Zur mobilen Seite wechseln
22.07.2022 | 16:00 0 Autor: Lukas Schumacher / Selina Seibt RSS Feed

Newsflash (Slipknot, Ozzy Osbourne, Megadeth u.a.)

News 32711

Foto: Jonathan Weiner

Neuigkeiten von Slipknot, Ozzy Osbourne, Megadeth, A Day To Remember, Pabst, You Me At Six, Joseph Boys, No Fun At All, The Garden, Kiwi Jr., Ithaca, The Terrys und Melting Palms.

+++ Slipknot-Frontmann Corey Taylor hat in einem Interview seine Herangehensweise für das kommende Album der Band erklärt. Bei den Kolleg:innen von Kerrang erklärte Taylor, dass sich das siebte Studioalbum für ihn "wie ein Neustart anfühlt": "Ich konnte wieder weg von dem Zeug, das ich sagen musste, hin zu dem, was ich sagen wollte." Slipknot hatten diese Woche mit "The Dying Song (Time To Sing)" nach langer Wartezeit ihr neues Studioalbum "The End, So Far" für den 30. September angekündigt. Bereits Ende 2020 hatte die Band Arbeiten am Nachfolger von "We Are Not Your Kind" bestätigt, doch erst im Herbst 2021 folgte mit "The Chapeltown Rag" die erste Single. Mit den neuen Songs sind Slipknot in diesem Sommer unter anderem noch beim ausverkauften Wacken Open Air oder ihrem eigenen Knotfest in Oberhausen zu sehen. Tickets gibt es entweder auf der Webseite des Festivals oder - mit ein bisschen Glück - in unserer Verlosungsrubrik.

Live: Slipknot

27.07. Graz - Stadthalle Graz
30.07. Knotfest - Oberhausen - Rudolf Weber-Arena
01.08. Geneve - Geneva Arena
05.08. Wacken - Wacken Open Air

+++ Ozzy Osbourne hat eine weitere Single aus seinem kommenden Album veröffentlicht. "Degradation Rules"ist damit nach dem Titeltrack die zweite Vorabveröffentlichung aus Ozzys dreizehnten Studioalbum "Patient Number 9". Auf dem neuen Song wird er zudem von seinem früheren Black Sabbath-Kollegen Tony Iommi unterstützt. Iommi wird auch auf einem weiteren Song des Albums zu hören sein - weitere Gäste sind unter anderem Chad Smith (Red Hot Chili Peppers) oder Robert Trujillo (Metallica). Osbourne hatte zuletzt vor allem mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, unter anderem erlitt er eine Lungenentzündung und machte seine Parkinson-Erkrankung öffentlich. Seine geplante Tour mit Judas Priest musste deshalb bereits mehrfach verschoben werden und ist aktuell für den Mai 2023 geplant. Tickets gibt es bei Eventim.

Stream: Ozzy Osbourne - "Degradation Rules" ft. Tony Iommi

Stream: Ozzy Osbourne - "Degradation Rules" ft. Tony Iommi

Live: Ozzy Osbourne + Judas Priest (2023)

07.05. Dortmund - Westfalenhallen
14.05. München - Olympiahalle
19.05. Prag - O2 Arena
21.05. Zürich - Hallenstadion
24.05. Hamburg - Barclaycard Arena
26.05. Mannheim - SAP Arena
28.05. Berlin - Mercedes-Benz Arena

+++ Megadeth haben einen weiteren Song aus ihrem kommenden Album "The Sick, The Dying... And The Dead!" veröffentlicht. Auf "Night Stalkers" holt sich die Metal-Institution um Dave Mustaine zudem die Unterstützung von Ice-T und Body Count. Zu der jahrzehntelangen Freundschaft mit dem Rapper äußert sich Mustaine so: "[...] Wir haben einfach eine Freundschaft, die darauf beruht, dass wir in unserem Genre unverblümt auftreten, und ich denke, er hat es mit Bravour geschafft, sich wirklich einen Namen zu machen und jungen schwarzen Künstlern und Schauspielern viele Türen zu öffnen. I love that." "The Sick, The Dying... And The Dead!" erscheint am 2. September und kann weiterhin vorbestellt werden. Im Juni 2022 hatten Megadeth bereits den Song "We'll Be Back" geteilt.

Video: Megadeth - "Night Stalkers" ft. Ice-T

Stream: Megadeth - "Night Stalkers" ft. Ice-T

+++ A Day To Remember streamen den neuen Track "Miracle". Der Song mit harten Breakdowns und einer eingängigen Hook ist die erste neue Musik seit dem Album "You're Welcome" (2021). Zuletzt hatte die Metalcore-Band im Januar den darauf veröffentlichten Track "Re-Entry" in einer neuen Version mit Blink-182-Frontmann Mark Hoppus präsentiert. Anfang 2023 werden A Day To Remember zusammen mit Bring Me The Horizon auf Tour gehen. Tickets gibt es unter anderem bei Eventim.

