Zur mobilen Seite wechseln
07.03.2022 | 18:30 0 Autor: Lukas Schumacher / Selina Seibt RSS Feed

Newsflash (Red Hot Chili Peppers, Rammstein, Tool, u.a.)

News 32336

Foto: Sandy Kiml

Neuigkeiten von Red Hot Chili Peppers, Rammstein, Tool, Kurt Vile, Amenra, Soul Glo, Cold Years, NinaMarie und Motorowl.

+++ Die Red Hot Chili Peppers haben ein Video zu ihrer aktuellen Single "Poster Child" geteilt. Der animierte Clip unterstreicht den zurückgelehnten Funk des Songs und wirkt leicht halluzinierend. Der Song ist der zweite Vorgeschmack auf das kommende Album der Band - zuvor war bereits die Leadsingle "Black Summer" erschienen. "Unlimited Love" erscheint am 1. April und kann weiter vorbestellt werden. Das Album markiert die erste Veröffentlichung der Band mit Gitarrist John Frusciante seit seinem Ausstieg 2008. Der 52-Jährige war Ende 2019 zu den Kaliforniern zurückgekehrt. Ihr aktuelles Album "The Getaway" stammt bereits aus dem Juni 2016. Mit dem neuen Material gehen die Chili Peppers dann auch mit Rapper A$AP Rocky und Thundercat auf Tour - Tickets für die beiden Deutschlandtermine gibt es bei Eventim.

Video: Red Hot Chili Peppers - "Poster Child"

Live: Red Hot Chili Peppers + A$AP Rocky + Thundercat(2022)

05.07. Köln - RheinEnergieStadion
12.07. Hamburg - Volksparkstadion

+++ Rammstein haben ihre Unterstützung und Solidarität mit den Menschen in der Ukraine ausgedrückt. In einem Statement, dass die Band über ihre sozialen Netzwerke teilte, heißt es unter anderem, dass man "besonders Trauer über das Leid der Ukrainer" empfinde. Allerdings verweisen Rammstein auch auf ihre besondere Beziehung zu Russland und erinnern an die "Menschlichkeit, die russische und ukrainische Bürger teilen". Das Statement veröffentlichte die Band auf deutsch, englisch, ukrainisch und russisch. Rammstein-Frontmann Till Lindemann hatte in der Vergangenheit mit seinem Soloprojekt einen Song auf russisch geteilt und mit "Live In Moscow" ein Livealbum aus der russischen Hauptstadt veröffentlicht. Bereits zuvor hatten zahlreiche nationale und internationale Bands und Künstler:innen ihre Solidarität mit der Ukraine bekundet und zahlreiche Konzerte in Russland abgesagt.

Facebook-Post: Rammstein solidarisieren sich mit der Ukraine

+++ Tool haben ihren Song "Undertow" zum ersten Mal seit 20 Jahren live gespielt. Bei einem Konzert der Metal-Institution in Detroit kamen die Fans in den Genuss des Titeltracks vom 1993er Debütalbum der Band. Unten seht ihr zwei Videos aus dem Publikum. Zuletzt hatten Tool ihre Neuinterpretationen von der EP "Opiate" unter dem Namen "Opiate²" auf allen gängigen Streaming-Plattformen geteilt, eine physische Veröffentlichung ist für den 18. März angekündigt. Zudem soll am 8. April eine limitierte Vinyl-Box ihres aktuellen Albums "Fear Inoculum" erscheinen, die weiter vorbestellt werden kann. Mit dem Album geht die Band um Maynard James Keenan im Frühjahr auch erneut auf Tour, vielleicht dann auch mit "Undertow" auf der Setlist. Restkarten gibt es bei Eventim.

Video: Tool - "Undertow"(Fan-Video)

Video: Tool - "Undertow"(Fan-Video)

+++ Kurt Vile hat eine weitere Single aus seinem kommenden Albm "(Watch My Moves)" geteilt. "Hey Like A Child" ist damit nach "Like Exploding Stones" die zweite Vorabveröffenlichung aus dem mittlerweile achten Studioalbum des Indierockers. Dabei geht der Song im Gegensatz zum tiefenentspannten "Like Exploding Stones" mit etwas treibenderen Akustikgitarren wieder in Richtung Indie und klassicherem Singer/Songwriter-Sound. "(Watch My Moves)" erscheint am 15. April über Virgin/Universal und kann weiterhin vorbestellt werden. Mit seiner Band ist der US-Amerikaner dann im September auch für zwei Konzerte in Deutschland, Tickets gibt es bei Eventim.

Stream: Kurt Vile "Hey Like A Child"

Stream: Kurt Vile "Hey Like A Child"

Live: Kurt Vile (2022)

12.09. Köln - Gloria Theater
15.09. Berlin - Huxleys

+++ Amenra haben Portishead gecovert. Die belgischen Post-Metaller haben den Klassiker "Roads" pünktlich zum Bandcamp Friday veröffentlicht. Zu hören sind nur die Stimme von Sänger Colin van Eeckhout und eine für Amenra untypische, ruhige Akustik-Gitarre. Das aktuelle Album "De Doorn" erschien im Juni 2021, eine alternative Version wurde Anfang diesen Jahres veröffentlicht. Im Frühjahr gehen Amenra auf Tour und stehen auch in Deutschland auf der Bühne. Tickets gibt es bei Eventim.

