Zur mobilen Seite wechseln
06.04.2018 | 19:10 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Frank Turner, Noel Gallagher, Get Well Soon u.a)

News 28340Neuigkeiten von Frank Turner, Noel Gallagher, Get Well Soon, Drangsal, No Fun At All, This White Light, High Fidelity, Blackout Problems, Rauchen, Dream Theater, Kavrila und einer süßen Sache.

+++ Frank Turner hat eine Akustik-Version seines Songs "Blackout" veröffentlicht. Die reguläre Version war bereits der dritte Vorbote auf sein neues Albums "Be More Kind", welches am 4. Mai erscheint. Um dieses auf die Bühne zu bringen, kommt der Singer/Songwriter im Herbst mit seinen Sleeping Souls nach Deutschland, Österreich, Luxemburg und in die Schweiz. Tickets für die von VISIONS präsentierte Tour gibt es bei Eventim.

Stream: Frank Turner - "Blackout"

VISIONS empfiehlt:
Live: Frank Turner & The Sleeping Souls

21.10. Luxemburg - Den Atelier
23.10. Würzburg - Posthalle
24.10. Stuttgart - LKA Longhorn
26.10. Wien - Gasometer
27.10. Graz - Helmut-List Halle
04.11. Zürich - Volkshaus
06.11. Lausanne - Les Docks
10.11. Lingen - Emsland Arena
11.11. Hannover - Capitol
13.11. Bremen - Aladin
14.11. Leipzig - Werk 2
16.11. Hamburg - Alsterdorfer Sporthalle
17.11. Wiesbaden - Schlachthof
20.11. München - Tonhalle
22.11. Berlin - Columbiahalle
23.11. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle

+++ Noel Gallagher hat ein Musikvideo zu "She Taught Me How To Fly" veröffentlicht. Der Clip komplementiert den verschrobenen Disco-Funk und psychedelischen Gesang des Songs mit verwaschenen Bildern im Retro-Farbschema. Der Ex-Oasis-Gitarrist und seine Band sind beim Performen des Songs zu sehen und nehmen sich dabei nicht allzu ernst. Der Song entstammt der Platte "Who Built The Moon?", die Ende vergangenen Jahres erschienen war. Zuvor hatte er bereits ein Video zu der Single "It's A Beautiful World" veröffentlicht. Das vorangegangene Album "Chasing Yesterday" des Britpop-Musikers war 2015 erschienen. Bald geht er auch auf Tour, und kommt für einige Termine nach Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Noel Gallagher - "She Taught Me How To Fly"

Live: Noel Gallagher

08.04. Hamburg - Mehr! Theater am Großmarkt
09.04. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle
12.04. München - Zenith
16.04. Berlin - Max-Schmeling-Halle
17.04. Wiesbaden - Schlachthof

+++ Get Well Soon haben ein neues Album angekündigt. "The Horror" erscheint am 8. Juni über Caroline. Laut einem Pressestatement sei das Album ein Versuch von Projekt-Kopf Konstantin Gropper, seine Alpträume zu vertonen. Das Werk solle starke orchestrale Elemente beinhalten, sich aber keinesfalls auf verstörende Instrumentierung reduzieren. Vorbilder für die Musik seien vor allem klassische Musik, Soundtracks und auch Field Recordings gewesen. Eine erste musikalische Kostprobe soll bald folgen. Das aktuelle Album des Songwriters und seiner Band heißt "Love" und war Anfang 2016 erschienen.

Album-Cover: Get Well Soon - "The Horror"

The Horror

+++ Drangsal hat den neuen Song "Arche Gruber" mit Lyric-Video veröffentlicht. Darin sieht man neben dem Songtext einen Mann, der zum Retro-Elektropop-Sound des Songs in Zeitlupe leidenschaftlich abwechselnd einen weiteren Mann sowie eine Frau küsst. Das neue Lied ist Teil des kommenden Drangsal-Albums "Zores", welches am 27. April erscheint. Abseits der Musik ist Drangsal zur Zeit in einem alle zwei Wochen erscheinenden Podcast mit Rapper Casper zu hören.

Video: Drangsal - "Arche Gruber"

+++ No Fun At All haben die neue Single "Runner's High" veröffentlicht. Der hymnische Skatepunk-Track entstammt dem in einer Woche erscheinenden Album "Grit". Zuvor hatte die Band bereits die Songs "Spirit" sowie den Track "Forth" vorgestellt. Mit ihrem ersten Album seit fast 10 Jahren kommen No Fun At All auf Tour und dabei auch für einige Termine nach Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Stream: No Fun At All - "Runner's High"

Live: No Fun At All

25.04. Berlin - SO36
26.04. Hamburg - Monkeys Music Club
28.04. Neunkirchen - AntAttack Festival
01.05. Weinheim - Cafe Central
02.05. Schweinfurt - Stadtbahnhof
03.05. München - Backstage
04.05. Leipzig - Conne Island

+++ Die neue Supergroup This White Light hat einen ersten Song veröffentlicht. Die Gruppe vereint Mitglieder von Sunn O))), Goatsnake, Tattle Tale, Lucky Me und Pelican. Entsprechend hart und sperrig präsentiert sich die erste Single "Winter Flowers": Ein Teppich aus Drones und Feedback wird immer wieder von donnernden, aber melodischen Einschüben unterbrochen, die dann zögernd in sich zusammenfallen. Eine klare Gesangsstimme und glitzernde Akkorde in der zweiten Hälfte sorgen für einen harten stilistischen Bruch. Neue Musik des Kollektivs ist bereits in Arbeit: Die Band hat Studiozeit mit Queens Of The Stone Age-Frontmann Josh Homme als Produzenten gebucht.