Video: A Day To Remember - "Miracle"

Stream: A Day To Remember - "Miracle"

VISIONS empfiehlt:
Bring Me The Horizon + A Day To Remember

02.02. Hannover - Swiss Life Hall
03.02. Berlin - Max-Schmeling-Halle
04.02. Frankfurt/Main - Festhalle
10.02. München - Zenith
22.02. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle
25.02. Hamburg - Barclays Arena
26.02. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle

+++ Pabst haben ihre neue Single "Daddy's Boy" geteilt. Mit dem Indie-Noise-Track und dem dazugehörigen Video im Retro-Look kritisieren die Berliner das Patriarchat und die männliche Selbstdarstellung. Der Song ist der vierte Vorgeschmack, den Pabst auf ihr kommendes Album "Crushed By The Weight Of The World" geben, das am 2. September erscheint. Zuvor hatten sie bereits die Singles "No Future? No Thanks!", "Mercy Stroke" und "Locker Room" veröffentlicht. Ab August sind Pabst ebenfalls auf ausgedehnter Deutschland-Tour. Tickets für die Auftritte gibt es bei Eventim.

Video: Pabst - "Daddy's Boy"

Stream: Pabst - "Daddy's Boy"

VISIONS empfiehlt:
Pabst

02.08. Essen - Zeche Carl
31.08. Münster - Sputnik Café
01.09. Köln - Bumann & Sohn
02.09. Hannover - Lux Hannover
04.09. Berlin - Lido
08.09. Flensburg - Volksbad
09.09. Hamburg - Molotow
11.09. Leipzig - Naumanns
13.09. Dresden - Ostpol
14.09. Jena - Café Wagner
15.09. Koblenz - Circus Maximus
16.09. Trier - Lucky's Luke
20.09. Regensburg - Alte Mälzerei
21.09. Nürnberg - Club Stereo
22.09. München - Milla
23.09. Freiburg - The Great Räng Teng Teng
24.09. Karlsruhe - Kohi
25.09. Augsburg - Soho Stage
28.09. Wien - Rhiz
06.10. Basel - Hirscheneck
07.10. Winterthur - Gaswerk

+++ Die Pop-Punks You Me At Six streamen ihren neuen Track "Deep Cuts". Darin beschäftigt sich die Band mit Personen, die an toxischen Bezeihungen festhalten: "Sie leiden, weil sie an jemandem oder etwas festhalten, das sie loslassen könnten. Man selbst weiß, dass es ihnen auf der anderen Seite gut gehen würde, aber sie davon zu überzeugen, ist nicht so leicht, wie es klingt. Man drückt einfach die Daumen, dass sie das Trauma so schnell wie möglich hinter sich lassen können." Die Single ist ein erster Vorgeschmack des kommenden Albums "Truth Decay", das Anfang nächsten Jahres erscheinen soll. Die aktuelle Platte "Suckapunch" war im Januar 2021 erschienen.

Video: You Me At Six - "Deep Cuts"

Stream: You Me At Six - "Deep Cuts"

Live: You Me At Six

21.08. Großpösna - Highfield Festival

+++ Joseph Boys haben eine weitere Single inklusive Musikvdieo veröffentlicht. Nach "#Demokratie" ist "Liebe Du Schwein" der nächste Vorbote auf das kommende Album "Reflektor". Darin entfernen sich die Düsseldorfer etwas von ihrem typischen Post-Punk-Sound in Richtung emotionalerer Ansätze, sind allerdings von einer Ballade weiter weit entfernt. "Reflektor" erscheint am 5. August über Flight13/The Orchard/Indigo und kann dort auch vorbestellt werden, Tickets für die Konzerte der Band gibt es unter anderem auf livegigs.de.

Video: Joseph Boys - "Liebe Du Schwein"

Stream: Joseph Boys - "Liebe Du Schwein"

+++ No Fun At All haben die Single "It's Not A Problem" veröffentlicht. Den schnellen Punk-Track hat Sänger Ingemar Jansson an einem kalten und verschneiten Wintertag über sein Landhaus geschrieben. Dieses hat er von seiner Familie geerbt: "Um ehrlich zu sein, die meiste Zeit liebe ich es, aber manchmal habe ich das Gefühl, dass ich verrückt werde. Auch bildet sich ein starker Kontrast zwischen der ländlichen Idylle Schwedens und dem Reisen um die Welt." "It's Not A Problem" ist die erste Single seit ihrem 2018 veröffentlichten Album "Grit" und soll auf das kommende Album namens "Seventh Wave" teasen.