Stream: Amenra - "Roads"

Live: Amenra (2022)

06.04. Köln - Essigfabrik
12.04. Berlin - Astra
13.04. München - Freiheiz
14.04. Genf - PTR
13.05. Lohr am Main - South Of Silence Festival

+++ Soul Glo haben eine weitere Single ihres Albums "Diaspora Problems" veröffentlicht. Damit ist "Driponomics" die zweite Vorabsingle nach "Jump!! (Or Get Jumped!!!)((by the future))". Mit dem Song machen Soul Glo auf wirtschaftliche Ungleichheit aufmerksam: "Oft werden Menschen mit geringem Einkommen und aus der Arbeiterklasse dafür kritisiert, wie sie hier draußen überleben, besonders in Krisenzeiten. Die Menschen werden immer verzweifelter, aber gleichzeitig auch kreativer in Bezug auf ihre Einkommensmöglichkeiten, und dieser Song ist eine Hommage an diese Entwicklung." Die aus Philadelphia stammende Band fusioniert immer wieder HipHop mit Hardcore und Punk. In "Driponomics" wird eine Strophe von Rapperin Mother Maryrose übernommen. Das vierte Studioalbum "Diaspora Problems" erscheint am 25. März über Epitaph.

Video: Soul Glo - "Driponomics" feat. Mother Maryrose

Stream: Soul Glo - "Driponomics" feat. Mother Maryrose

+++ Cold Years haben ihr Album "Goodbye To Misery" angekündigt. Im selben Atemzug haben sie die neue Single "32" veröffentlicht. Es ist bereits die vierte Vorabsingle. Zuvor wurden bereits "Headstone", "Home" und "Kicking and Screaming" ausgekoppelt. Auf dem neuen Album soll es vor allem um Mental Health gehen, aber auch im Gegensatz zu vorherigen Releases jede Menge Optimismus und Positivität enthalten. Frontmann Ross Gordon sagte zur Thematik der Platte: "Mir ist es scheißegal, was mit mir passiert, wenn ich 65 bin. Man muss das Leben in diesem Moment leben. Man muss Risiken eingehen. Und das war etwas, wovor ich immer Angst hatte. Aber jetzt habe ich keine Angst mehr." Das Album erscheint am 22. April über Eon/Bertus. Danach gehen die Punkrocker aus Schottland auf Europa-Tournee. Im Mai stehen fünf Auftritte in Deutschland an. Tickets sind bei Myticket erhältlich. Ihr aktuelles Album "Paradise" erschien 2020.

Video: Cold Years - "32"

Stream: Cold Years - "32"

Cover & Tracklist: Cold Years - "Goodbye To Misery"

01. "32"
02. "Britain is Dead"
03. "Goodbye to Misery"
04. "Headstone"
05. "Jane"
06. "Home"
07. "Never Coming Back"
08. "Wasting Away"
09. "Say Goodbye"
10. "Kicking and Screaming"
11. "Jackknife"
12. "Control"

Live: Cold Years (2022)

10.05. Trier - Lucky Luke
11.05. Köln - Blue Shell
16.05. Lucerne - Sedel
18.05. Hannover - Mephisto
19.05. Berlin - Frannz
21.05. Hamburg - Headcrash

+++ NinaMarie haben ihr Debütalbum angekündigt. "Was für Land, welch ein Männer" soll am 17. Juni erscheinen. Das Postpunk-Duo besteht aus Beatsteaks-Drummer Thomas Götz und Turbostaat-Gitarrist Marten Ebsen, die vor neuen Jahren lediglich ihre EP "Feuer in der Nachbarschaft" veröffentlichten. Das Album erscheint bei Rookie und lässt sich auf der Label-Webseite vorbestellen.

Cover & Tracklist: NinaMarie - "Was für Land, welch ein Männer"

01. "Nackt im Spind"
02. "Kalenderspruch"
03. "Käsejunge"
04. "Die Geister"
05. "An der Hand"
06. "Es strahlt"

+++ Motorowl haben ihren neuen Song "Shapeshift Hooligans" inklusive Musikvideo geteilt. Der Song ist die erste neue Musik des Psychrock-Quintetts seit knapp vier Jahren. Damals hatte die Band aus Gera ihr zweites Album "Atlas" veröffentlicht. Bereits 2016 waren Motorowl Teil unsere Newcomer-Rubrik. Der neue Song erscheint zusammen mit einer Coverversion vom Rush-Song "Limelight" auf einer Seven-Inch die über den Shop der Band vorbestellt werden kann. Im eher schlichten Video zu "Shapeshift Hooligans" sieht man die Band bei den Aufnahmen im Studio, trotzdem transportiert die Performance die Energie der Band. Details zu einem eventuellen neuen Album sind noch nicht bekannt.

Video: Motorowl - "Shapeshift Hooligans"

Stream: Motorowl - "Shapeshift Hooligans"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.