Zur mobilen Seite wechseln
24.10.2008 | 16:23 0 Autor: Holger Hagenheide // Katrin Reichwein RSS Feed

Newsflash II

Mehr Neuigkeiten von Peters, Attack In Black, Against Me!, My Chemical Romance, Beastie Boys, Pain, Locas In Love, einer Rettungsaktion und den Maiden Monsters.

+++ Aus heiterem Himmel werfen Peters das Handtuch und streichen obendrein ihre November-Tour. Genaue Gründe für die Auflösung bleiben im Dunklen. Im Blog der Band heißt es lediglich, dass Dank nahender Weltwirtschaftskrise Geld an Wert verlöre und es somit keinen Grund zum Weitermachen gäbe. Außerdem soll man ja bekanntlich aufhören, wenn es am Schönsten ist. In Zukunft will die Band "lieber Bäume pflanzen und Kinder kriegen". Als letztes Lebenszeichen erscheint auf der gemeinsamen Split-Ten-Inch mit Escapado und Bratze der treffend betitelte Song "Der letzte Tag".

+++ Im Dezember kommt das bislang nur als Import zu habende "The Curve Of The Earth" von Attack In Black als Vinyl-Version auch endlich in unsere Plattenläden. Noch im selben Monat sind die vier Kanadier auch auf deutschen Bühnen live zu sehen. So auch auf der VISIONS Party am 5. Dezember in Hamburg. Den ersten Song aus dem Nachfolger unserer Platte des Monats im Oktober, ist auf der MySpace-Seite der Band zu hören.

+++ Wie wir wissen, erscheint bald eine Solo-EP von Against-Me!-Sänger Tom Gabel. Schlagzeuger Warren Oakes spricht nun über die Pläne der gesamten Band. "Wir nehmen uns möglicherweise eine kleine Auszeit, kommen dann wieder Anfang nächsten Jahres zusammen und beginnen mit der Arbeit an den neuen Songs. Wenn es an der Zeit ist und wenn wir genügend fertige Songs haben, gehen wir ins Studio", so der Drummer. Aufgenommen werden soll wieder zusammen mit Butch Vig, der derzeit auch Hand an das neue Werk von Green Day legt. Am 8. Dezember sind die Punks übrigens nochmals für ein kurzes Stelldichein in Zürich zu Gast.

+++ Gestern erst berichteten wir über Mikey Ways erstes Comicbuch. Heute zieht sein Bruder und My-Chemical-Romance-Bandkollege Gerard Way nach. Dessen Comic "The Umbrella Academy" soll im Stil von "'Harold & Maude' trifft die 'X-Men'" verfilmt werden. Verhandlungen mit den Universal Studios sind im vollen Gange. Way hofft auf eine Zusammenarbeit mit Regisseur Alfonso Cuarón, der Kostümdesignerin Colleen Atwood ("Sweeney Todd") und Drehbuchautor Diablo Cody ("Juno"). 2011 könnte der Film über die Leinwand flimmern.

+++ Die Beastie Boys stecken in den Vorbereitungen ihrer "Get Out And Vote"-Tour. Diese halten das Trio aber nicht davon ab, auch am Nachfolger zum instrumentalen "The Mix-Up" zu arbeiten. Die Band befindet sich derzeit mitten in den Aufnahmen des noch zu betitelnden Werks, das wieder mit Texten aufwarten soll. Eine Veröffentlichung für 2009 ist angedacht.

+++ Nach der letztens erwähnten E-Card von Peter Tägtgrens Nebenprojekt Pain steht nun das komplette neue Werk "Cynic Paradise" als Stream auf der bandeigenen MySpace-Seite bereit. Das Album erscheint am 31. Oktober über Nuclear Blast.

+++ Die Indie-Formation Locas In Love aus Köln veröffentlicht am 28. November ihr Album "Winter", das sie nicht als ihr drittes (Zweitling "Saurus" war im Februar letzten Jahres erschienen), sondern als Konzeptalbum über die kalte Jahreszeit verstanden haben möchten. Passend dazu kommen Locas In Love ab Ende November auf Tour, um das Album zu präsentieren. Hier die Daten:
28.11.08 Dortmund - Sissi Kingkong
30.11.08 Köln - Altes Pfandhaus
05.12.08 Münster - Amp
10.12.08 Frankfurt - Das Bett
11.12.08 Freiburg - Kamikaze
12.12.08 München - Kranhalle – M94,5 Jahreschartsparty
13.12.08 Insel Reichenau - Bütezettel
14.12.08 München - Atomic Café
18.12.08 Luxemburg - Dqliq
19.12.08 Berlin - RAW-Tempel
20.12.08 Hamburg - Grüner Jäger
30.01.09 Würzburg - Cafe Cairo
31.01.09 Leipzig - Horns Erben

+++ Der Lippstädter Club "Don Quijote" und die ebenfalls in Lippstadt ansäßige Musikkneipe "Am Güterbahnhof" stehen kurz vor dem Abriss und rufen zur Rettungsaktion auf. Beide Musik-Kulturgüter sollen Platz machen für ein Einkaufszentrum. Dabei zählen die beiden lLocations zu den letzten Kulturbegegnungsstätten für Musiker und Künstler der Stadt. Zur Rettung dieser haben es die Vertreter der Einrichtungen geschafft, einen Bürgerentscheid zu erwirken, der am 9. November zur Stimmabgabe aufruft. Am 7. November wird im "Güterbahnhof" ein Benefizkonzert stattfinden, bei dem neben lokalen Bands auch The Smack Ballz und Orange But Green aus Dortmund auftreten werden. Weitere Informationen zur Rettung der Kulturszene in Lippstadt finden sich unter folgenden Seiten im Netz: don-quijote.de, ja-ich-bin-dagegen.de und in einer eigens gegründeten studivz-Gruppe.

+++ Von den Mädels der Maiden Monsters und ihrem verrückten Rekord-und Konzertvorhaben hatten wir letzte Woche schon einmal berichtet. Nun schieben wir eine Verlosung nach. Zu gewinnen gibt es Schürzen und Unterhosen. Kein Scherz!

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.