Zur mobilen Seite wechseln
21.07.2009 | 16:49 0 Autor: Lena Glebe RSS Feed

Newsflash

News 11425Neuigkeiten von Paradise Lost, Atreyu, Grizzly Bear, Horse The Band, Jan Delay, Volbeat, Kings Of Convenience, Virginia Jetzt!, Felix Gebhard und Saves The Day.

+++ Details zum kommenden Album "Faith Divides Us - Death Unites Us" hatten wir bereits verkündet, nun schieben Paradise Lost eine Europatour hinterher:
07.11.2009 NL - Enschede - Atak
08.11.2009 B - Vosselaar - Biebob
10.11.2009 NL - Utrecht - De Helling
11.11.2009 Stuttgart - Die Röhre
12.11.2009 Leipzig - Conne Island
13.11.2009 Berlin - Columbia Club
14.11.2009 Mannheim - Alte Feuerwache
15.11.2009 München - Backstage
16.11.2009 Saarbrücken - Garage
18.11.2009 Bielefeld - Ringlokschuppen
19.11.2009 Hannover - Capitol
20.11.2009 Cottbus - Glad-House
21.11.2009 Erlangen - E-Werk
22.11.2009 Hamburg - Markthalle
11.12.2009 Düsseldorf - Phillipshalle

+++ Die Aufnahmen sind abgeschlossen, nun beginnt für Atreyu das Abmischen der neuen Platte. Erscheinen soll diese voraussichtlich im Oktober.

+++ Jeden Dientag verschenkt Toyota Music einen Download, für den heutigen steht der Song "Cheerleader" von Grizzly Bear auf dem Plan.

+++ "Horse The Song" wird auf dem neuen Albums von Horse The Band zu finden sein, die komplette Tracklist des Anfang Oktober erscheinenden Albums "Desperate Living" wurde ebenfalls bekanntgegeben:
01. "Cloudwalker"
02. "Desperate Living"
03. "The Failure Of All Things"
04. "Horse The Song"
05. "Science Police"
06. "Shapeshift"
07. "Between The Trees"
08. "Golden Mummy Golden Bird"
09. "Lord Gold Wand Of Unyielding"
10. "Big Business"
11. "Rape Escape"
12. "Arrive"

+++ Den Countdown zur Premiere hatten wir kürzlich eingeläutet, jetzt gibt Jan Delay einen Einblick hinter die Kulissen des Videos zu "Oh Jonny".

+++ Volbeat geben Tourdaten für den Herbst bekannt. Nach ihrem Auftritt am 15. August beim Summer Breeze Festival wird die Band im November für zwei Konzerte nach Deutschland kommen. Weitere vier Termine finden in den anliegenden Nachbarländern statt. Ektomorf werden als Support bei der Tour im Herbst dabei sein. Volbeat kann man an folgenden Terminen live sehen:
15.08.2009 Dinkelsbühl - Summer Breeze-Festival
23.11.2009 CH - Zürich - X-Tra
24.11.2009 B - Deinze - Brielpoort
25.11.2009 Hannover - Capitol
27.11.2009 Oberhausen - Turbinenhalle
28.11.2009 NL - Enschede - Go Planet
29.11.2009 NL - Tilburg - 013

+++ Der Erscheinungstermin für das neue Kings-Of-Convenience-Album ist raus. Am 2. Oktober wird die Unabhängigkeitserklärung der Norweger veröffentlicht. "Declaration Of Dependence" ist damit nach fünfjähriger Pause das dritte Studioalbum der Band und enthält folgende Tracks:
01. "24-25"
02. "Mrs Cold"
03. "Me In You"
04. "Boat Behind"
05. "Rule My World"
06. "My Ship Isn't Pretty"
07. "Renegade"
08. "Power Of Not Knowing"
09. "Peacetime Resistance"
10. "Freedom And Its Owner"
11. "Riot On An Empty Street"
12. "Second To Numb"
13. "Scars On Land"

Neben der Veröffentlichung im Oktober werden die Kings Of Convenience zudem auf Tour gehen.
08.10.2009 Berlin - Huxleys
09.10.2009 Dortmund - Konzerthaus
10.10.2009 Hamburg - Kampnagel
11.10.2009 NL-Amsterdam - Paradiso
Karten gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Am vergangenen Freitag ist ihre neue Single "Dieses Ende wird ein Anfang sein" erschienen. Das ist Grund zu feiern, haben sich Virginia Jetzt! gedacht. Die Festivitäten werden via Skype steigen. 27 Mal wird die Band ihren neuen Song live per Webcam spielen. Nach dem musikalischen Auftritt bleibt dann noch Zeit mit den Bandmitgliedern zu reden. Um zu gewinnen muss man den Kaufbeleg oder eine Bestätigungsmail über den Kauf der Single mailen. Alle weiteren Details erfährt man hier.

+++ Gleich zwei Veröffentlichungen vermeldet Felix Gebhard, der sonst als Sänger bei Home Of The Lame tätig ist, in eigener Sache. Neben einer Seven-Inch-Split-EP mit Ryan Stratton von Walking Concert ist ab sofort auch seine Solo-EP "Exit Felix Gebhard" erhältlich. Ordern kann man sich die EPs im GHvC-Web-Shop.

+++ Eine ganze Reihe Videos, die ihre Studioarbeit zum neuen Album "Daybreak" und Freizeit-Spielereien dokumentieren, haben Saves The Day auf ihrer Website hochgeladen. Scheinbar haben sie aber noch eine Menge mehr Video-Material in Petto, aus dem Grund kann man an dieser Stelle Wünsche zu weiteren Clips abgeben.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.