Zur mobilen Seite wechseln
03.06.2015 | 17:23 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Beak>, Tony Iommi, Sick Of It All u.a.)

News 22967Neuigkeiten von Beak>, Tony Iommi, Fight Amputation, Audio-Qualität, Tool, Screaming Females, Mark Kozelek, Rosetta, Yo La Tengo, Tigers Jaw, Sick Of It All und Brand New.

+++ Beak> haben eine Split-EP angekündigt. Die Band um Portishead-Mitglied Geoff Barrow teilt sich die EP mit <Kaeb. Wie die Zeichensprache schon vermuten lässt, gibt es hier einen direkten Zusammenhang: Kaeb soll nämlich als Alter-Ego von Beak> verstanden werden. Erscheinen soll die EP im Juli dieses Jahres.

Tracklist: Beak / Kaeb - "Split-EP"

Beak>:
01. "The Meader"
02. "The Broken Window"

<Kaeb:
01. "When We Fall"
02. "There's No One (ft. Jonwayne)"

+++ Black Sabbath-Gitarrist Tony Iommi hat seine Teilnahme an einer Talentshow bestätigt. Die Show "Guitar Star" läuft am 9. Juni an. Iommi wird auf der Suche nach dem besten Gitarristen in Großbritannien und Irland einer der Juroren sein. Der Gewinner der Show bekommt einen Slot auf dem zehnten Latitude Festival in Suffolk, England. Seine Band Black Sabbath kündigte derweil ein Reissue ihrer ersten acht Alben auf Vinyl an.

Video: Tony Iommi erklärt was für ihn einen guten Gitarristen ausmacht

+++ Das Noiserock-Trio Fight Amputation hat ihr kommendes Album vorab im Stream veröffentlicht. Physisch erscheint "Constantly Off" dann am 9. Juni in den Vereinigten Staaten. Passend dazu sind Fight Amputation gemeinsam mit ihren Genre-Kollegen Ken Mode auf Nordamerika-Tour. Europa-Daten sind bislang keine bekannt.

Album-Stream: Fight Amputation - "Constantly Off"

+++ Wie gut sind eure Ohren wenn es um Audio-Qualität geht? Ob sich die 19,99 US-Dollar im Monat bei Jay-Zs Streaming-Dienst Tidal für bessere Audio-Qualität bei euch lohnen würden, könnt ihr mit diesem Test herausfinden. Bei sechs Song-Beispielen aus unterschiedlichen Genres von HipHop bis Klassik könnt ihr versuchen, die MP3-Datei per Gehör von der unkomprimierten Audio-Datei zu unterscheiden. Den Test findet ihr bei NPR.

+++ Tool-Frontmann Maynard James Keenan hat eine Hüft-Operation hinter sich. Dem Sänger der Progressive-Metal-Band wurde am 1. Juni ein neues Hüftgelenk eingesetzt. Noch etwas wacklig auf den Beinen aber wieder einigermaßen fit präsentiert sich der 51-jährige Keenan in einem Facebook-Post seiner Band Puscifer. Mit Tool hatte Keenan zuletzt 2006 das Album "10.000 Days" veröffentlicht. Derweil soll die neue Puscifer-Platte voraussichtlich im Herbst erscheinen.

Facebook-Post: Maynard James Keenan zeigt sich nach seiner Hüft-OP

Didn't want to freak anyone out, wanted to wait until out of the woods. Years of foot stomping left me with no cushion...

Posted by Puscifer on Dienstag, 2. Juni 2015

+++ Screaming Females haben "Shake It Off" von Taylor Swift gecovert. Für die Web-Serie "A.V. Undercover" coverte das Punkrock-Trio den Charthit der Pop-Sängerin. Dabei hauchte Sängerin Marissa Paternoster dem Song mit ihrer Charakter-Stimme neues Leben ein. Eigenes Material hatte die Band im Februar mit ihrem aktuellen Album "Rose Mountain" veröffentlicht.

