Zur mobilen Seite wechseln
01.04.2016 | 12:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Record Store Day: Warm Up Night mit Bands stimmt auf Event ein

News 24732Schon 36 Stunden vor dem diesjährigen Record Store Day stimmen die Macher der Veranstaltung sich und die Fans auf die Plattenjagd ein: Bei der Warm Up Night im Hamburger Knust werden zwei einheimische Bands für Stimmung sorgen.

Mit Hundreds und The/Das konnten die Organisatoren des deutschen Record Store Day gleich zwei angesagte Acts zwischen Indie und Electronica verpflichten, die am 14. April abends im Hamburger Knust auf der Bühne stehen werden.

Das Hamburger Duo Hundreds veröffentlichte 2014 sein drittes Album "Aftermath", die beiden Berliner The/Das - zwei Drittel von Bodi Bill - brachten im gleichen Jahr erst ihr Debüt "Freezer" auf den Markt. Beide Bands sind beim Berliner Label Sinnbus unter Vertrag, bei dem auch schon Künstler wie Me And My Drummer und Kate Mosh erschienen.

Alle Details zur Record Store Day Warm Up Night findet ihr in der Facebook-Veranstaltung zum Event, unten gibt es auch einen Trailer zu sehen.

Der Record Store Day selbst findet dann am Samstag, den 16. April statt - also wie immer am dritten Samstag im April. Um die Plattenladenkultur und das Format Vinylschallplatte zu stärken erscheinen an diesem Tag exklusive Vinyl-Veröffentlichungen, die es nur in unabhängigen Plattenläden zu kaufen gibt. Eine Liste der diesjährigen Veröffentlichungen ist bereits online.

Die Schirmherren des Record Store Day 2016 sind Metallica, die am 16. April auch in Berkeley in Kalifornien in einem Plattenladen auftreten werden.

Video: Record Store Day - Warm Up Night (Trailer)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.