Zur mobilen Seite wechseln
23.11.2017 | 12:56 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Erste Bands fürs Ruhrpott Rodeo 2018 stehen fest

News 27728Die Veranstalter des Ruhrpott Rodeo haben eine ganze Reihe Bands für die nächste Ausgabe bestätigt. In wenigen Tagen sollen noch weitere Acts für das größte Punkrock-Festival Deutschlands folgen.

Doch auch die ersten Bestätigungen können sich bereits sehen lassen: Im Juli kommen unter anderem Pennywise, Pascow, Wizo und Turbostaat ins niederrheinische Hünxe. Letztere vielleicht mit neuem Material - die Flensburger hatten vor Kurzem angedeutet, an einem neuen Album zu arbeiten.

Weiter dürfen sich auch Fans von internationalem Punkrock auf die britischen Streetpunk-Urgesteine GBH, die Punk'n'Roller The Baboon Show, die Spaß-Schocker Dwarves und die Hardcore-Punk-Pioniere Discharge freuen. Alle weiteren Ankündigungen findet ihr im Facebook-Post weiter unten. Die Veranstalter wiesen darauf hin, schon in ein paar Tagen noch mehr Künstler ankündigen zu wollen.

Das Ruhrpott Rodeo findet 2018 vom 6. bis 8. Juli auf dem Freigelände am Flughafen Schwarze Heide in Hünxe statt. Das Frühbucher-Ticketkontingent ist fast aufgebraucht, danach geht es mit dem regulären Vorverkauf weiter. Weitere Infos rund ums Festival und den Online-Ticketshop findet ihr auf der Webseite der Veranstalter.

Facebook-Post: Erste Bands fürs Ruhrpott Rodeo bestätigt

VISIONS empfiehlt:
Ruhrpott Rodeo

06.-08.07. Hünxe - Flughafen Schwarze Heide

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.