Zur mobilen Seite wechseln
17.08.2009 | 17:10 0 Autor: Nadine Fritsch RSS Feed

Newsflash

News 11572Neuigkeiten von Them Crooked Vultures, Pearl Jam, Jan Delay, Patrick Wolf, Antony And The Johnsons, Jochen Distelmeyer, Eat The Gun, Too Strong, AC4, Kristoffer Ragnstam, Kettcar, Turbostaat, Smoke Blow und der c/o Pop.

+++ Them Crooked Vultures nähern sich, mittlerweile auch räumlich. In Amsterdam steht der nächste Auftritt an, gleichbleibend die Auflagen, die zum Ticket-Erwerb führen.

+++ Meldet man sich als einer der ersten 1000 Abonneten für den Pearl-Jam-Newsletter an, bekommt man den Song "Last Exit" in seiner Live-Version als kostenlosen Download.

+++ Seit vergangenem Freitag steht seine neue Platte in den Regalen, wir verlosen drei Exemplare des Jan Delayschen Drittwerks "Wir Kinder vom Bahnhof Soul".

+++ Die vergangene Woche über die Bühne gegangene c/o pop war laut Veranstaltern ein voller Erfolg, sowohl was die Convention betrifft, die zahlreiche Pressevertreter an die Rhein-Metropole lockte, als auch das stark besuchte musikalische Rahmenprogramm. Eine komplette Dokumentation des viertägigen Programms kann man im Blog der offiziellen Homepage nachlesen. Allerdings gab es auch unschöne Szenen. So war Patrick Wolf nicht mit den Lärmschutz-Auflagen seines Open-Air-Auftritts einverstanden und machte seinem Ärger mit Beschimpfungen, fliegenden Mikroständern und Gespucke in Richtung Tontechniker Luft. Anschauen kann man sich die Konfrontation mittlerweile bei YouTube. Wolf hat sich bisher nicht über seine Homepage zum Vorfall geäußert. Seitens der Veranstalter wurde jedoch eine Erklärung abgegeben.

+++ Antony Hegarty hat Beyoncés "Crazy In Love" gecovert. Der Musiker hatte den Song bisher nur live gespielt, nun wird das Stück auf der "Aeon"-Single veröffentlicht. Zudem ist auch das offizielle Video zur Antony-And-The-Johnsons-Coverversion erschienen. Darin wird wieder einmal die weibliche Seite des Sängers betont. Mit langem braunen Haaren, in gleißend grünes Licht getaucht oder hinter Blättern versteckt, lässt sich Hegarty die meiste Zeit nur erahnen. Musikalisch ist der Track das genaue Gegenteil vom Original. Die Neuinterpretation wartet mit den bekannt ruhigen und melancholisch anmutenden Klängen auf.

+++ Mit einem ersten Trailer kündigt Jochen Distelmeyer das Video zum Song "Wohin mit dem Hass" an, das momentan in Arbeit ist. Die erste Singleauskopplung aus seinem Solodebüt "Heavy" ist jedoch das Stück "Lass uns Liebe sein", das am 11. September erscheint und die beiden Bonustracks "Ich will mehr" und "Pferde auf der Wiese" beinhalten wird. Am 25. September wird das komplette Album im Plattenladen stehen. Auf die anstehenden Live-Auftritte haben wir bereits hingewiesen, die Tracklist des Erstlings folgt nun:
01. "Regen"
02. "Wohin mit dem Hass?"
03. "Er"
04. "Lass uns Liebe sein"
05. "Bleiben oder gehen"
06. "Hinter der Musik"
07. "Nur mit Dir"
08. "Hiob"
09. "Jenfeld Mädchen"
10. "Murmel"

+++ Im Frühjahr dieses Jahres erschien das neue Eat-The-Gun-Album "Super Pursuit Mode Aggressive Trash Distortion", jetzt veröffentlichte das Trio den Clip zum Song "Solitary Sinners". Gedreht wurde das Video in der Band-Heimat Münster und kann an dieser Stelle gesichtet werden. Live kann man die Band an folgenden Terminen erleben: 28.08.2009 Georgsmarienhütte - Hütte Rockt Festival
18.09.2009 Hannover - Musikzentrum Nord
19.09.2009 Lindern - Teestube
25.09.2009 Lübeck - Riders Cafe
26.09.2009 Berlin - Wild At Heart
02.10.2009 Soest - 21 Music Club
08.10.2009 Hannover - Rocker
09.10.2009 Frankfurt - Elfer Club
10.10.2009 Lüdenscheid - Alte Druckerei
16.10.2009 CH - Uster - Rock City Club
31.10.2009 Rheda-Wiedenbrück - Roadhouse
12.11.2009 Stuttgart - Zwölfzehn
14.11.2009 Ahaus - Logo
15.11.2009 Köln - Underground
12.12.2009 Münster - Skaters Palace
18.12.2009 Osnabrück - Kleine Freiheit

+++ Vor 20 Jahren wurde die HipHop-Formation Too Strong gegründet, die 1993 mit der EP "Eine rabenschwarze Nacht" musikalisch debütierte. Das Jubiläum feiern die übriggebliebenen Mitglieder Doze und Der Lange nun mit der Veröffentlichung ihres insgesamt sechsten Studioalbums "Rap Music Is Live Music", das am 25. September erscheint. Auf dem neuen Werk werden unter anderem Extrabreit und Curse Gastauftritte haben. Bevor das Album käuflich zu erwerben ist, veröffentlicht das HipHop-Duo aus dem Ruhrgebiet am 11. September die Doppel-Single "Musik/Polizisten". Das Stück "Musik" ist im Original von Nosliw, mit "Polizisten" haben Too Strong einen Track von Extrabreit gecovert. Außerdem stehen im Herbst zwei Konzerte von Too Strong an:
03.10.2009 Dortmund - FZW
05.11.2009 Würzburg - Posthalle

+++ Am 11. September findet in Rendsburg ein ganz besonderes Benefiz-Konzert statt: Kettcar, Turbostaat und Smoke Blow werden in der Nordmarkhalle zugunsten der legendären T-Stube auftreten. Die T-Stube war ein kultureller Treffpunkt für Musikfans, bis unbekannte Täter einen Brandanschlag verübten und die kompletten Räumlichkeiten samt Inventar den Flammen zum Opfer fielen. Um Geld für den Wiederaufbau zu sammeln, findet im September das Benefiz-Konzert statt. Als Opener werden die Newcomer Robinson Krause And The Gays Of Thunder die Bühne besteigen, mit einer Aftershow-Party wird der Abend ausklingen.

+++ Auf die Tracklist hatten wir bereits aufmerksam gemacht. Im Blog von AC4 findet sich nun eine Video-Kollektion mit Liveaufnahmen der Band. Unter anderem kann man sich die drei Songs "Let's Go To War", "This Is It" und "It's Over In A Second" anschauen. Gegründet von den beiden ehemaligen Refused-Mitgliedern Dennis Lyxzén und David Sandström zusammen mit Karl Backman und Jens Nordén gibt das Quartett unter dem Namen AC4 voraussichtlich im Herbst sein Debüt.

+++ Kristoffer Ragnstam veröffentlichen am 9. Oktober die EP "Homemade", die fünf neue Songs enthalten wird. Beim Kauf wird man zusätzlich einen Download-Code erhalten mit dem man das aktuelle Album der Schweden "Wrong Side Of The Room" kostenlos herunterladen kann. Zuvor wird der Frontmann und Namensgeber der Band zusammen mit dem Ghost-Of-Tom-Joad-Sänger Henrik Roger im Ramones Museum in Berlin am 19. August ein Akustikset spielen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.