Zur mobilen Seite wechseln
26.07.2016 | 11:04 0 Autor: Dennis Plauk (Chefredakteur) RSS Feed

Faith No More veröffentlichen Reissues von "King For A Day…" und "Album Of The Year"

News 25327Faith No More arbeiten ihr Erbe weiter auf: Nun erhalten auch "King For A Day... Fool For A Life Time" und "Album Of The Year" Deluxe-Editionen mit zum Teil bisher unveröffentlichtem Bonus-Material.

Faith No More wollen offenbar keine Zeit dabei verlieren, ihren Backkatalog aufzuarbeiten. Die "Band Edition" ihres 1985er Debüts "We Care A Lot" ist noch nicht erschienen, da stehen schon die nächsten Reissues an.

Am 9. September werden die Crossover-Pioniere aus San Francisco zwei weitere Fan-Favoriten wiederveröffentlichen: "King For A Day, Fool For A Lifetime" (1995) und "Album Of The Year" (1997), die letzte Platte vor ihrer vorübergehenden Auflösung, die erst im vergangenen Jahr vom starken Comeback-Album "Sol Invictus" beerbt wurde.

Die Neuauflagen von "King For A Day…" und "Album Of The Year" werden sich an den zwei bisherigen Rhino-Reissues von "The Real Thing" und "Angel Dust" orientieren, die im Sommer 2015 erschienen waren. Sie sind um zahlreiche, zum Teil bisher unveröffentlichte Bonus-Tracks ergänzt und werden als Doppel-LP und Doppel-CD erhältlich sein.

Bleibt eigentlich nur noch die Frage, wann das letzte verbliebene Faith-No-More-Album einer umfassenden Politur und Neubestückung unterzogen wird, "Introduce Yourself" von 1987. Womöglich ja zum 30. Geburtstag im kommenden Jahr.

Tracklist: Faith No More - "King For A Day …Fool For A Lifetime" (Deluxe Edition)

LP/CD 1:
01. "Get Out"
02. "Ricochet"
03. "Evidence"
04. "The Gentle Art Of Making Enemies"
05. "Star AD"
06. "Cuckoo For Caca"
07. "Caralho Voador"
08. "Ugly In The Morning"
09. "Digging The Grave"
10. "Take This Bottle"
11. "King For A Day"
12. "What A Day"
13. "The Last To Know"
14. "Just A Man"

LP/CD 2:
01. "Evidence" [Version En Español]
02. "Absolute Zero"
03. "Greenfields"
04. "I Started A Joke"
05. "Spanish Eyes"
06. "I Won't Forget You"
07. "Hippie Jam"
08. "Instrumental"
09. "I Wanna F**k Myself"
10. "Evidence" [Versão Em Português]
11. "Digging The Grave" [Live]
12. "The Gentle Art Of Making Enemies" [Live]
13. "Interview" [B-Side]

Tracklist: Faith No More - "Album Of The Year" (Deluxe Edition)

LP/CD 1:
01. "Collision"
02. "Stripsearch"
03. "Last Cup Of Sorrow"
04. "Nakes In Front Of The Computer"
05. "Helpless"
06. "Mouth To Mouth"
07. "Ashes To Ashes"
08. "She Loves Me Not"
09. "Got That Feeling"
10. "Paths Of Glory"
11. "Home Sick Home"
12. "Pristina"

LP/CD 2:
01. "Pristina" [Billy Gould Mix]
02. "Last Cup Of Sorrow" [Roli Mosimann Mix]
03. "She Loves Me Not" [Spinna Main Mix]
04. "Ashes To Ashes" [Hard Knox Alt. Mix]
05. "Light Up And Let Go"
06. "The Big Kahuna"
07. "This Guy’s In Love With You"
08. "Collision" [Live]

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.