Zur mobilen Seite wechseln
19.03.2014 | 13:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 20420Neuigkeiten von Red City Radio, Horseback, Judas Priest, Akani, Junius, Pantera, Split Single, Test Of Time, St. Vincent, Phil Anselmo, Slipknot und Kevin Drew.

+++ Nothington-Bassist Ryan Donovan wird die Rolle des neuen Gitarristen für die Punkband Red City Radio übernehmen. Der ehemalige Gitarrist und Sänger Paul Pendley hatte bereits vor einigen Tagen angekündigt, das US-amerikanische Quartett zu verlassen. Seine letzte Show wird Pendley am 12. April in Oklahoma City spielen, Sänger Garrett Dale wird zukünftig sämtliche Gesangsparts übernehmen. Im April und Mai sind Red City Radio auch in Deutschland zu erleben. Karten gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Red City Radio

24.04. Köln - MTC
25.04. Saarbrücken - JUZ Försterstraße
26.04. Bausendorf-Olkenbach - Riez Indoor Festival
27.04. Dessau - Beatclub
28.04. Hannover - Bei Chez Heinz
29.04. Wermelskirchen - AJZ Bahndamm
30.04. Münster - Uncle M Fest
01.05. Göttingen - Theaterkeller
03.05. München - Monster Bash
04.05. Stuttgart - Pirate Satellite Festival
07.05. Graz - Explosiv
08.05. Nürnberg - Zentralcafe
09.05. Meppen - Autonomes Jugendzentrum
10.05. Kiel - Klownhouse Fest
12.05. Berlin - Comet Club
13.05. Bremen - Tower Musikclub
22.05. St.Gallen - Grabenhalle
23.05. Solothurn - Kulturfabrik Kofmehl
24.05. Wiesbaden - Hectic Fest

+++ Die Psychedelic-Metal-Band Horseback hat ihr neues Album "Piedmont Apocrypha" im Stream veröffentlicht. Die Platte ist der Nachfolger vom im August erschienenen "A Plague Of Knowing" und erscheint am 25. März auf Three Lobed Records.

Horseback: "Piedmont Apocrypha"

Horseback - Piedmont Apocrypha

01. "Passing Through"
02. "Piedmont Apoctypha"
03. "Milk And Honey"
04. "Consecration Blues"
05. "Chanting Out The Low Shadow"

+++ Judas Priest haben die Arbeiten an ihrem neuen Studioalbum abgeschlossen, welches noch in diesem Jahr erscheinen soll. Es wird die erste LP mit dem neuen Gitarristen Richie Faulkner, der seit 2011 Gründungsmitglied K. K. Downing ersetzt. Sänger Rob Halford spricht von einer Erleichterung, die Band habe Herz und Seele in die Aufnahmen gesteckt: "Ein 40-jähriges Jubiläum, ein neues Album. Das Leben könnte nicht besser sein."

+++ Akani ist der Name einer neu gegründeten Metal-Band, die sich aus Mitgliedern von At The Gates, Merauder, Soilwork und Entombed zusammensetzt. Im Laufe des Jahres soll eine EP der Band erscheinen, schon jetzt ist der Titel "Who's To Blame?" im Stream zu hören.

Akani - "Who's To Blame?"

+++ Die Art-Rocker Junius stellen einen Remix von "All Shall Float" aus ihrem Album "Reports From The Threshold Of Death" von 2011 zum Stream auf Soundcloud zur Verfügung. Der Titel ist einer von zwei Bonustracks, die der Vinyl-Ausgabe ihrer EP "Days Of The Fallen Sun" beiliegt, die es in unserer wöchentlichen Online-Rubrik "Draußen!" zu einer der wichtigsten Veröffentlichungen brachte.

Junius - "All Shall Float" (Zack Martin Remix)

+++ Pantera veröffentlichen zum 20-jährigen Jubiläum von "Far Beyond Driven" eine Neuauflage des Albums. Der LP, die als eine der wichtigsten der Groove-Metal-Band gilt, liegen außerdem zehn Live-Aufnahmen von einem Konzert im Donington Park in England bei. Schlagzeuger Vinnie Paul kann sich noch gut an das Konzert erinnern: "Es regnete in Strömen und wir dachten: 'Das wird beschissen.' Aber dann kamen wir auf die Bühne und 100.000 Leute sind ausgerastet. [...] Am Ende war es eine wirklich aufregende Show." Das Reissue von "Far Beyond Driven" erscheint an diesem Freitag.

