Zur mobilen Seite wechseln
15.07.2013 | 17:50 2 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

Neuigkeiten von den Arctic Monkeys, Portishead & The Weeknd, Edward Sharpe & The Magnetic Zeros, True Widow, The Computers, den Labels Kranky und Dine Alone, M.I.A., Regisseur Tom Schlagkamp, Corey Taylor, Frank Turner und den Smashing Pumpkins.

+++ Die Arctic Monkeys haben das Cover zu ihrem am 9. September erscheinenden Album "AM" enthüllt. Auf dem Album finden sich unter anderem die bereits bekannten Songs "R U Mine" und das kürzlich vorgestellte "Do I Wanna Know"? Nachdem Sänger Alex Turner den Queens Of The Stone Age für deren aktuelles Album "...Like Clockwork" seine Stimme lieh, revangiert sich deren Frontmann Josh Homme nun mit einem Gastauftritt auf der fünften Platte der Arctic Monkeys. Homme zeigt sich von dem Album begeistert: "Eine wirklich coole, sexy Platte für nach Mitternacht."


+++ Für seine aktuelle Single "Belong To The World" hat der R'n'B/Electro-Musiker und Produzent The Weeknd "Machine Gun" von Portishead gesamplet. Das Problem: die Bristoler TripHop-Pioniere haben es ihm nicht gestattet. "Ich finde das ziemlich frech. Wenn dich jemand fragt, ob er dich samplen kann, und du sagst nein, ist es eine Frage des Respekts, das zu akzeptieren", so Geoff Barrow. "Wir geben Samples gerne her - zumindest für Songs, die wir mögen. Es geht hier nur ums Geld, wie bei den meisten HipHop-Künstlern, die pleite sind." Inwiefern The Weeknd mit rechtlichen Konsequenzen zu rechnen hat, ist bislang unklar.

The Weeknd - "Belong To The World"

Portishead - "Machine Gun"

+++ Gerade haben Edward Sharpe & The Magnetic Zeroes ihr neues selbstbetiteltes Album angekündigt, da könnt ihr es hier auch schon in kompletter Länge hören. Es erscheint über das Mumford & Sons-Label Gentlemen Of The Road.

Edward Sharpe & The Magnetic Zeroes - "Edward Sharpe & The Magnetic Zeroes"

Edwar Sharpe & The Magnetic Zeroes -

01. "Better Days"
02. "Let's Get High"
03. "Two"
04. "Please!"
05. "Life Is Hard"
06. "If I Were Free"
07. "In The Lion"
08. "Country Calling"
09. "They Were Wrong"
10. "In The Summer"
11. "Remember To Remember"
12. "This Life"

+++ Dass die Shoegazer True Widow ein neues Album veröffentlichen, ist schon etwas länger bekannt. Mit "Creeper" könnt ihr nun in einen ersten Song von "Circumambulation" reinhören. Am kommenden Freitag erscheint das Album auf Relapse.

True Widow - "Creeper"

+++ Vergangene Woche haben The Computers ihre Supportkonzerte für The Heavy bekanntgegeben, heute kommt eine eigene Headliner-Tour dazu. Im Oktober spielt die Band ihren sexy Punk'n'Roll in sechs deutschen Städten. Wer da nicht tanzt, ist selber Schuld.

VISIONS empfiehlt: The Computers

13.10. Hamburg - Prinzenbar
14.10. Hannover - Lux
15.10. Bremen - Magazinkeller
17.10. Offenbach - Hafen 2
18.10. Konstanz - Kulturladen
19.10. Stuttgart - 1210

+++ Das Indie-Label Kranky aus Chicago feiert seinen 20. Geburtstag mit einem Jubiläums-Mixtape. Darauf vertreten sind Bands wie Low, Deerhunter und Grouper. Unten könnt ihr es euch in voller Länge anhören.

Krank 20th Anniversary Mixtape

+++ Dine Alone brauchen nicht ein mal ein Jubiläum, um einen Sampler zusammenzustellen: Dem kanadischen Label reicht es schon, dass endlich Sommer ist. Aus diesem Grund könnt ihr auch hier Songs von Jimmy Eat World, The Dodos, Fidlar und vielen weiteren anhören und auch gleich kostenlos herunterladen.

+++ Wann M.I.A.s neues Album "Matangi" erscheint, ist immer noch unklar. Mit "Only 1 U" gibt es jetzt aber nach "Bring The Noize" einen weiteren Song daraus zu hören.

M.I.A. - "Only 1 U"

+++ Der Kurzfilm "The Rock'n'Roll Manifesto" des Regisseurs Tom Schlagkamp, den wir euch präsentieren durften, hat den ersten Platz in der Kategorie "Webfilm" des Young Director Award in Cannes gewonnen. Grund genug, euch das Stück noch ein mal zu zeigen.

"The Rock'n'Roll Manifesto"


+++ Corey Taylor, der kürzlich bestohlen wurde, hat jetzt mitgeteilt, dass 98 Prozent des gestohlenen Equipments glücklicherweise wieder aufgetaucht sind. Ob sich darunter auch die Objekte des verstorbenen Slipknot-Bassisten Paul Gray befinden, ist nicht bekannt.

+++ Gemeinsam mit Matt Nasir, dem Pianisten seiner Backing-Band The Sleeping Souls, war Frank Turner bei der Radiostation NPR Music zu Gast, wo er ein exklusives Mini-Konzert gegeben hat. Den aus drei Songs bestehenden Auftritt könnt ihr euch hier in voller Länge ansehen:

Frank Turner - Tiny Desk Concert

+++ Ins Bett mit den Smashing Pumpkins? Das ist bald möglich: Am 23. Juli wird "Lullaby Versions Of Smashing Pumpkins" veröffentlicht - ein Album bestehend aus zwölf Songs der Band, die als Schlaflieder von Twinkle Twinkle Little Rock Star neu aufgenommen wurden. Das Unternehmen hat bereits Songs von Foo Fighters, Nirvana und weiteren bekannten Bands entsprechend umgewandelt.

Twinkle Twinkle Little Rock Star - "Bullet With Butterfly Wings (The Smashing Pumpkins Cover)

Twinkle Twinkle Little Rock Star - "Lullaby Versions Of Smashing Pumpkins"

01. "Tonight, Tonight"
02. "Today"
03. "1979"
04. "Cherub Rock"
05. "Eye"
06. "Bullet With Butterfly Wings"
07. "Violet Rays"
08. "Disarm"
09. "Drown"
10. "Zero"
11. "Tarantula"
12. "G.L.O.W."
13. "Landslide"

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von Indo Indo 15.07.2013 | 20:53

Ich muss sagen, da ich die Sachen vom Twinkle Twinkle Little Rock Star ding wesentlich schlechter finde, als alles andere, was es so gibt ... es gibt wesentlich besseres, was verdient haette beworben zu werden wie diese sachen

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 16.07.2013 | 10:31

Hallo Indo,

wenn du konkrete Vorschläge hast, welche ähnlichen Firmen oder Projekte Aufmerksamkeit verdient hätten - immer her damit! Versprechen können wir dir eine Berichterstattung aber nicht.

In diesem Fall "bewerben" wir auch nicht in erster Linie Twinkle Twinkle Little Rock Star, sondern weisen darauf hin, das es Smashing-Pumpkins-Songs bald in diesem eher ungewöhnlichen Gewand zu hören gibt.

Beste Grüße
Dennis Drögemüller

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.