Zur mobilen Seite wechseln
05.09.2013 | 12:00 2 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 19322Neuigkeiten Arcade Fire, Touché Amoré, Zedd, Hayley Williams, Attack! Attack!, The Killers, Billy Bragg, Noel Gallagher, Frank Turner, The Internet, Neko Case, Pond und Dead In The Dirt.

+++ Arcade Fire machen mit einem mysteriösen Trailer auf ihr neustes Album "Reflektor" aufmerksam. In dem knapp 40-sekündigen Video, das mit Streichern untermalt ist, zeigt sich die kanadische Band nur silhouettenhaft. Etwas aufschlussreicher ist hingegen das Ende, in dem sie ankündigen, am 9. September um neun Uhr abends (der deutschen Zeitzone entsprechend gegen 3 Uhr morgens), etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Arcade Fire - "Reflektor" 9/9/9

+++ Touché Amoré verkürzen die Wartezeit auf ihre neue Platte "Is Survived By" mithilfe des neuen Songs "Harbor". Im Gegensatz zu den bereits vorgangenen Titeln "DNA" und "Just Exist" schlagen die Kalifornier diesmal etwas sanftere Töne an. Frontmann Jeremy Bolm erklärt, wie es zu dem Namen des Stücks kam: "Dadurch, dass das Wort 'Harbor' benutzt wird, bekommt der Zuhörer die Vorstellung einer Wasserlandschaft. Das gefällt mir, weil es in dem Lied um Veränderung geht, in etwa wie auch die Veränderung einer der Gezeiten alles für das umgebende Land bedeuten kann." Bolm benutzt es aber auch in einem weiteren Sinn: "Ich behüte und schütze Liebe davor, wie ich einmal war." Ab sofort könnt ihr das Stück im Stream finden. "Is Survived By" erscheint am 24. September.

+++ Paramore-Frontfrau Hayley Williams leiht dem Produzenten Zedd ihre Stimme auf dessen neuer Single "Stay The Night". Der Titel soll auf Zedds Album erscheinen, das voraussichtlich noch in diesem Jahr veröffentlicht wird.

+++ Die Posthardcore-Band Attack! Attack! hat nach zahlreichen Wechseln innerhalb ihrer Besetzung genug von dem mittlerweile schon knapp acht Jahre alten Bandnamen. Als Nativ haben sie jetzt via Facebook über die Entscheidung zu einer neuen Identität aufgeklärt: "Ursprünglich haben wir gedacht, wir müssten ein weiteres Attack! Attack!-Album schreiben, aber wir haben herausgefunden, dass wir wirklich ein Album schreiben wollten, das etwas Neues und Anderes ist. In Wirklichkeit wollten wir Schritt in eine neue Richtung gehen. Einen neuen Anfang machen."

+++ The Killers verkündeten bereits Ende August auf ihrer Facebook-Seite, dass es bald große Neuigkeiten geben wird. Jetzt ist bekannt, dass der 16. September das 10-jährige Jubiliäum des ersten Konzerts der Gruppe in London ist. Die Fans von The Killers spekulieren nun über eine Best-Of Veröffentlichung oder eine Jubiläumsshow.

+++ Billy Bragg kritisiert die Zusammenschließung von Majorlabels. Am Dienstag nahm er einen AIM-Award für besondere Leistungen mit nach Hause. Daraufhin kritisierte der Songwriter, dass die Zusammenlegungen von zwei großen Labels für den Konsumenten nur musikalische Einschränkungen mit sich bringen würden. Indie-Labels zu unterstützen sei nun noch wichtiger geworden.

+++ Auch Noel Gallagher hat (wieder) etwas zu meckern. Nachdem auch er eine Auszeichnung erhalten hat, allerdings als GQ'S Mann des Jahres, kritisierte er den, der konservativen Partei angehörigen, Politiker William Hague. Gallagher wunderte sich öffentlich darüber, dass Hague in einer Zeit von internationalem Druck bezüglich Syrien Zeit hat, um eine Preisverleihung zu besuchen.

Noel Gallagher kritsiert William Hague

+++ Von Frank Turner gibt es etwas Neues zu hören. Ein eigener Song ist es aber nicht, sondern ein Cover von Biffy Clyros "Who's got the match". Wer das und sein neues Album live hören möchte, sollte einen Termin seiner aktuellen Tour wahrnehmen. Tickets bekommt ihr bei Eventim.

Frank Turner - "Who's got the match (Biffy Clyro Cover)"

VISIONS empfiehlt:
Frank Turner

05.09. Dortmund - FZW
06.09. Bremen - Aladin
08.09. Berlin - Huxley´s Neue Welt
09.09. Hamburg - Große Freiheit 36
10.09. Hannover - Capitol
11.09. Wiesbaden - Schlachthof
12.09. München - Tonhalle
14.09. Lindau - Club Vaudeville
19.09. Stuttgart - LKA Longhorn
20.09. Köln - E-Werk

+++ Nachdem zuletzt Rapper Earl Sweatshirt mit seinem Album "Doris" auf sich aufmerksam machte, steht bald mit dem Album "Feel Good" von The Internet eine weitere Veröffentlichung aus dem Odd Future-Umfeld an. Incubus-Gitarrist Mike Einzinger war teilweise als Produzent an der Platte beteiligt, auf der es laut Syd The Kyd, einem der Köpfe von The Internet, um eine "Reise durch die Genres Funk und Soul geht und wie diese von jungen Erwachsenen wahrgenommen werden, die versuchen, ihren Weg zu finden." Der Song "Partners In Crime Part Two" verdeutlicht, wie diese Reise musikalisch verarbeitet wird.

The Internet - "Partners In Crime Part Two"

+++ Die Alternative-Country-Musikerin Neko Case war in Jimmy Fallons Late Night Show zu Gast und hat zwei Songs aus ihrem aktuellen Album "The Worse Things Get, The Harder I Fight, The More I Love You" gespielt.

Neko Case - "Man" (Live bei Jimmy Fallon)

Neko Case - "Night Still Comes" (Live bei Jimmy Fallon)

+++ Pond haben ein Video zu ihrer hippiesken Hymne "O Darma" gedreht. Zu sehen gibt es Ausdruckstanz, das Meer und eine viel zu schnelle Diashow.

Pond - "O Darma"

+++ Wer "The Blind Hole" richtig Lust hat, die Grindcore-Band Dead In The Dirt live zu sehen, sollte sich die untenstehenden Termine fett im Kalender markieren.

Live: Dead In The Dirt

19.10. Hamburg - Hafenklang
20.10. Bielefeld - AJZ Bielefeld
21.10. Dresden - Meschi16

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von MK333 MK333 05.09.2013 | 12:08

Das Konzert von Frank Turner in München am 12.9 wurde in die Tonhalle verlegt!!

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 05.09.2013 | 14:41

Hey MK333,

ist korrigiert, danke für den Hinweis!

Es grüßt
Dennis D.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.