Zur mobilen Seite wechseln
12.11.2014 | 13:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (The Gaslight Anthem, Turbostaat, Lee Ranaldo u.a.)

News 21690Neuigkeiten von The Gaslight Anthem, einer Doku über Auftrags-Musiker, Lee Ranaldo, Tame Impala, Man Overboard, Mister And Mississippi, Rise Of The Northstar, Künstlern, die sich für Whistleblower stark machen, Samuel Fogarino, Kamchatka, Turbostaat und Weihnachtswerbung mit Karen O.

+++ The Gaslight Anthem haben zwei ihrer Songs live und akustisch eingespielt. Frontmann Brian Fallon und Gitarrist Alex Rosamilia performten "1,000 Years" vom aktuellen Album "Get Hurt" und den älteren Song "Wherefore Art Thou, Elvis?" für das Web-Format "Cardinal Sessions". Vor zwei Wochen hatte die Rock-Band bereits den Song "Misery" live im Ramones Museum gespielt. Derzeit befinden sich The Gaslight Anthem auf Tour durch Europa. Zum Tourauftakt in Düsseldorf hatte Frontmann Brian Fallon einige Fragen von VISIONS-Lesern beantwortet. Tickets für die verbleibenden Termine gibt's bei Eventim.

Video: The Gaslight Anthem - "1,000 Years" (Cardinal Sessions)

Video: The Gaslight Anthem - "Wherefore Art Thou, Elvis?" (Cardinal Sessions)

VISIONS empfiehlt:
The Gaslight Anthem

12.11. Zürich - Volkshaus
13.11. Stuttgart - LKA Longhorn
14.11. Frankfurt - Jahrhunderthalle

+++ Five Finger Death Punch-Gitarrist Jason Hook arbeitet an einer Dokumentation über Studiomusiker. Gemeinsam mit Regiesseur Frank Strine und dem Produzenten Jamie Talbot hat er eine Crowdfunding-Kampagne für den Film "Hired Gun" gestartet. Darin soll es um Studio- und Tour-Musiker gehen, deren Aufnahmen jeder kennt, die aber dennoch im Schatten großer Stars agieren. Unter anderem wird John 5 in dem Film behandelt, der unter anderem mit Marilyn Manson und Rob Zombie zusammengearbeitet hat.

Video: "Hired Gun" (Preview)

+++ Lee Ranaldo hat eine akustische Version seines Songs "Angles" performt. Der ehemalige Sonic Youth-Gitarrist spielte den Song für die Web-Show "Stray Songs ein. Ursprünglich erschien "Angles" auf seinem Solo-Debüt "Between The Times And The Tides".

Video: Lee Ranaldo - "Angles" (live for Stray Songs)

+++ Tame Impala-Gitarrist Kevin Parker hat mit Star-Produzent Mark Ronson kooperiert. Bei einigen Songs von Ronsons kommendem Album "Uptown Special" ist Psychedelic-Rocker Parker als Gast dabei. "Daffodils", eine der Kollaborationen, gibt es bereits als Stream.

Stream: Mark Ronson - "Daffodils"

+++ Man Overboard haben ein Video zu "For Vince" veröffentlicht. Der Song entstammt der EP "Passage Ends", welche die Pop-Punks im Oktober veröffentlicht hatten. Der Clip zeigt einen Vater und seinen Sohn, die ein paar glückliche Stunden miteinander verbringen, allerdings ohne Happy-End. Gewidmet ist der Song Vince Bruzzese, dem verstorbenen Vater von Frontmann Nik Buzzese.

Video: Man Overboard - "For Vince"

+++ Mister And Mississippi haben ein neues Album angekündigt. "We Only Part To Meet Again" wird am 30. Januar erscheinen. Reinhören kann man in das Album bereits jetzt mit einem Teaser, der die Indie-Folk-Band bei den Aufnahmen im Studio zeigt. Mister And Mississippi werden im März außerdem auf Tour gehen. Tickets für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Video: Mister And Mississippi - "We Only Part To Meet Again" (Album Teaser)

Live: Mister And Mississippi

19.03. Köln - Club Bahnhof Ehrenfeld
20.03. Stuttgart - Kellerclub
21.03. Zürich - Papiersaal
22.03. Bulle - Ebullition
23.03. München - Kranhalle
24.03. Leipzig - Täubchenthal
26.03. Berlin - Privatclub
28.03. Hamburg - Prinzenbar

+++ Rise Of The North Star haben ein Video zu ihrem Song "Phoenix" veröffentlicht. Der Clip wurde aus Performance-Szenen der Band und Ausschnitten aus der TV-Berichterstattung zur Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima zusammengeschnitten. 2011 hatten Rise Of The Northstar den Song bereits als Charity-Single zu Gunsten der Opfer der Katastrophe veröffentlicht. Am 21. November erscheint "Phoenix" erneut, diesmal auf "Welcame", dem Debüt-Album des Hardcore-Quintetts.

