Zur mobilen Seite wechseln
29.06.2018 | 20:31 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Mantar, Converge, Marilyn Manson u. a.)

News 28707Neuigkeiten von Mantar, Converge, Marilyn Manson, den Foo Fighters, The Vintage Caravan, The Coral, Down By Law, Slothrust, Louder Than Wolves, Tents und unfreiwilligen Musikentdeckungen.

+++ Mantar haben zu dem neuen Song "Age Of The Absurd" ein Video veröffentlicht. In dem Clip zu wird die Band beim Performen des Songs gezeigt, wobei der Fokus auf der Körperlichkeit ihres Spiels und der physischen Anstrengung liegt. Dazwischen gibt es immer wieder beunruhigende Nahaufnahmen einer Gottesanbeterin. Der Song steht der Intensität des Clips in Nichts nach: Ein düsteres, verzerrtes Riff-Gewitter und polterndes Schlagzeug schafft eine intensive Mischung aus Punk und Doom-Metal, in welche die Band immer wieder groovige Breaks einbaut. Der Song entstammt ihrem kommenden Album "The Modern Art Of Setting Ablaze". Schon bei dessen Ankündigung hatte das Cover, das ein Kunstwerk aus der NS-Zeit zeigt, für Irritation gesorgt. Mantar hatten sich im Nachhinein in einem ausführlichen Statement dazu geäußert. Es erscheint am 24. August. "Age Of The Absurd" war zuvor während in einem Wacken-Livestream zu hören gewesen. Die Bremer begeben sich ab Juli gemeinsam mit Skeletonwitch auf eine ausgedehnte Tour, präsentiert von VISIONS. Tickets gibt es ab Montag bei Eventim.

Video: Mantar - "Age Of The Absurd"

VISIONS empfiehlt:
Mantar + Skeletonwitch + Evil Invaders + Deathrite

17.11. Hamburg - Markthalle
19.11. Hannover - Musikzentrum
20.11. Nürnberg - Hirsch
21.11. Essen - Turock
22.11. Zürich - Dynamo
23.11. Stuttgart - KJH Hallschlag
24.11. Salzburg - Rockhouse
26.11. München - Backstage
27.11. Wien - Arena
28.11. Graz - Explosiv
30.11. Leipzig - UT Connewitz
01.12. Berlin - SO36
08.12. Wiesbaden - Schlachthof

Live: Mantar

01.07. Lärz - Fusion-Festival
13.07. Braunschweig - Eulenglück
14.07. Neukirchen - Dong Open Air
03.08. Wacken - Wacken Open Air
24.08. Rostock - Bunker
25.08. Sulingen - Reload Festival

+++ Converge haben ein brachiales Video zum Song "Melancholia" veröffentlicht. Passend zum rastlosen Rhythmus des Stücks zeigt es in nicht chronologisch angeordneten Szenen den Drogen-geschwängerten Nervenzusammenbruch eines Mannes, der seinen Mordfantasien nachgeht. Der Song entstammt der EP "Beautiful Ruin", die die Band heute überraschend veröffentlicht hat. Darauf sind Songs zu finden, die bei den Aufnahmen zu ihrem aktuellen Album "The Dusk In Us" entstanden waren. Dieses war im November erschienen. Die Band kommt als Support von Ministry für zwei Termine nach Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Converge - "Melancholia"

Live: Ministry + Converge + Grave Pleasures

06.08. Wiesbaden - Schlachthof
07.08. Nürnberg - Löwensaal

+++ Marilyn Manson hat ein Video zu seinem Gerard-McMahon-Cover von "Cry Little Sister" veröffentlicht. Darin performt der Schockrocker den Song in einem dunklen Raum in verschiedenen Outfits. Schwarzlicht und Kamerafilter sorgen für eine düstere Atmosphäre. Der Song wurde als Titeltrack des 1987 erschienen Films "The Lost Boys" bekannt. Manson hatte vor Kurzem bereits einen kleinen Einblick in den Videodreh gegeben. Der Song wird auf dem Soundtrack des X-Men-Films "New Mutants" zu hören sein, der im August 2019 erscheint.

Video: Marilyn Manson - "Cry Little Sister" (Gerard-McMahon-Cover)

+++ Foo Fighters-Schlagzeuger Taylor Hawkins hat seinen Bandkollegen Dave Grohl nach Vorwürfen seines Ex-Drummers verteidigt. William Goldsmith, der bis 1997 bei der Band spielte, warf Grohl vor, ihn nach den Aufnahmen zu "The Colour And The Shape" aus der Band gemobbt zu haben. Grohl hatte damals die ursprünglich eingespielten Schlagzeugspuren verworfen und sie selbst wieder aufgenommen. Dass er anschließend von Goldsmith erwartet habe, dass dieser sie auch live spielt, sei Goldsmith zu frech gewesen und führte zu seinem Ausstieg. Hawkins setzte sich in einem Interview mit dem Radiosender Beats 1 für den Sänger ein: "Im Studio ist das eine ganz andere Sache als live, es könnte nicht schwieriger sein. Das Mikro ist an. Der erste Drummer der Foo Fighters ist unter diesem Druck eingeknickt und gibt dafür immer noch Dave die Schuld." Hawkins ist seit 1997 Goldsmiths direkter Nachfolger.