Video: Screaming Females - "Shake It Off" (Taylor-Swift-Cover)

+++ Mark Kozelek hat eine britische Journalistin als Schlampe beschimpft. Der Sun Kil Moon-Kopf ist bekannt für seine scharfen Aussagen, bei seinem Konzert in London trieb es der Singer/Songwriter allerdings auf die Spitze. Während seines Sets scherzte er über die nicht anwesenden Journalisten, für die die erste Reihe des Konzerts reserviert worden war. In einem Artikel der britischen Musikzeitschrift "Uncut" berichtet Journalist John Mulvey über die Geschehnisse des Abends. So schreibt Mulvey: "Er begann einen spontanen Song über die Autorin zu singen. Darüber wie sie unbedingt mit ihm schlafen wollte und wie sich die Schlampe doch bitte dafür in die Reihe anstellen soll." Weniger beleidigend ist der Singer/Songwriter auf seinem aktuellen Album "Universal Themes", das vergangenen Freitag erschienen war und auf dem er kleine Geschichten des Lebens in träumerisch schöne Musik verpackt.

++++ Rosetta haben den neuen Song "Untitled I" präsentiert. Der Track ist ein erster Vorbote auf das kommende Album "Quintessential Ephemera", das die Post-Metal-Band am 3. Juli veröffentlicht. Zuletzt hatte die Band ein Soundtrack-Album als Stream und Download auf ihrer Bandcamp-Seite herausgebracht.

Stream: Rosetta - "Untiteld I"

+++ Yo La Tengo haben ein neues Album namens "Stuff Like That There" angekündigt. Die Platte soll im August erscheinen und neben neuen Songs sowohl Neuinterpretationen alter Stücke, als auch Cover-Versionen enthalten. Vorab gibt es die Neuauflage von "Deeper Into Movies" zu hören - ein Song vom 1997er Album "I Can Hear The Heart Beating As One". Außerdem steht mit "Automatic Doom" ein Cover-Song von Special Pillow im Stream zur Verfügung.

Stream: Yo La Tengo - "Automatic Doom" (Special-Pillow-Cover)

Stream: Yo La Tengo - "Deeper Into Movies"

+++ Tigers Jaw haben ein Live-Album namens "Live At Studio 4" angekündigt. Die Aufnahmen entstanden während Akustik-Shows im Studio von Produzent Will Yip, über dessen neu gegründetes Label Memory Music das Album erscheinen wird. Vorab ist daraus der Song "Teen Rocket" im Stream zu hören. Wer sich mit einem Live-Album alleine nicht begnügen will hat im August Gelegenheit die Band hierzulande live zu sehen. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Stream: Tigers Jaw - "Teen Rocket"

Tracklist: Tigers Jaw - "Live At Studio 4"

01. "Hum"
02. "Distress Signal"
03. "Chemicals"
04. "Nervous Kids"
05. "Jimmy Piersall"
06. "Fake Death" 07. "Safe In Your Skin / Where Am I?"
08. "Never Saw It Coming" 09. "Carry You Over"
10. "Plane vs. Tank vs. Submarine"
11. "I Saw Water"
12) "Teen Rocket"

Live: Tigers Jaw

11.08. Köln - Blueshell
12.08. Hamburg - Hafenklang
13.08. Berlin - Cassiopeia
14.08. München - Backstage
15.08. Wiesbaden - Schlachthof

+++ Sick Of It All haben eine Europa-Tour angekündigt. Die Hardcore-Punk-Band kommt mit ihrer aktuellen Platte "The Last Act Of Defiance" im Juni und August für zehn Festivalshows in unsere Breitengrade - drei davon in Deutschland. Zuletzt hatte die Band in einem Live-Clip ihre Bühnenqualitäten unter Beweis gestellt, in welchem Mitschnitte ihrer Anfang des Jahres gespielten Europatermine verarbeitet sind.

Live: Sick Of It All

04.07. Münster - Vainstream Rockfest
05.07. Roitzschjora - With Full Force-Festival
15.08. Dinkelsbühl - Summer Breeze-Festival

+++ Brand New haben ihr umfassendes Lyric-Booklet zu "Deja Entendu" in ihrem Online-Store angeboten. Das erweiterte Booklet war urpsrünglich der anslässlich des Record Store Days gepressten Neuaflage ihres 2003er Albums beigefügt. Jetzt kann man es auch einzeln für zwei US-Dollar im Webstore der Band erstehen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.