Zur mobilen Seite wechseln
13.05.2015 | 12:15 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Trailer zu Kurt-Cobain-Dokudrama "Tod einer Ikone" veröffentlicht

News 22843Während sich "Montage Of Heck" mit der Kindheit und bisher weniger beleuchteten Seiten von Nirvana-Kopf Kurt Cobain beschäftigt, gibt sich das Dokudrama "Soaked In Bleach" eher reißerisch und unterfüttert die Verschwörungstheorien um Cobains Suizid. Jetzt gibt es einen ersten Trailer zum Film.

Mit einer Mischung aus Talking-Heads-Interviews und nachgestellten Szenen will "Soaked In Bleach" - der in Deutschland unter dem Titel "Kurt Cobain - Tod einer Ikone" erscheint - als zweite 2015er Kurt Cobain-Doku nach "Montage Of Heck" die Begleitumstände von Cobains Suizid näher beleuchten. Gerade Montage-Of-Heck-Regisseur Brett Morgen dürfte dem Film nach seinem Vergleich von Verschwörungstheoretikern mit Holocaust-Leugnern äußerst kritisch gegenüberstehen, vertritt das Dokudrama doch die These, dass Cobain keinen Selbstmord begangen habe, sonder ermordet worden sei.

Jetzt ist zu "Soaked In Bleach" ein erster Trailer aufgetaucht. In dem kurzen, im Stil einer reißerischen Reality-TV-Polizeiserie geschnittenen Clip kommen unter anderem der ehemalige Polizeichef von Seattle, Norm Stamper, und der von Love engagierte Privatdetektiv Tom Grant, einer der Hauptverfechter der Mord-These, zu Wort. Das Dokudrama soll am 11. Juni bei Vimeo On Demand und im Laufe des Jahres auch auf DVD erscheinen.

Video: "Soaked In Bleach" - Trailer

Soaked in Bleach - Trailer from Montani Productions on Vimeo.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.