Stream: This White Light - "Winter Flowers"

+++ Disney plant eine von der Filmkomödie "High Fidelity" inspirierte Fernsehserie. Laut dem Magazin Deadline soll die Serie für einen geplanten Disney-Streamingdienst gemacht und die Hauptrolle im Gegensatz zur Vorlage mit einer Frau besetzt werden. Für das Drehbuch seien die Autorinnen Veronica West and Sarah Kucserka verantwortlich. Die Serie solle zwar den Geist seiner Vorlagen atmen, das Konzept jedoch familienfreundlicher als der Ursprungsfilm ausfallen. Der Film über die Liebesgeschichte eines Plattenladenbesitzers war im Jahr 2000 mit John Cusack alias Rob Gordon als Hauptdarsteller erschienen und basiert wiederum auf dem gleichnamigen Roman von Nick Hornby. Unter anderem spielten dort Jack Black, Iben Hjejle und Todd Louiso mit.

Video: Trailer zu "High Fidelity" (Film)

+++ Blackout Problems haben den neuen Song "KAOS" samt Video veröffentlicht. Der Track wird vor allem von elektronischen Einschlägen bestimmt, welche ihn zu einer sanften Indiepop-Komposition machen. Im Video zum Lied sieht man die Band in weißen Zwangsjacken in einem ebenso weißen, isolierten Raum. "KAOS" ist zeitgleich der Titeltrack ihres neuen Albums, das am 15. Juni erscheint. Vor dem Release steht eine von VISIONS präsentierte Clubtour an, die allerdings schon ausverkauft ist.

Video: Blackout Problems - "KAOS"

Cover & Tracklist: Blackout Problems - "KAOS"

Blackout Problems Kaos

01. "How Are You Doing"
02. "Kaos"
03. "911"
04. "Difference"
05. "Limit"
06. "Kontrol"
07. "Queen"
08. "Sheep In The Dark"
09. "Holly"
10. "Sorrow"
11. "Gutterfriends"
12. "Charles"

VISIONS empfiehlt:
Blackout Problems

18.05. Köln - Stereo Wonderland | ausverkauft
19.05. Hamburg - Astra Stube | ausverkauft
21.05. Berlin - Cassiopeia | ausverkauft
24.05. München - Sunny Red | ausverkauft

+++ Rauchen haben einen physischen Release ihrer Debüt-EP angekündigt. Die Tabakbörse EP erscheint am 27. April bei Zeitstrafe in einer auf 300 Exemplare limitierten Version. Die ersten 100 Platten sind mintgrün, außerdem ziert die B-Seite der Twelve-Inch ein Siebdruck. Die Hamburger Powerviolence-Band hatten wir euch Anfang des Jahres vorgestellt, als die EP digital erschienen war. Ihr Debüt präsentiert die Band ab Ende des Monats auch auf einer Tour.

Facebook-Post: Rauchen geben Vertrag bei Zeitstrafe bekannt

Live: Rauchen

27.04. Leipzig - Similde
28.04. Halle - Reil 78
29.04. Göttingen - Dots
30.04. Münster - Baracke
01.05. Bremen - BDP Haus
25.05. Kiel - Alte Mu

+++ Dream-Theater-Sänger James LaBrie hat sich über Pläne zu einem neuen Album geäußert. In der Podcast-Reihe "Lead Singer Syndrome" sprach er mit Silverstein--Frontmann Shane Todd über die musikalische Zukunft der Band. "Wir fangen im Juni wieder im Studio an - einfach alle zusammen und schreiben und arbeiten am neuen Album. Wir hoffen, dass das Album im Februar 2019 draußen ist. Und dann schauen wir, dass wir im März die nächste Welttournee starten", so LaBrie. Das noch aktuelle Album "The Astonishing" war 2016 erschienen.

Podcast: James LaBrie spricht über Albumpläne mit Dream Theater

+++ Kavrilas Debüt-EP "Rituals I" ist jetzt auch auf Vinyl erhältlich. Die milchig-transparente Auflage ist auf 300 Stück limitiert. Die Doom-Punk-Band hatte es mit ihrem Release damals im VISIONS zur Demo des Monats geschafft, im August 2017 erschien dann das erste Studioalbum "Blight". Ende April spielen die Hamburger mehrere Konzerte in Deutschland, für den Sommer und das Spätjahr stehen auch bereits Termine fest.

Facebook-Post: Kavrila kündigen Vinyl-Auflage ihrer EP an

Live: Kavrila

20.04. Berlin - Jägerklause
25.04. Karlsruhe - Dudefest
26.04. München - 8 Below
27.04. Würzburg - Immerhin
28.04. Hamburg - Droneburg Festival
05.05. Bremen - Area 51
02.06. Lüdenscheid - AJZ
15.06. Salzgitter - Forellenhof
16.06. Karlsruhe - Hand Of Doom Festival
09.11. Lübeck - VeB
10.11. Stuttgart - Juha West

+++Def Leppard-Frontmann Joe Elliott hat etwas süßes für euch: In einem überdrehten Infomercial-Video zeigt der Mann mit seiner Surferdad-im-Ruhestand-Miene, was man mit Zucker alles zaubern kann. Werdet Zeuge, wie sich mit Zuckerzusatz Burger in Steaks und Hunde in Ballerinas verwandeln. Was er uns eigentlich damit sagen will: Es gibt Def Leppard nun endlich auch auf Streamingdiensten zu hören. Zucker für die Ohren eben, oder so.

Video: Alles Zucker mit Joe Elliott

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.