Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS Premiere: Slaughter Beach, Dog (Modern Baseball) kündigen neues Album "Birdie" mit Single "Gold And Green" an

News 27170

Foto: Jess Flynn

Slaughter Beach, Dog, das Soloprojekt von Modern-Baseball-Sänger Jake Ewald, hat sein Debütalbum angekündigt. Von "Birdie" könnt ihr bei uns schon jetzt den Song "Gold And Green" hören.

Ursprünglich war Slaughter Beach, Dog für Ewald nur ein Mittel gewesen, die Schreibblockade bei seiner Band Modern Baseball zu überwinden, was ihm mit dem Slaughter-Beach,-Dog-Debüt "Welcome" 2016 eindrucksvoll gelang. Mittlerweile liegen Modern Baseball auf Eis, weil die Band mehr für Angst und Stress als für Freude bei den Beteiligten sorgte.

Diesen schüttelt Ewald nun auf seinem zweiten Solowerk "Birdie": Wie schon die ebenfalls in diesem Jahr erschienene "Motorcycle.jpg"-EP wendet sich Ewald darauf vom sehr persönlichen Texten ab und erzählt stattdessen intime Geschichten aus der fiktionalen Stadt Slaughter Beach, die sich nur vage aus seinen persönlichen Erlebnissen speisen.

Bevor "Birdie", das man bereits vorbestellen kann, am 27. Oktober bei Big Scary Monsters erscheint, bekommen Hörer mit der neuen Single "Green And Gold" einen Vorgeschmack: Der an John K. Samsons jüngstes Soloalbum "Winter Wheat" erinnernde Stil zwischen Indie-Singer/Songwriter, Americana und Emo perlt sanft, beschwingt und einfühlsam dahin.

Stream: Slaughter Beach, Dog - "Gold And Green"

Cover & Tracklist: Slaughter Beach, Dog - "Birdie"

Slaughter Beach, Dog -

01. "Phoenix"
02. "Gold And Green"
03. "Pretty O.K."
04. "Bad Beer"
05. "Shapes I Know"
06. "Sleepwalking"
07. "Fish Fry"
08. "Buttercup"
09. "Friend Song"
10. "Acolyte"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.