Zur mobilen Seite wechseln
13.11.2008 | 11:16 0 Autor: Holger Hagenheide // Katrin Reichwein // Asiye Aydin RSS Feed

Newsflash

News 10139Neuigkeiten von Korn, Eagles Of Death Metal, Public Enemy, N.E.R.D., Walter Schreifels, Slipknot, Linkin Park, Mindless Self Indulgence, Mitch Mitchell, Fleet Foxes und anderen.

+++ Korn befinden sich in einer langen Schaffenspause, aber das bedeutet nicht, dass die Mitglieder untätig bleiben. Sänger Jonathan Davis arbeitet an seinem ersten Solo-Album, während Bassist Reginald "Fieldy" Arvizu seine Memoiren vorbereitet und Gitarrist James "Munky" Shaffer ein Seitenprojekt namens Fear And The Nervous System ins Leben gerufen hat. Davis äußerte nun gegenüber pulseofradio.com, dass aber auch Korn noch lange nicht aus ihrem Leben verschwunden sei: "Ich bin mir sicher, dass wir die neue Korn-Platte schreiben, nachdem wie alle unser eigenes Ding durchgezgogen haben. Sobald wir wissen, dass es richtig ist, werden wir mit Ross Robinson ins Studio gehen, Spaß haben und ein Old-School-Korn-Album aufnehmen." Ex-Schlagzeuger David Silveria habe sein Drumset übrigens gerade bei eBay verkauft, spottet Davis weiter.

+++ Für wohltätige Zwecke stellt Jesse Hughes (Eagles Of Death Metal) seinen Schnurrbart zur Verfügung. Die Mo Machine, ein Projekt der Movember Foundation, sammelt Gelder für die Erforschung von Prostatakrebs und Depressionen. Als Nebeneffekt stehen auf der Homepage der australischen Organisation lustige Bilder von allerhand Leuten mit Schnurrbärten. "Ein Schnurrbart", sagt Hughes, "hält dich, wie jede andere Erweiterung des männlichen Selbst auch, gesund. Und es ist besser gesund zu bleiben, als die Radieschen von unten zu betrachten."

+++ Die HipHop-Urgesteine Public Enemy kehren nach fünf Jahren auf deutsche Bühnen zurück. Ob die Tour wie damals zu einer öffentlichen Protestveranstaltung - wie im Video zu "Fight the Power" zu sehen - heranwachsen wird, bleibt abzuwarten.
VISIONS empfiehlt:
Public Enemy
04.12. Berlin - Postbahnhof
05.12. Hamburg - Große Freiheit 36
06.12. Köln - Live Music Hall
07.12. Mannheim - Alte Feuerwache
08.12. Frankfurt - Cocoon Club
09.12. München - Backstage
Karten gibt es im VISIONS Ticketshop oder in unserer Verlosungsecke. Wir verlosen drei Mal zwei Tickets pro Stadt.

+++ Auch N.E.R.D. werden in Kürze in Deutschland unterwegs sein. In unserer Verlosungsrubrik könnt ihr drei Mal zwei Karten pro Konzert des Trios um Pharell Williams abgreifen. Viel Glück.

+++ Walter Schreifels, schon an Bands wie Youth Of Today, Gorilla Biscuits und Rival Schools beteiligt, hat sich den Agnostic Front Song "Society Sucker" vorgenommen. Die gar nicht mehr nach Hardcore klingende Version gibt es samt Video bei youtube.com zu begutachten.

+++ Slipknot-Fans aufgepasst: Wer sich z.B. sein Exemplar der aktuellen Platte "All Hope Is Gone" mit einem Autogramm verschönern lassen will, der hat dazu am 15. November Gelegenheit. Schlagzeuger Joey Jordison höchstpersönlich wird am Samstag im Zuge des Slipknot Konzerts in der Arena Berlin zwischen 16.00 und 18.00 Uhr im Titty Twister auf dem Gelände der Kulturbrauerei seinen Stift über diverse Fanartikel fahren lassen. Die noch ausstehenden Tourdaten lauten wie folgt:
15.11. Berlin - Arena
24.11. Düsseldorf - Philipshalle
25.11. Offenbach - Stadthalle
26.11. Stuttgart - Schleyerhalle
29.11. München - Zenith

+++ Die Live CD/DVD von Linkin Park "Road To Revolution" wird in den USA am 25. November erscheinen. Als Vorgeschmack gibt es jetzt einen Trailer via youtube.com zu sehen. Dieser zeigt in nicht ganz zweieinhalb Minuten Ausschnitte aus dem auf der DVD zu sehenden Konzert Linkin Parks in Milton Keynes.

+++ Mindless Self Indulgence kommen im nächsten Jahr im Rahmen der Kerrang Relentless Tour auch für vier Konzerte nach Deutschland. In folgenden Städten sind die Elektro-Punk-Rocker zu Gast:
02.02.2009 München - Backstage
04.02.2009 Köln - Luxor
05.02.2009 Berlin - Columbia Club
06.02.2009 Hamburg - Übel & Gefährlich

+++ Mitch Mitchell, Schlagzeuger der Jimi Hendrix Experience, ist tot in einem Hotelzimmer aufgefunden worden. Der Schlagzeuger starb im Alter von 62 Jahren eines natürlichen Todes. Mitchell war das einzige noch lebende Originalmitglied der Band, Jimi Hendrix war 1970 gestorben, Bassist Noel Redding im Jahr 2003. Zu hören ist der Schlagzeuger unter anderem auf Klassikern wie "Hey Joe", "All Along The Watchtower" und "Foxey Lady".

+++ Auf der französischen Musikseite La Blogothèque ist eine zweiteilige Darbietung der Fleet Foxes zu sehen. Der erste Teil zeigt die Band in einem Pariser Park, in dem sie ihren Song "Sun Giant" a capella singt. Im zweiten Teil befindet sich die Gruppe in einem leeren Teil des Grand Palais, um "Blue Ridge Mountains" zum Besten zu geben. In einem zweiten Video singen die Fleet Foxes "Sun Giant" und "White Winter Hymnal" in einer Turnhalle in San Francisco.

+++ Ein neues Video zu ihrem Album "The '59 Sound" zeigen uns The Gaslight Anthem auf ihrer MySpace-Seite. In "Old White Lincoln" geht es auf eine Reise über eine Pinnwand, die neben statischen Fotos auch bewegte Bilder aus Live-Auftritten enthält.

+++ Vor kurzem wurde in Kalifornien der Gesetzesantrag California Proposition 8 durchgesetzt, der Homosexuellen die Heirat verbietet. Tegan und Sara, beide bekanntlich gleichgeschlechtlich liebend, haben in ihrem Spinner-Blog Stellung genommen: "Ich habe meine Cousine heiraten sehen und es hat mir die Tränen in die Augen getrieben. Mein Lieblingsfoto von meinen Eltern ist ihr Hochzeitsfoto. Ich als Kanadierin habe das Recht, eine gleichgeschlechtliche Ehe einzugehen, Es ist sehr traurig zu wissen, dass anderen diese Chance nicht gewährt wird", so Sara in ihrem Blog.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.