Zur mobilen Seite wechseln
10.07.2013 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 18961Neuigkeiten von Brendan Canning, Superchunk, Quicksand, Titus Andronicus, Morcheeba, Yeah Yeah Yeahs, Loop, Kreator, Alice In Chains und Corey Taylor.

+++ Brendan Canning, neben Kevin Drew einer der beiden Köpfe hinter dem kanadischen Musikerkollektiv Broken Social Scene, hat sein zweites Soloalbum angekündigt. Der "Something For All Of Us"-Nachfolger soll Anfang Oktober erscheinen und trägt den amüsanten Titel "You Gots 2 Chill". Laut Presseinfo soll er schlichter, sanfter und intimer als sein Vorgänger werden. Im Tausch gegen eure E-Mail-Adresse könnt ihr euch mit "Plugged In" einen ersten Song herunterladen.

Brendan Canning - "Plugged In"

+++ Nach "FOH" veröffentlichen die Powerpopper Superchunk mit "Me & You & Jackie Mittoo" einen zweiten Song von ihrer kommenden Platte "I Hate Music". Das Album erscheint am 23. August wie gewohnt auf dem bandeigenen Label Merge. Inzwischen könnt ihr auch einen Blick auf das Cover und die Tracklist werfen.

Superchunk - "Me & You & Jackie Mittoo"

Superchunk - "I Hate Music"

I Hate Music

01. "Overflows"
02. "Me & You & Jackie Mittoo"
03. "Void"
04. "Staying Home"
05. "Low F"
06. "Trees Of Barcelona"
07. "Breaking Down"
08. "Out Of The Sun"
09. "Your Theme"
10. "FOH"
11. "What Can We Do"

+++ Während der Konzertreihe "Converse Represents San Francisco" sind neben Bands wie High On Fire und Mastodon auch die Posthardcore-Legenden Quicksand um Walter Schreifels aufgetreten. Einen Mitschnitt ihres Songs "Fazer" könnt ihr nun in guter Qualität auf YouTube sehen und hier sogar herunterladen.

Quicksand - "Fazer"

+++ Gestern konntet ihr an dieser Stelle bereits Titus Andronicus' neues Video zu "Still Life With Hot Deuce On Silver Platter" sehen, heute gibt es ihre wohl nicht ganz ernst gemeinte Coverversion des Dancepop-Hits "I Love It" von Icona Pop. In ihrer achtminütigen Version dichten sie unter anderem die Zeilen "Fighting with the cops/ I love it/ Burning down the church/ I love it/ Breaking all the rules/ I love it/ Smoking at the school/ I love it" hinzu, während der Song zum Ende hin immer kaputter wird.

Titus Andronicus - "I Love It" (Icona Pop Cover)

+++ Morcheeba kommen auf Tour nach Deutschland. Fans der Triphop/Pop-Truppe, die besonders die Alben mochten, die entstanden, bevor Sängerin Skye eine Solokarriere startete, dürfen sich besonders freuen. Seit 2010 ist sie wieder festes Mitglied, wird also auch bei den anstehenden Konzerten dabei sein. Neben den bekannten Songs wie "Rome Wasn't Built In A Day" könnt ihr euch auch auf Stücke aus dem neuen Album freuen, das noch dieses Jahr erscheinen soll. Tickets für die Shows bekommt ihr bei Eventim.

Live: Morcheeba

28.10. München - Theaterfabrik
29.10. Frankfurt - Gibson
30.10. Berlin - C-Club
01.11. Hamburg - Grünspan
02.11. Köln - Kantine

+++ Werbung auf Hollywood-Niveau: Der neue "Calvin Klein"-Spot wurde von Regisseur David Fincher in Szene gesetzt, der mit Rooney Mara gleich die Hauptdarstellerin seines Filmes "Verblendung" mitbrachte. Doch nicht nur auf visueller Ebene erwartet den Zuschauer Qualität: Untermalt wird der Clip von "Runaway" der Yeah Yeah Yeahs aus deren Album "It's Blitz!".

Calvin Klein - Downtown

+++ Die britische Drone/Psychedelic-Band Loop hat diesen April bekannt gegeben, nach 22 Jahren wieder zusammen zu spielen. Einen ersten Termin gibt es auch schon: Loop werden nächstes Jahr das Roadburn Festival headlinen, das vom 10. bis zum 13. April im niederländischen Tilburg stattfindet. Der Vorverkauf für das Festival startet am 11. Oktober.

Live: Loop

10.-13.04. Tilburn - Roadburn

+++ Den ersten Trailer zu der Live-DVD "Dying Alive" von Kreator hatten wir euch bereits vorgestellt. Nun schicken sie einen zweiten direkt hinterher, in dem unter Anderem verkündet wird, dass die Premiere der DVD am 29. August im Essener Kino "Lichtburg" gefeiert wird. Dort wird Frontmann Mike Petrozza den Fans zudem auch für Autogramme zur Verfügung stehen und Fragen beantworten.

Kreator - "Dying Alive DVD" (Trailer Pt. 2)

+++ Jerry Cantrell, Sänger und Gitarrist der Grunge-Ikonen Alice In Chains, hat in einem Interview geäußert, dass die Band wahrscheinlich ein Musikideo zum Song "Voices" drehen wird. Im Repertoire der Band gehört dieser zu den sanfteren Titeln. Zu finden ist er auf dem im Mai erschienenen Album "The Devil Put Dinosaurs Here".

+++ Sänger Corey Taylor wurde bestohlen. Musikequipment im Wert von knapp 36.000 Dollar soll aus seinem Haus in Iowa entwendet worden sein, als der Slipknot-Sänger mit seiner Frau in Europa unterwegs war. Besonders tragisch: Unter den gestohlenen Gegenständen sollen auch zwei Gitarren sein, die dem verstorbenen Slipknot-Bassisten Paul Gray gehört haben. Zumindest ein Teil des Equipments soll mittlerweile aber wieder aufgetaucht sein.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.