Zur mobilen Seite wechseln
12.06.2013 | 17:15 2 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 18793Neuigkeiten von Queens Of The Stone Age, Hebronix, Goldfrapp, Bad Religion, Ringo Starr, Adult Swim, The Riot Grrrl Collection, Less Than Jake, Sigur Rós, Maps & Atlases, mewithoutYou, No Age, Liars, The National und Jefferson Starship.

+++ Wer bei den heute morgen angekündigten Queens Of The Stone Age-Konzerten nicht dabei sein kann, hat jetzt zumindest die Möglichkeit, sich im Netz von den Livequalitäten der neuen Song zu überzeugen. Bei einem Auftritt in David Lettermans "Late Night" spielte die Band ihr Album "...Like Clockwork" in kompletter Länge.

+++ Ex-Yuck-Frontmann Daniel Blumberg zeigt ein neues Video zum Song "Vial" seines Soloprojekts Hebronix.

Hebronix - "Viral"

+++ Am 6. September erscheint über Mute das neue Goldfrapp-Album "Tales Of Us" - der Nachfolger zur 2010er Platte "Head First". Cover und Tracklist sehen so aus:

Goldfrapp - "Tales Of Us"

Goldfrapp -

01. "Jo"
02. "Annabel"
03. "Drew"
04. "Ulla"
05. "Alvar"
06. "Thea"
07. "Simone"
08. "Stranger"
09. "Laurel"
10. "Clay"

+++ Am vergangenen Sonntag spielten Bad Religion bei Rock am Ring ein dreiviertelstündiges Set aus neuen und alten Songs. Hier gibt es das komplette Konzert in guter Qualität.

Bad Religion - Rock am Ring 2013

+++ 1968 erschien der von Ringo Starr geschriebene Beatles-Song "Octopus's Garden", jetzt wird er neu veröffentlicht. Die Besonderheit dabei ist, dass das Stück zusammen mit einem mit passenden Illustrationen gefüllten Kinderbuch auf den Markt kommen soll. Außerdem werden einige andere unveröffentlichte Songs von Ringo Starr in dem Paket enthalten sein.

+++ Der Kabel-Fernsehsender Adult Swim veröffentlicht im Rahmen der "Summer Series" diesen Sommer wieder mehrere Gratis-Songs nacheinander. Darunter Songs von Killer Mike und El-P, Metz, Marnie Stern und einigen weiteren.

+++ "The Riot Grrrl Collection" ist eine Sammlung von Fanzine-Ausschnitten, Artworks und vielem mehr aus dem feministischen Untergrund, der Riot-Grrrl Bewegung, die ihren Ursprung in den 90ern hat. Am 11. Juni erschien das Taschenbuch über Feminist Press.

+++ In Kooperation mit VHX bieten Less Than Jake in ihrem Webstore momentan sechs Videos von kompletten Live-Konzerten an, für jeweils fünf Dollar, oder alle sechs zusammen für 25 Dollar. Jedes der Konzerte steht für ein Album, welches sie an dem Abend durchspielten: "Pezcore", "Losing Streak", "Hello Rockview", "Borders And Boundaries", "Anthem" und "In With The Out Crowd".

+++ Bevor am Freitag unser aktuelles Album der Woche, Sigur Rós' "Kveikur", erscheint, habt ihr bereits jetzt die Gelegenheit, das ganze Album zu streamen.

+++ Maps & Atlases' aktuelles Album "Beware And Be Grateful" liegt schon über ein Jahr zurück. Dem Song "Old Ash" hat die Math-Indie-Band nun ein Video spendiert. Wem der wirre Bart von Sänger Dave Davison ans Herz gewachsen ist, schaut lieber weg - das erste Mal seit Jahren trennt er sich nämlich davon.

Maps & Atlases - "Old Ash"

+++ Ebenfalls bereits letztes Jahr erschienen ist "Ten Stories" von mewithoutYou. Zu "All Circles" gibt es jetzt ein animiertes Video zu sehen. Gesangliche Unterstützung gibt es dabei von Paramore-Sängerin Hayley Williams.

mewithoutYou - "All Circles"

+++ Ende August meldet sich die Experimental-Punk-Band No Age mit ihrem neuen Album "An Object", dem Nachfolger zu "Everything In Between", zurück. Das neue Material wird gewohnt sperrig werden: "Wenn der einzige Zweck Geldverdienen wäre, hätte eine Menge anderer Karriereentscheidungen getroffen - ich wäre definitiv nicht in einer Rockband," so Randy Randall. "Niemand ist hier um reich zu werden, zumindest ich nicht." Einen ersten Höreindruck könnt ihr euch in Form von "C'mon Stimmung" verschaffen.

No Age - "C'mon Stimmung"

Live: No Age

19.06. Antwerpen - Trix
23.06. Hilvarenbeek - Best Kept Secret Festival
15.10. Amsterdam - Secret Location
24.10. Wien - Flex

+++ Ebenfalls mit neuem Material warten die Liars auf. Auf dem diesjährigen Primavera Festival in Barcelona gaben sie den Song "Mess On A Mission" zum Besten. Inwiefern mit einem neuen Album zu rechnen ist, steht noch nicht fest.

Liars - "Mess On A Mission"

+++ Für die "Tiny Desk Concert"-Session von NPR haben The National vier Songs ihres neuen Albums "Trouble Will Find Me" live und akustisch gespielt.

+++ Aus Jefferson Airplane wurden Jefferson Starship wurden Starship. Die Band deckte dabei von 60s-Pyschedelica à la "White Rabbit" bis zu käsigem 80s-Synthierock wie "We Built This City" einiges ab. Auf dem diesjährigen Flensburger Wonderwall Festival ist die mittlere Inkarnation der Band nun als Headliner bestätigt. Am 21. und 22. Juni spielen sie neben Bands wie Vibravoid, Electric Stars und Fight The Bear.

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von karsten_j karsten_j 13.06.2013 | 08:51

"'Jefferson Airplane', später 'Jefferson Starship', anschließend 'Starship', seit 1992 wiederbelebt unter dem Namen 'Jefferson Starship - The Next Generation', war eine amerikanische Rockband, auch bekannt als 'The Airplane'."
:D

Avatar von mzet01 mzet01 13.06.2013 | 17:09

Sach mal, dat is jetzt aber nich Greg Hetson da bei Bad Religion auf der Bühne gewesen, oder? Vertretung? Grund? Antworten bitte!?!

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.