Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Sascha Krüger

Filter - The Very Best Things (1995-2008)

The Very Best Things (1995-2008)

Finaler Abgesang oder zwischenzeitliche Standortbestimmung? Das weiß wohl nur Richard Patrick selbst.

Fakt ist – das lässt sich nun an dieser Zusammenstellung sehen –, dass der Mann nach seinem Ausstieg bei Nine Inch Nails und über einen Zeitraum von fast eineinhalb Dekaden schon so manchen Knaller fabriziert hat. Dabei fällt auf, dass die meisten echten Filter-Hits schon einige Jahre zurück liegen – allein fünf der 14 versammelten Songs stammen vom wohl besten Filter-Album, dem ’98er "Title Of Record", nur einer vertritt das letzte Album "Anthems For The Dead". Interessant wird der Sampler vor allem durch die Hinzunahme ihrer vier bislang nur auf Soundtracks erhältlichen Song-Beiträge zu den Streifen "X-Files", "Spawn" und "The Crow". Ob’s das jetzt dann war, werden wir sehen – als Kollektion ist diese Platte aber sinnstiftender als so manche andere Best Of.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.