Zur mobilen Seite wechseln
06.02.2019 | 10:14 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Jon Gallant (Billy Talent) ersetzt verletzten Dirty-Nil-Bassisten auf Europatour

News 29609

Foto: Steve Gullick

Im Februar und März reisen The Dirty Nil durch Europa, wegen einer gebrochenen Hand wird Bassist Ross Miller zwar dabei sein, am Instrument aber ersetzt ihn Jon Gallant von Billy Talent.

Für die anstehenden zwei US-Shows in St. Louis und Cincinatti, beide kurzfristig verschoben, springt Ryan Gavel von No Warning ein.

Bei der Europatour, deren Termine in Deutschland von VISIONS präsentiert werden, ist Miller dann nur "Hype Man". Die Saiten für The Dirty Nil zupft Jon Gallant von Billy Talent, die erst kürzlich für die Single "1234" mit dem Rammstein-Nebenprojekt Emigrate kooperiert hatten.

Luke Bentham und Co. versprechen jedenfalls "really special and unique Nil shows" in Europa - Tickets sind bei Eventim erhältlich.

Facebook-Beitrag: Ross Miller zeigt seine lädierte Hand

VISIONS empfiehlt:
The Dirty Nil

20.02. München - Strom
21.02. Stuttgart - Goldmarks
22.02. Weinheim - Cafe Central
23.02. Köln - Luxor
24.02. Hannover - Lux Hannover
26.02. Hamburg - Headcrash
27.02. Berlin - Musik & Frieden
28.02. Leipzig - Neumanns
01.03. Wiesbaden - Schlachthof

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.