Zur mobilen Seite wechseln
10.01.2014 | 12:26 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 19999Neuigkeiten von Outkast, Xiu Xiu, Owls, Mastodon, Slipknot, Perfect Pussy, Snowbird, Helhorse, Insane Clown Posse, Woodsund Chvrches.

+++ Den 20-jährigen Geburtstag ihres Debütalbums "Southernplayalisticadillacmuzik" nehmen die HipHopper Big Boi und Andre 3000 zum Anlass für eine Wiedervereinigung von OutKast. An zwei Wochenenden vom 12. bis 14. und 19. bis 21. April spielt die Band wieder vereint auf dem Musikfestival Coachella. Die Band existiert schon seit 2007 nicht mehr, da beide KÜnstler sich dazu entschlossen haben, lieber solo zu arbeiten. Neben OutKast treten bei Coachella unter anderem noch Bands wie Arcade Fire oder Muse auf.

+++ Nachdem Xiu Xiu schon Einblicke in ihr im Februar erscheinenden neuen Albums "Angel Guts: Red Classroom" mit dem Track "Stupin In The Dark" gaben, legen sie jetzt nach und stellen einen weiteren Song vor: "Lawrence Liquors" ist der Titel des etwas abgedrehten und leicht beängstigend wirkenden Liedes, das ziemlich schräge Töne beinhaltet und irgendwo zwischen Geflüster und Geschrei von Sänger Jamie Stewart ist.

Xiu Xiu - "Lawrence Liquors"

+++ Bereits im Dezember kündigte Tom Kinsella eine Wiederkehr seiner Band Owls an. Jetzt macht er sein Versprechen wahr und gibt bekannt, dass es Ende März ein neues Album "Two" der Emoband, die viele Jahre inaktiv war, geben wird. Die Tracklist und einen ersten Song "I'm Suprised..." stellen sie vorab vor. Und auch das Cover zur Platte enthüllen Owls bereits. Aber was hat ein blutender Noel Gallagher darauf zu suchen? Wenn da nicht mal der nächste Streit vorprogrammiert ist...

Owls - "Two"

Owls -

01. "Four Works of Art..."
02. "I'm Surprised..."
03. "The Lion..."
04. "Why Oh Why..."
05. "This Must Be How..."
06. "Ancient Stars Seed..."
07. "It Collects Itself..."
08. "I'll Never Be..."
09. "Oh No, Don't..."
10. "A Drop of Blood..."

Owls - "I'm Surprised..."

+++ Zum Jahresanfang haben Mastodon sich etwas Besonderes einfallen lassen. Im Februar wird das Album "Call Of The Mastodon" der Metalband zum ersten Mal seit acht Jahren neu auf Vinyl gepresst und gleichzeitig in einer limitierten Sonderbox erscheinen. In der Box soll außerdem Material der frühen Bandgeschichte enthalten sein. Neben Demos von 2001 ist auch die EP "Lifesblood" aus dem selben Jahr enthalten. Eine neue Albumveröffentlichung ist für dieses Jahr auch in Planung.

+++ Slipknot lassen den Kopf nicht hängen. Zwar hat Schlagzeuger Joey Jordison die Band aus bisher unbekannten Gründen verlassen, der Studiobesuch fällt für die Nu-Metalband aber trotzdem nicht aus, wie Gitarrist James Root auf Instagram verriet. Auf dem Bild ist ein Mischpult und eine Gitarre zu sehen. Darunter schreibt Root: "Sig-Liebe am API" und tagged "Slipknot2014".

Slipknot im Studio

+++ Perfect Pussy sind die Neuen bei Captured Tracks und fühlen sich im Noise-Punk zu Hause. Nach der Veröffentlichung einer Kassetten-EP "I Have Lost All Desire For Feeling" im vergangenen Jahr soll im Frühjahr das Debütalbum der Band erscheinen. Davor spielen Perfect Pussy sich aber erst mal auf einer umfangreichen USA-Tour warm.

+++ Die Veröffentlichung des Snowbird-Debütalbums rückt immer näher. Hierzulande erscheint "Moon" am 24. Januar. Bereits im November hat das Songwriter-Duo mit "Porcelain" den ersten Song der Platte vorgestellt. Heute legen sie "All Wishes Are Ghosts" nach und verzaubern ein weiteres Mal mit sanften Klängen und Stephanie Dosens zerbrechlicher Stimme.

+++ Helhorse verschlägt es nach Süden, zumindest ein paar Kilometer. Die Sludge-Band aus Dänemark spielt kommende Woche drei Konzerte in Deutschland. Mit dabei haben sie ihr aktuelles Album "Oh Death", mit dem sie in ganz Europa auf sich aufmerksam machten. Schon Montagabend startet die Band in Hamburg.

Live: Helhorse

13.01. Hamburg - Astra Stuben
14.01. Ilmenau - BC Studentenclub
15.01. Berlin - Cassiopeia

+++ Das Rap-Duo Insane Clown Posse hat das FBI und das Justizministerium der Vereinigten Staaten verklagt, nachdem Teile ihrer Fans als Gang-Mitglieder eingestuft wurden. Die Fangemeinde, die sich selbst die Juggalos nennt, soll eine "lose organisierte Hybrid-Gang" sein, woraufhin einige Fans verfolgt wurden. Die Rapper sprechen von einem "erheblichen Schaden". Die Juggalos verstehen sich selbst nicht als Gang, sondern als "Familie". "Wir sind eine gemischte Gruppe aus Männern und Frauen, die allein durch die Liebe zur Musik vereint wird und nichts weiter", sagt Insane-Clown-Posse-Mitglied Joseph Utsler.

+++ In knapp drei Monaten veröffentlichen Woods ihr neues Album. Die Platte trägt den Titel "With Light And With Love" und beinhaltet zehn Folk-Rock Songs, von denen es den ersten schon jetzt auf die Ohren gibt. Neu im Equipment sind "eine singende Säge, ein größerer Schwerpunkt auf dem Schlagzeug und ein Saloon-Piano". "With Light And With Love" erscheint am 15. April.

Woods - "Leaves Like Glass"

Woods - "With Light And With Love"

woods

01. "Shepherd"
02. "Shining"
03. "With Light and With Love"
04. "Moving to the Left"
05. "New Light"
06. "Leaves Like Glass"
07. "Twin Steps"
08. "Full Moon"
09. "Only the Lonely"
10. "Feather Man"

+++ Schön, wenn sich Musiker noch an ihrer eigenen Musik erfreuen können. Als Chvrches vergangenen Monat Janelle Monáes Single "Tightrope" live coverten, stand die Urheberin selbst im Publikum und tanzte zu den Klängen. Das Video vom "Billboard Women In Music"-Event ist ab sofort online verfügbar.

Chvrches - "Tightrope" (Janelle Monáe Cover)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.