Zur mobilen Seite wechseln
10.02.2015 | 17:46 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Faith No More: Neues Album heißt "Sol Invictus" und erscheint Mitte Mai

News 22120Endlich wieder ein konkretes Detail: Faith No More haben mit "Sol Invictus" den Titel ihres kommenden Albums bekanntgegeben. Zudem steht offenbar fest, dass die Platte Mitte Mai in Deutschland erscheinen soll.

Mehr Details zu dem Album wie ein Cover, die Tracklist oder erste Songschnipsel veröffentlichte die Band nicht. Auf Facebook postete die Band lediglich ein Schwarz-Weiß-Bild, dass die Bandmitglieder vor einem Pentagram-artig mit Kerzen verzierten Faith No More-Bandlogo zeigt, versehen mit dem Titel und US-Veröffentlichungstermin des Albums.

Fans bleibt zum derzeitigen Zeitpunkt daher nur, über den Titel von "Sol Invictus" zu spekulieren. Die Wendung bezeichnet den Sonnengott (und Soldatengott) des späteren Römischen Reiches mehrere hundert Jahre nach Christus und bedeutet übersetzt "unbesiegter Sonnengott". Als Geburtstag von Sol Invictus gilt der 25. Dezember - die Übereinstimmung mit Weihnachten deutet auf eine Übernahme des Datums durch die Christen hin, die den römischen Sonnenkult verschwinden lassen wollten.

Kleinere Details zum neuen Album waren schon zuvor bekannt geworden: So teilte die Band nach einigem Hin und Her etwa mit, dass Bassist Billy Gould und Matt Wallace - der Produzent der ersten vier Alben von Faith No More bis "Angel Dust" - das Album gemeinsam produzieren würden und damit bereits so gut wie fertig seien.

Schon im vergangenen Jahr war mit "Motherfucker" ein Lebenszeichen aufgetaucht, mit "Superhero" ist seit Januar auch ein zweiter Song bekannt, der vermutlich auch auf dem neuen Album vertreten sein dürfte.

"Sol Invictus ist das erste Album der stilprägenden Funk-Metal- und Crossover-Band seit 18 Jahren. Nach "Album Of The Year" von 1997 hatten sich Faith No More im Folgejahr aufgelöst, um verschiedenen Nebenprojekten mehr Aufmerksamkeit widmen zu können.

Erst seit 2009 war die Band sporadisch auf Festivals oder für Konzerte wieder live zu sehen gewesen. Im Sommer treten Faith No More nun auf mehreren Festivals auf; weitere Konzerte sind aber bereits in Planung.

Facebook-Post: Faith No More geben Titel und Termin ihres neuen Albums bekannt

Live: Faith No More

29.05. Nürburg - Der Ring - Grüne Hölle Rock
31.05. München - Rockavaria
04.06. Wien - Rock In Vienna

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.