Zur mobilen Seite wechseln
02.03.2017 | 12:08 0 Autor: Dennis Plauk (Chefredakteur) RSS Feed

Thurston Moore streamt mit "Cease Fire" ersten Song seines neuen Albums

News 26359Thurston Moore schickt seinem kommenden Soloalbum einen starken Song voraus: Das giftige "Cease Fire" hätte auch gut auf dem letzten Album seiner Ex-Band Sonic Youth funktioniert.

Stattdessen hat ihr früherer Frontmann und Hauptsongwriter inzwischen die Thurston Moore Group formiert, mit der er im Juni auch sechs Deutschland-Konzerte spielen wird. Karten gibt es bei Eventim.

Jetzt gibt es Musik zur Tour-Ankündigung: Moore hat das fantastische "Cease Fire" gestreamt, das als episch-energischer Indierock-Song glatt als Überbleibsel der aufgelösten Sonic Youth durchgehen könnte, die 2009 ihr letztes Studioalbum "The Eternal" veröffentlicht hatten. Mit der Beziehung zwischen Moore und seiner Frau und Bandkollegin Kim Gordon war wenige Jahre später auch die lange Geschichte der Indie-Ikonen aus New York zu Ende gegangen.

"Cease Fire" nun wird vermutlich zu den stärksten Songs auf Moores fünftem Soloalbum zählen, wenn es in einigen Wochen erscheint. In Fan-Foren kursiert bereits ein Plattentitel: "Rock N Roll Consciousness".

Stream: Thurston Moore - "Cease Fire"

Live: The Thurston Moore Group

18.06. Mannheim - Maifeld Derby
20.06. Hamburg - Knust
21.06. Köln - Stadtgarten
30.06. München - Strom
04.07. Dresden - Beatpol

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.