Zur mobilen Seite wechseln
24.11.2017 | 17:11 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Mike Vennart (Oceansize, Biffy Clyro) kündigt zweites Soloalbum an

News 27737Oceansize-Mastermind und Biffy-Clyro-Live-Gitarrist Mike Vennart hat offiziell ein neues Soloalbum bestätigt. "The Second Vennart Album" scheint zumindest der Arbeitstitel zu sein, ob es dabei bleibt, lässt er bislang offen. Doch eins garantiert er: Die Platte wird lang.

"Ich habe das Songwriting schon vor ein paar Monaten abgeschlossen, dann das Studio und [Schlagzeuger] Denzel gebucht, und dann sind noch ein paar Songs entstanden", lässt Vennart in seinem Newsletter verlauten. "Also wird dieses Album LANG. Vielleicht wird es mehr als ein einzelnes Album. Und das wäre OK, oder? Denn wer auch immer 'weniger ist mehr' gesagt hat, ist ein Scheißkerl, nicht wahr?"

Vennart, der nicht nur Kopf der inzwischen aufgelösten Post-Rock-Institution Oceansize war, sondern heute auch Live-Gitarrist für Biffy Clyro ist, verriet VISIONS hinter den Kulissen von Biffy Clyros MTV Unplugged-Show noch weitere Details: Zum einen wolle er versuchen, den Nachfolger von "The Demon Joke" dieses Mal selbst zu veröffentlichen. Zum anderen erzählte er, dass auch sein langjähriger Kollege Steve Durose wieder dabei sein wird. Der heutige Amplifier-Zweitgitarrist hatte Oceansize 1998 mitgegründet.

Ferner heißt es in dem Newsletter: "Es wird eine wundervolle Platte, so eklektisch und wirr wie alles andere, was ich bisher gemacht habe. Sie hat diesmal ein paar Riffs mehr, mehr Noise, mehr Fuzz, mehr Echo und sie ist viel weniger diatonisch, wage ich zu sagen. Was bedeutet, dass ihr bei einigen der seltsamen Akkordfolgen werdet KOTZEN müssen. Auf eine gute Art."

Einen Erscheinungstermin nannte Vennart noch nicht, ob es bei dem Arbeitstitel "The Second Vennart Album" bleiben wird, ist auch nicht gesichert. Vennarts Solodebüt "The Demon Joke" war 2015 via Superball erschienen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.