Video: Rise Of The Northstar - "Phoenix"

+++ Tom Morello, Thurston Moore, PJ Hearvey und viele andere haben ihre Unterstützung für Whistleblower zum Ausdruck gebracht. Sie gehören zu den Unterzeichnern eines Statements, das die Courage Foundation herausgegeben hat. Darin heißt es: "Wir unterstützen alle furchtlosen Whistleblower, die ihre Leben und Karrieren riskieren, um für Wahrheit und Gerechtigkeit einzutreten. Dank dem Mut von Leuten wie Daniel Ellsberg, Chelsea Manning, Jeremy Hammond und Edward Snowden kann die Öffentlichkeit endlich selbst die Kriegsverbrechen, Korruption, Massenüberwachung und Machtmissbräuche der US-Regierung und anderer Regierungen der Welt sehen." Weitere prominente Unterzeichner des Statement sind die Musiker Moby und die Schauspieler Russell Brand, Susan Sarandon, Pamela Anderson and Viggo Mortensen.

+++ Samuel Fogarino, Drummer von Interpol, hat einen Song von Charlie Pickett gecovert. Für "While No One Was Looking: Toasting 20 Years of Bloodshot Records", die Geburtstags-Compilation des Alternative-Country-Labels Bloodshot Records, hat Fogarino das Lied "Liked It A Lot" aufgenommen. Mit seiner Hauptband Interpol kommt er nächstes Jahr für zwei Konzerte nach Deutschland. Karten gibt es bei Eventim.

Live: Interpol

25.01. Köln - Palladium
04.02. Berlin - Columbiahalle

+++ Die Blues-Rocker Kamchatka touren 2015 durch Deutschland und die Schweiz. In einem Facebook-Post kündigten die Schweden an, die Tour zu ihrem aktuellen Album "The Search Goes On" ab dem 26. Februar fortzusetzen. Karten für die Konzerte kann man bei Eventim kaufen. "The Search Goes On" ist im Februar erschienen.

Facebook-Post: Kamchatka kündigen Tourverlängerung an

Live: Kamchatka

26.02. Bern - ISC
27.02. Erfurt - Museumskeller
28.02. Bordesholm - Savoy Kino
03.03. München - Backstage
04.03. Mannheim - 7er-Club
05.03. Hamburg - Marx
06.03. Rostock - MAU-Club
07.03. Münster - Hot Jazz Club
08.03. Dortmund - Musiktheater Piano
13.03. Oldenburg - Cadillac
14.03. Frankfurt - Das Bett

+++ Die beiden Konzerte von Turbostaat im Hamburger Knust am 9. und 10. Dezember sind ausverkauft. Außerdem kündigten die Indie-Punks zwei Zusatzkonzerte in ihrer Heimatstadt Husum an. Karten für die besondere Tour zur Feier des 15-jährigen Bandjubiläums gibt es bei Eventim.

VISIONS präsentiert:
Turbostaat

09.12. Hamburg - Knust | ausverkauft
10.12. Hamburg - Knust | ausverkauft
11.12. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
12.12. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
13.12. Frankfurt - Zoom
14.12. Frankfurt - Zoom
16.12. München - Backstage
17.12. München - Backstage
18.12. Berlin - SO 36
19.12. Berlin - SO 36
20.12. Dresden - Beatpol
21.12. Dresden - Beatpol
07.01. Husum - Speicher
08.01. Husum - Speicher
09.01. Husum - Speicher | ausverkauft
10.01. Husum - Speicher | ausverkauft
16.05. Wallsbüll - Wallsbüll Open Air

+++ Es ist November, für den Einzelhandel ist Weihnachten also bereits zum Greifen nah. Auch Karen O scheint diese Auffassung zu teilen. Für den Werbespot "Alice In Marshmallowland" der amerikanischen Warenhauskette Target spielte die Yeah Yeah Yeahs-Frontfrau den Klassiker "Marshmallow-World" neu ein. Ein Cover, das man von der Indierock-Ikone der 00er Jahre nicht unbedingt erwartet hätte...

Video: Alice In Marshmallowland

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.