Zur mobilen Seite wechseln
18.01.2013 | 11:46 1 Autor: Daniel Gerhardt RSS Feed

The Strokes - Vater verrät's

News 17718Schon gestern berichteten wir von einem Radiosender aus Seattle, der behauptete, mit einer neuen Single der Strokes bemustert worden zu sein. Die daraufhin unvermeidlichen Gerüchte bestätigen sich jetzt: Die Band wird 2013 ein neues Album veröffentlichen.

Das kommt durchaus überraschend: Noch im letzten Jahr hatten The Strokes dementiert, an einem Nachfolger ihrer 2011er Platte "Angles" zu arbeiten. Dieses Dementi dementierte dann wiederum Albert Hammond, Vater des Strokes-Gitarristen Albert Hammond Jr. und Autor des 1972 Superhits "It Never Rains In Southern California".

Auch zum Klang der neuen Songs hat sich Hammond Sr. bereits geäußert, und hey, er findet's geil! "Das Zeug an dem sie arbeiten, klingt unglaublich. Ich denke aber nicht, dass sie sich groß verändern werden. Die Strokes sind die Strokes und werden immer die Strokes bleiben." Folglich wird auch die Frage aller Fragen unverändert bleiben: Kann die Band zwölf Jahre nach ihrem Debütalbum "Is This It" noch mal an dessen Klasse und Erfolg anknüpfen?

The Strokes – "Take It Or Leave It"

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von AlexCasablancas AlexCasablancas 20.01.2013 | 23:16

Is This It ist mein Lieblingsalbum. Nicht nur von den Strokes, sondern of all time. Das sie ein neues Album veröffentlichen lässt mein Herz höher schlagen ;D

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.