+++ Der US-amerikanische Musiker Jason Narducy wirbt in einem brilliant törichten Video für das bald erscheinende Debütalbum "Fragmented World" seiner neuen Band Split Single. Statt eines traditionellen Musikvideos präsentiert Narducy eine Fake-Dokumentation, in der Musiker wie Rocklegende Dave Grohl und Fred Armisen die "erotischsten Ellenbogen der Rockmusik" ehren und Narducy seine einzigartig physikalischen Fähigkeiten präsentiert. In dem Video zu sehen sind neben Split Single-Schlagzeuger Jon Wurster und Bassist Britt Daniel auch weitere Künstler wie Stand-up-Comedienne Margaret Cho, Comedian Tim Meadows und Hüsker Dü-Bassist Bob Mould. "Fragmented World" erscheint am 1. April auf Inside Outside Records.

Split Single - "The Sexiest Elbows in Rock Music"

+++ Test Of Time veröffentlichen im Juli ihr erstes richtiges Album "By Design". Die US-Amerikaner belegen, dass Hardcore-Musik und Straight Edge noch immer Hand in Hand gehen. Inhaltlich beschäftigen sie sich unter anderem mit Vegetarismus und charakterlichen Veränderungen. Im Mai veröffentlicht die Melodic-Hardcore-Band zudem eine EP, die den Albumtitel "Timeline" in einer alternativen Version und zwei exklusive Songs enthält.

+++ Annie Clark alias St. Vincent wird zum zweiten Mal in der US-Sketch-Serie "Portlandia" auftreten. In der Folge trifft die ehemalige Sleater-Kinney-Sängerin Carrie Brownstein auf einen Anwalt für Steuerrecht. Clark erwähnt in diesem Zusammenhang die Haftstrafe der Sängerin Lauryn Hill wegen Steuerschulden.

+++ In einem Video stellt Phil Anselmo sein Haus und sein Studio Nodferatu's Lair vor. Besonders Eindrucksvoll ist das Zimmer voller Preise und Erinnerungen, das der ehemalige Pantera-Sänger mit allerhand Horror- und Gruseldekoration ausgeschmückt hat. Eine Ausbildung als Inneneinrichter, wie Maynard James Keenan sie genossen hat, ist bei Anselmo zwar nicht zu erkennen, dafür wirkt das Haus gemütlich und wohnlich.

Phil Anselmo stellt sein Anwesen und Studio vor

+++ Der Slipknot-Frontmann Corey Taylor wird am 15. Mai im Rahmen eines Comedy-Roasts geehrt und veralbert. Bei einem Roast werden zahlreiche Bekannte der zu ehrenden Person eingeladen, die in einer Comedy-Show - teils unter der Gürtellinie - Schmäh-Reden über die Zielperson herziehen. Letztendlich meinen sie es aber doch nur gut, außerdem hat Taylor am Ende selbst die Möglichkeit, ordentlich auszuteilen. "Ich bin ein bisschen nervös und etwas aufgeregt", sagt Taylor. "Ich freue mich ehrlich darauf, aber ich kenne auch meine Freunde und die Möglichkeiten, die sich dadurch eröffnen. Ich habe keine Ahnung, worauf ich mich einlasse." Für den Roast wurden unter anderem Scott Ian von Anthrax, Slipknot-Kollege Shawn Crahan und zahlreiche Comedians eingeladen. Moderiert und geleitet wird der Abend vom früheren Skid Row-Sänger Sebastian Bach.

+++ Kevin Drew veröffentlicht am Freitag sein Soloalbum "Darlings", auf dem es textlich um Sex, Liebe und Zuneigung geht. Damit der intime Kontakt nicht von trockener und kratziger Haut gestört wird, hat der Broken Social Scene-Sänger seine eigene Körperbutter kreiert, die er für 20 US-Dollar über die Kosmetikfirma Wildrose Magnolia vertreibt. Künftig können sich Fans mit der Drew-Butter "Tequila Lime" eincremen. Der passende Werbeclip ist eigentlich zu trashig, um echt zu sein, wirbt allerdings schon mit der nächsten Sorte: "Beard Tonic".

Kevin Drews Körperbutter

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.