Video: No Fun At All - "It's Not A Problem"

Stream: No Fun At All - "It's Not A Problem"

Live: No Fun At All

07.08. Weinheim - Cafe Central

+++ The Garden haben ihr neues Studioalbum "Horseshit On Route 66" angekündigt. Daraus gibt es jetzt bereits die erste Single "Orange County Punk Rock Legend" zu hören, eine Vorbestellungsmöglichkeit soll auch bald folgen. Mit dem neuen Material gehen die beiden Zwillingsbrüder dann auch auf ausgedehnte Tour durch die USA, Fans in Europa müssen sich noch gedulden.

Video: The Garden - "Orange County Punk Rock Legend"

Stream: The Garden - "Orange County Punk Rock Legend"

+++ Kiwi Jr. haben einen weiteren Song aus ihrem kommenden Album "Chopper" veröffentlicht. "The Extra Sees The Film" kommt mit einigen lyrischen Filmreferenzen und einem Lyric-Video und folgt auf die bisher erschienenen Songs "Night Vision" und "Unspeakable Things". Frontmann Jeremy Gaudet kommentiert die teilweise Neuausrichtung der Indie-Rocker: "Dieser Song ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Tempowechsel für uns. Er ist ruhiger und ein bisschen düsterer als frühere Kiwi Jr.-Aufnahmen [...] Viele unserer Songs handeln von der Abrechnung, dieser ganz besonders. Es geht darum, was passiert, nachdem man seine Geschichte erzählt hat und die Wahrheit später ans Licht kommt, und alles aufgedeckt wird." "Chopper" erscheint am 12. August und kann weiterhin vorbestellt werden.

Lyric-Video: Kiwi Jr. - "The Extra Sees The Film"

Stream: Kiwi Jr. - "The Extra Sees The Film"

+++ Die Hardcore-Band Ithaca hat mit "The Future Says Thank You" einen weiteren Vorgeschmack auf das kommende Album "They Fear Us" gegeben. Inhaltlich geht diesmal darum, aus einer toxischen Situation herauszukommen und sich selbst an erste Stelle zu setzen, was die Band mit besonderer Härte untermalt: "Es ist der technisch schwierigste Song, den wir je geschrieben haben - die ständigen Wechsel und das unerbittliche Tempo sind so angelegt, dass man sich gefangen fühlt, bis zum Ende, wo die Hoffnung hindurchbricht." "They Fear Us" erscheint am 29. Juli. Die Singles "Camera Eats First", "In The Way" sowie den Titeltrack hatten Ithaca bereits veröffentlicht.

Video: Ithaca - "The Future Says Thank You"

Stream: Ithaca - "The Future Says Thank You"

+++ Die australischen Surf-Rocker The Terrys haben ein One-Take-Musikvideo zu ihrem Song "Rolling Stone" gedreht. Darin zu sehen ist Sänger Jacob Finch und der Rest der Band der sich nach und nach beim Gehen durch einen buntbemalten Tunnel dazugesellen. Seit 2020 veröffentlichen The Terrys immer wieder Singles. Ein Debütalbum ist bisher noch nicht angekündigt. Die Band war bereits Teil in einem Surf-Rock-Special unserer Newcomer-Rubrik.

Video: The Terrys - "Rolling Stone"

+++ Die Hamburger Shoegazer Melting Palms haben den Track "Tangerine" aus ihrem kommenden zweiten Studioalbum "Noise Between The Shades" veröffentlicht. Der Song bietet atmosphärischen Dreampop und ist mit einem hypnotischen, animierten Musikvideo erschienen. "Noise Between The Shades" erscheint am 26. August via La Pochette Surprise. Fans können die Platte bereits vorbestellen. Im Herbst werden Melting Palms außerdem einige Auftritte spielen. Eine Übersicht über die Vorverkaufsstellen gibt es bei songkick.com.

Video: Melting Palms - "Tangerine"

Stream: Melting Palms - "Tangerine"

Cover & Tracklist: Melting Palms - "Noise Between The Shades"


01. "Withering Flowers"
02. "Nova"
03. "Cascades Of Noise"
04. "Ark"
05. "Crimson Eye"
06. "Tangerine"
07. "Cocoon"
08. "Nymph"
09. "Orchard's Lie"
10. "Sheela"
11. "Cyclone"
12. "Aurora"

Live: Melting Palms

01.09. Berlin - Cassiopeia
02.09. Hamburg - Hafenklang
23.09. Chemnitz - Nikola Tesla
21.10. Kassel - Goldgrube
22.10. Bremen - tba
29.10. Hohenems - ProKontra
03.11. Köln - Kolbhalle
04.11. Kreuzlingen - Horst Klub
05.11. Corcelles-Cormondrèche - KVO

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.