails-Chef Trent Reznors Baby Beats 1?

Video: Nine Inch Nails - "The Downward Spiral" (8-Bit-Version)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.