+++ The Vintage Caravan haben einen neuen Song namens "Reflections" veröffentlicht. Der Track wird eingeleitet durch eine dunkle Gitarrenmelodie, welche durch das vielmehr im Vordergrund mitschwingende Schlagzeug einen marschartigen Charakter erhält. Der verfliegt wieder, sobald die Gitarren ihre volle Lautstärke erreicht haben. "Der Song ist im Zuge des Songwritings schnell enstanden", verriet die Band, "aber wir haben viel Zeit mit dem Mischen und Mastering verbracht, um den Song (und das ganze Album) so gut wie möglich klingen zu lassen." Es ist Teil ihrer neuen Platte "Gateways", welche am 31. August erscheint. Um diese zu präsentieren, kommen die Musiker im Oktober auf Tour durch Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Stream: The Vintage Caravan - "Reflections"

Cover & Tracklist: The Vintage Caravan - "Gateways"

gate

01. "Set Your Sights"
02. "The Way"
03. "Reflections"
04. "On The Run"
05. "All This Time"
06. "Hidden Streams"
07. "Reset"
08. "Nebula"
09. "Farewell"
10. "Tune Out"
11. "The Chain" (Fleetwood Mac-Cover)

Live: The Vintage Caravan

15.10. Hamburg - Molotow
16.10. Berlin - Lido
20.10. Kempten - Rock The Box
21.10. Leipzig - Moritzbastei
23.10. München - Strom
24.10. Karlsruhe - Substage
25.10. Köln - Luxor

+++ Die Indierocker The Coral haben einen neuen Song namens "Eyes Like Pearls" veröffentlicht. Der locker-luftige Track gewinnt vor allem durch das lebhafte Klavier an frühlicher Atmosphäre. Im dazugehörigen Video sieht man einen Roboter, der zusammen mit vielen weiteren Robotern lieblos in einer Fabrik arbeitet und verzweifelt nach seinem Glück sucht. "Eyes Like Pearls" ist Teil des neuen Albums "Move Through The Dawn", das am 17. August erscheint. Im April hatte die Band mit "Sweet Release" bereits den ersten Song daraus veröffentlicht.

Video: The Coral - "Eyes Like Pearls"

+++ Die Punkrocker Down By Law haben einen neuen Song vorgestellt und ein neues Album angekündigt. "Rebrand It" ist besonders eingängig und geprägt von einer rastlosen Gitarrenmelodie. Er entstammt dem kommenden Album "All In", welches am 3. August erscheint.

Stream: Down By Law - "Rebrand It"

Cover & Tracklist: Down By Law - "All In"

All In

01. "Aperture"
02. "Boredom"
03. "Rebrand It"
04. "Carousel"
05. "Mountain"
06. "End Of Rhyme"
07. "Undone"
08. "Then & Tomorrow"
09. "Infatuation"
10. "Ride" 11. "Mannequin"
12. "Dear Fate"

+++ Die Indierocker Slothrust haben ein neues Album angekündigt und daraus den Song "Peach" veröffentlicht. Bluesiges Gitarrenspiel leitet den Track ein, der später im Refrain aber noch viel kraftvoller wird. Im dazugehörigen Video sieht man alte Pfirsiche, die von einer rosafarbenen, Pudding-artigen Masse übergossen werden. "Peach" ist Teil des neuen Slothrust-Albums "The Pact". "In der Zeit, in der ich neue Songs schrieb, versuchte ich weiter außerhalb meiner selbst zu sein und mehr Risiken einzugehen, die ich vorher nie eingegangen wäre. [...] Es ist eine wirklich befreiende Erfahrung", so Frontfrau Leah Wellbaum über den Entstehungsprozess. Die Platte erscheint am 14. September.

Video: Slothrust - "Peach"

Cover & Tracklist: Slothrust - "The Pact"

pact

01. "Double Down"
02. "Peach"
03. "Planetarium"
04. "Walk Away"
05. "Birthday Cake"
06. "For Robin"
07. "The Haunting"
08. "New Red Pants"
09. "Fever Doggs"
10. "On My Mind"
11. "Some Kind of Cowgirl"
12. "Travel Bug"

+++ Louder Than Wolves haben den neuen Song "Waves" live in den Kaputtmacher Studios gespielt. Dabei kommt das dynamische Zusammenspiel von Gitarre und Schlagzeug und die starke Melodie des Songs besonders zur Geltung. Ob der Song ein baldiges Debütalbum andeutet ist noch nicht bekannt. Louder Than Wolves' Debüt-EP "Heading For North" war im Januar 2017 erschienen. Zuletzt hatten sie ein Video für den Song "Masquerade" veröffentlicht.

Video: Louder Than Wolves - "Waves" (live)

+++ Tents haben ein Video zu ihrem Song "Summer Of 17" veröffentlicht. Der Clip spielt mit dem Bandnamen als Kulisse und nutzt diese für einige kunstvolle, eindringliche Momentaufnahmen. Den Track prägen vor allem elektronische Orgel-Sounds. "Summer Of 17" ist Teil des aktuellen Tents-Albums "Stars On The GPS Sky", welches vergangenen Monat erschienen war.

Video: Tents - "Summer of 17"

+++ Unfreiwillige musikalische Neuentdeckung für Comedian T.J. Chambers: Wie er bei Twitter bekannt machte, hatte er bei einem bekannten Versandhaus "Her Majesty" von den Decemberists bestellt, dann jedoch ganz überraschend ein Album namens "Only Theater Of Pain" von den Gothic-Rockern Christian Death bekommen. Verwirrt machte er die Fehlsendung publik, in der Hoffnung, eine Retoure zu erhalten. Doch Decemberists-Frontmann Colin Meloy intervenierte energisch: "Das ist eigentlich ein ziemlicher Klassiker. SCHICK SIE NICHT ZURÜCK!" Hat gefruchtet: Christian Death haben nun einen neuen Fan.

Twitter-Posts: Musik entdecken mit Colin Meloy

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.