Zur mobilen Seite wechseln
09.09.2016 | 13:00 0 Autor: Dennis Plauk RSS Feed

Red Hot Chili Peppers veröffentlichen Video zur neuen Single "Go Robot"

News 25567Anthony Kiedis luftig wie lange nicht: Im Video zu "Go Robot" zieht der Sänger der Red Hot Chili Peppers blank - und damit die irritierenden Blicke seiner Umgebung auf sich.

Teaser-Fotos, die Kiedis in weißer Ganzkörperbemalung mit spärlicher Bedeckung seiner wesentlichsten Körperteile zeigen, kursieren schon seit einigen Wochen im Netz. Nun haben die Red Hot Chili Peppers den Clip zur zweiten Single ihres neuen Albums "The Getaway" veröffentlicht.

Das Video passt sich dem 70er-Jahre-Disco-Vibe des Songs an, indem es die Handlung in die Straßen und auf den Dancefloor im New York der damaligen Zeit holt. Schöne Randnotiz: Kiedis wird im Vorspann mit seinem Künstlernamen Cole Dammett aufgeführt, unter dem er als Kind unter anderem im Sylvester-Stallone-Film "Fist" aufgetreten war.

Der Song zum Clip ist ein Highlight von "The Getaway", dem Album, mit dem sich die Chili Peppers nach fünf Alben erstmals unter die Ägide eines anderen Produzenten als Rick Rubin gestellt hatten: Danger Mouse produzierte die Platte und hinterließ nicht zuletzt in "Go Robot" seine Spuren. Der Song ist inzwischen fester Bestandteil der Live-Setlist geworden - kein Nachteil mit Blick auf die Konzerte der Chili Peppers im Oktober und November.

Video: Red Hot Chili Peppers - "Go Robot"

Live: Red Hot Chili Peppers

05.10. Zürich - Hallenstadion
06.10. Zürich - Hallenstadion
01.11. München - Olympiahalle
03.11. Berlin - Mercedes-Benz-Arena
14.11. Köln - Lanxess Arena
17.11. Hannover - TUI Arena
19.11. Frankfurt/Main - Festhalle
21.11. Wien – Stadthalle

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.