Zur mobilen Seite wechseln
27.03.2019 | 15:47 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Biffy Clyro, Avail, Rammstein u.a.)

News 29777Neuigkeiten von Biffy Clyro, Avail, Rammstein, dem Roskilde Festival, The B-52's, Everclear und Dave Hause.

+++ Biffy Clyro haben Fotos aus dem Studio veröffentlicht. Die zeigen die Band gut gelaunt bei der Arbeit an neuen Songs. Details zur Platte verrieten Biffy Clyro allerdings noch keine. Stattdessen kommentierten sie die Bilder humorvoll: "Es wird heiß in dieser Küche, wir bereiten Album Nummer 8 vor." Bereits im vergangenen Jahr hatte das Trio verraten, dass es an zwei neuen Platte arbeite. Eine davon soll an einen Film gekoppelt werden. Das aktuelle Biffy-Clyro-Studioalbum "Ellipsis" war 2016 erschienen, es folgte 2018 eine Aufnahme ihres MTV-Unplugged-Auftritts.

Instagram-Post: Biffy Clyro sind im Studio

+++ Avail haben ihre Rückkehr auf die Bühne angekündigt. Am 19. Juli werden die Punkrocker in ihrer Heimatstadt Richmond, Virginia im The National auftreten. Vorbands werden die ebenfalls aus Richmond stammenden Iron Reagan und Asylum sein. Für Avail ist es das erste Konzert seit 2007. Die Band hatte sich danach nicht offiziell aufgelöst, aber nicht mehr von sich hören lassen. Frontmann Tim Barry hatte vor allem solo weitergemacht. Mit der angekündigten Show will die Band ihr Album "Over The James" feiern, das 1998 erschienen war. Die bislang letzte Platte "Front Porch Stories" stammt aus dem Jahr 2002.

Facebook-Post: Avail kündigen "Over The James"-Jubiläumsshow an

+++ Rammstein haben mysteriöse Teaser veröffentlicht. In einem Clip sind die Bandmitglieder mit Schlingen um den Hals zu sehen, als würden sie jeden Moment gehängt werden. Zu den düsteren Bildern laufen bedrohliche Synthesizer-Klänge. Am Ende des Videos erscheint das Wort "Deutschland" und das Datum 28.03.2019 in römischen Ziffern. Möglicherweise veröffentlichen sie also morgen eine erste Single aus ihrem neuen Album. Wie Kerrang hervorhob, sind auf Spotify auch Clips zu einigen ihrer größten Hits aufgetaucht, in denen eine Frau in verschiedenen militärisch anmutenden Outfits martialische Gesten macht. Vergangenen Monat hatte die Band Bilder von den Dreharbeiten zu mehreren Musikvideos veröffentlicht. Im Sommer begeben sich Rammstein auf eine bereits ausverkaufte Stadion-Tour. Das bislang letzte Album "Liebe ist für alle da" war 2009 erschienen.

Video: Rammstein - "XXVIII.III.MMXIX Deutschland"

Live: Rammstein

27.05. Gelsenkirchen - Veltins Arena | ausverkauft
28.05. Gelsenkirchen - Veltins Arena | ausverkauft
05.06. Bern - Stade de Suisse | ausverkauft
08.06. München - Olympiastadion | ausverkauft
09.06. München - Olympiastadion | ausverkauft
12.06. Dresden - Rudolf-Harbig-Stadion | ausverkauft
13.06. Dresden - Rudolf-Harbig-Stadion | ausverkauft
16.06. Rostock - Ostseestadion | ausverkauft
22.06. Berlin - Olympiastadion | ausverkauft
02.07. Hannover - HDI Arena | ausverkauft
13.07. Frankfurt/Main - Commerzbank Arena | ausverkauft
20.07. Luxemburg - Roeser Festival Grounds | ausverkauft
22.08. Wien - Ernst-Happel-Stadion | ausverkauft
23.08. Wien - Ernst-Happel-Stadion | ausverkauft

+++ Das Roskilde Festival hat sein Line-up erweitert. Als neuer Headliner wurde unter anderem die Indie-Band Vampire Weekend bestätigt. Weitere vielversprechende Neubestätigungen sind Noel Gallagher, Johnny Marr, Behemoth, Weyes Blood und R'n'B-Ästhetin Janelle Monáe. Erst im vergangenen Monat hatte das Festival die beiden Legenden Bob Dylan und Robert Plant bestätigt, die sich wiederum zu Headlinern wie The Cure und Robyn gesellen. Die diesjährige Ausgabe findet vom 29. Juni bis zum 6. Juli statt. Das vollständige Line-up und Tickets gibt es auf der Festival-Homepage.

