Zur mobilen Seite wechseln
24.06.2016 | 11:46 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Hurricane: Festivalgelände zum Teil unter Wasser, Bühnen wohl nur eingeschränkt bespielbar

News 25177In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen in vielen Gebieten zu Starkregen und Gewittern. Auch für die Besucher des Hurricane Festivals ist das spürbar: Teile des Festivalgeländes stehen unter Wasser, eine Bühne soll nicht bespielbar sein, die ersten Konzerte wurden abgesagt. Verletzt wurde bisher angeblich niemand.

Erst Anfang dieses Monats machte Rock am Ring Schlagzeilen, als Unwetter zu 71 Verletzten und dem Abbruch des Festivals führten. Jetzt droht dem Hurricane Festival ein ähnlich kritisches Wochenende: Starke Regenfälle und Gewitter haben in der gestrigen Nacht für Überflutungen gesorgt. Laut Medienberichten wurde bisher zwar niemand verletzt, allerdings wurden laut dem Hamburger Abendblatt bereits einige Konzerte abgesagt, die Polizei spräche von einem "See" auf dem Gelände.

Die Betreiber des Festivals haben angegeben, Besucher über den Festival-eigenen Radiosender Camp FM, die Festival-App und die Facebook-Seite über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Das Team arbeite momentan daran, das Wasser auf dem Gelände abzupumpen, selbiges zu planieren und zu schottern. Derzeit sei das Programm auf den beiden Hauptbühnen, der Green und Blue Stage, nicht gefährdet, die Nebenbühnen, die Red und die White Stage, seien hingegen vermutlich von Verzögerungen betroffen. Letztere war bereits gestern vom Unwetter betroffen gewesen, wie Twitter-Nutzer Dunehopper dokumentiert. Sobald sich neue Entwicklungen ergeben, werden wir unseren Newstext aktualisieren. Am heutigen Freitag könnten weitere Gewitter drohen.

Auch das Schwesterfestival Southside könnte laut laut unwetterzentrale.de im Laufe des heutigen und morgigen Tages von Starkregen und Gewittern betroffen sein; eine Vorwarnung von Freitag, 15 Uhr bis Samstag, 6 Uhr stellt Gewitter mit Starkregen (20-40 l/m²), Hagel (2 bis 4 cm) und Starkböen in Aussicht. Für das Hurricane gilt eine ähnliche Vorwarnung von Freitag, 9 Uhr bis Samstag, 6 Uhr ausgesprochen. Das Festival gab bereits Hinweise, was im Fall eines Unwetters zu tun ist.

Das Hurricane Festival findet vom 24. bis zum 26. Juni auf dem Eichenring in Scheeßel statt. Zuletzt hatte das Open Air den Live-Stream ausgewählter Shows angekündigt.

Tweet: Land unter in der White Stage

Facebook-Posts: Das Hurricane Festival informiert





Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.