Zur mobilen Seite wechseln
18.02.2016 | 12:38 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Self Defense Family streamen düstere neue EP "Superior"

News 24494Erst im Oktober hatten Self Defense Family ihre noch aktuelle EP "When The Barn Caves In" veröffentlicht, jetzt gibt es von der experimentellen Posthardcore-Band schon den nächsten Release im Stream, der weniger energetisch, aber dafür umso bedrückender daherkommt.

Zugegeben, die Band hatte bereits angekündigt, ihre neue EP "Superior" sei mit das düsterste Material, das sie jemals veröffentlicht hätten. Das Ergebnis ist gerade hinsichtlich ihres letzten Releases, der immer noch streambaren EP "When The Barn Caves In" allerdings doch bezeichnend. Präsentierte sich Patrick Kindlon, Frontmann und einziges konstantes Mitglied des Kollektivs, auf selbiger noch gewohnt kratzig und angriffslustig, scheint ihn auf "Superior" sämtlich Energie verlassen zu haben - auf positive Art.

Denn der sich neuerdings einer normalen Gesangsstimme bedienende Kindlon erinnert mit seinem geisterhaft-lakonischen Vortrag an Düster-Songwriter wie Nick Cave, während der zugrundeliegende Posthardcore immer weiter in Shoegaze-Gitarren und pulsierende Drumbeats abdriftet und der EP eine kühle, deprimierende Grundstimmung verpasst.

"Superior" erscheint am morgigen Freitag und ist nach "When The Barn Caves In", "German Industrial Ballads" und "Heaven Is Earth" bereits die vierte Veröffentlichung von Self Defense Family innerhalb eines knappen halben Jahres. Anfang Februar hatte die Band Cover und Tracklist der kommenden Veröffentlichung geteilt.

EP-Stream: Self Defense Family - "Superior"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.