Facebook-Post: Roskilde Festival präsentiert erweitertes Line-up

Live: Roskilde Festival

29.06.-06.07. Roskilde - Festivalgelände

+++ The B-52's haben zwei Abschiedskonzerte in Deutschland angekündigt. Die einflussreiche New-Wave-Band hatte seit ihrer Gründung im Jahr 1976 mit Hits wie "Love Shack" und "Rock Lobster" große Erfolge gefeiert. Zahlreiche Musiker wie Dave Grohl, James Murphy von LCD Soundsystem und Madonna hatten in der Vergangenheit ihre Begeisterung für die kultige Band geäußert. 40 Jahre nach dem Erscheinen des Debütalbums begeben sich die B-52's ein letztes Mal mit drei von fünf Mitgliedern der Originalbesetzung auf Tour. Karten für die Shows in Berlin und Köln gibt es ab Freitag bei Eventim.

Live: The B-52's

26.06. Köln - E-Werk
27.06. Berlin - Columbiahalle

+++ Everclear-Frontmann Art Alexakis ist an Multipler Sklerose erkrankt. Das machte er in einem Brief auf der Website der Band öffentlich. Er wolle seine Fans darüber aufklären, da in letzter Zeit Gerüchte über eine mögliche Drogenabhängigkeit aufgekommen waren, weil er auf der Bühne unsicher wirkte oder zu taumeln schien. Er sei jedoch seit vielen Jahren clean. Die Diagnose habe er schon vor drei Jahren nach einem Autounfall bekommen, seine Ärzte hatten ihm gesagt, dass er schon zehn oder 20 Jahre an einer Form der Multiplen Sklerose erkrankt sei. Es handelt sich dabei um eine unheilbare Nervenkrankheit, die sich unterschiedlich äußern kann, häufig aber in extremer körperlicher Erschöpfung, chronischen Schmerzen und Sehstörungen. Bei Alexakis' Form der Erkrankung treten die Symptome in Schüben auf. Er lerne damit langsam umzugehen. Noch in diesem Sommer veröffentlicht Alexakis sein erstes Soloalbum "Sun Songs", außerdem sind eine Tour und eine Biographie geplant. Weitere Infos zu Multipler Sklerose erfahrt ihr unter anderem bei F.U.MS-NRW, dem deutschen Ableger von "Fuck U, Multiple Sclerosis", der Organisation des selbst erkrankten Billy Talent-Schlagzeugers Aaron Solowoniuk, der sich damit für andere Erkrankte und gegen die Krankheit stark macht.

Tweet: Alexakis verkündet sein Statement

+++ Cadet Carter werden Dave Hause auf seiner anstehenden Tour begleiten. Die Punkrock-Band hatte im vergangenen Jahr ihr gleichnamiges Debütalbum über Uncle M veröffentlicht. In Hannover und Heidelberg wird außerdem Folk-Pop-Musikerin Kayleigh Goldsworth dabei sein, während The Drew Thompson Foundation bei den restlichen Terminen als zusätzlicher Support auftreten werden. Punkrock-Singer/Songwriter Hause selbst wird auf der Tour Songs aus seinem neuen Album "Kick" präsentieren, das am 12. April erscheint. Tickets gibt es bei Eventim.

Tourflyer: Dave Hause im April und Mai

Dave Hause Tour

VISIONS empfiehlt:
Dave Hause

28.04. Hannover - Bei Chez Heinz
29.04. Heidelberg - Kulturhaus Karlstorbahnhof
30.04. Münster - Uncle M Fest
02.05. Hamburg - Uebel & Gefährlich
03.05. Berlin - Bi Nuu
04.05. Dresden - Beatpol
07.05. München - Backstage
08.05. Stuttgart - Universum
09.05. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
06.07. Nürnberg - Hirsch

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.