Zur mobilen Seite wechseln
21.01.2016 | 11:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Radiohead kündigen Festivalauftritte in Europa an

News 24319Es wird konkret: Radiohead werden 2016 definitiv Shows in Europa spielen, bisher sind mehrere Festivals bestätigt - und weitere Termine sollen folgen.

Radiohead sind bisher für drei europäische Festivals bestätigt: Während das Primavera Sound in Barcelona (2. bis 4. Juni) und das nahe der portugiesischen Hauptstadt Lissabon stattfindende NOS Alive (7. bis 9. Juli) für deutschsprachige Fans eine ziemliche Reise bedeuten, ist das dritte von der Band bestätigte Festival eine dankbare Option für jene: Beim Open Air St. Gallen (30. Juni bis 03. Juli) in der Schweiz ist die Band neben weiteren Headlinern wie Mumford & Sons, Fettes Brot und Deichkind ebenfalls zu sehen.

Gerüchten zufolge sollen noch weitere Termine folgen. Ob darunter nur Festivals oder auch eigene Shows sein werden, ist noch unklar.

Pünktlich zu den Auftritten sollten Radiohead dann auch ihr neuntes Album veröffentlicht haben. Verlässliche Informationen dazu gab es zwar bisher noch nicht. Die Briten hatten jedoch vor einer Weile bereits eine neue Firma gegründet - wie es auch schon vor der Veröffentlichung der Vorgängeralben "The King Of Limbs" und "In Rainbows" der Fall gewesen war.

Zuletzt hatte die Band ihren abgelehnten Theme-Song für den James-Bond-Blockbuster "Spectre" veröffentlicht.

Live: Radiohead

02.-04.06. Barcelona - Primavera Sound Festival
30.06.-03.07. St. Gallen - Open Air St. Gallen
07.-09.07. Algés - NOS Alive Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.