Zur mobilen Seite wechseln
24.11.2009 | 14:24 0 Autor: Sebastian Harth RSS Feed

Muff Potter - Auf Wiedersehen

News 12057Langsam aber sicher wird es traurige Gewissheit: Muff Potter haben das Handtuch geschmissen – und gehen ein letztes Mal auf Tour.

Vielleicht hätte man schon aus der Kritik zu "Gute Aussicht" lesen müssen, dass Muff Potter an einem Scheitelpunkt angekommen waren, sowohl textlich als auch musikalisch ausgereifter denn je. Die Antwort auf die Frage, ob man sich nun zum Besseren oder Schlechteren entwickle, nahm die Münsteraner Band kurzerhand vorweg und verkündete ihre Trennung. So als hätte man ihnen eingeschärft, dass man immer dann aufhören soll, wenn es am schönsten ist.

Um 16 Jahren Muff Potter einen würdigen Abschied zu gewähren, versammeln sich Brami, Shredder, Dennis und Nagel ein letztes Mal, um Fans und Förderern im Dezember ein Ständchen zu spielen.

Passend dazu wird während der Tour eine auf 1000 Exemplare limitierte Seven-Inch verkauft, die neben dem EA80-Cover "Auf Wiedersehen" den wohl allerletzten Muff-Potter-Song "23 Gleise Später" als B-Seite beherbergen wird. Das Cover der Mönchengladbacher Punk-Urgesteine steht darüber hinaus bereits heute zum Anhören bereit.

VISIONS empfiehlt:
Muff Potter
03.12.2009 Berlin - Lido
04.12.2009 Leipzig - Conne Island
05.12.2009 A - Wien - Szene
06.12.2009 München - Backstage
08.12.2009 Düsseldorf - Zakk
09.12.2009 Saarbrücken - Garage
10.12.2009 Hamburg - Markthalle
12.12.2009 Münster - Jovel
Karten gibt es im VISIONS Ticketshop.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.