Zur mobilen Seite wechseln
27.11.2015 | 17:11 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Rock im Revier und Rockavaria kündigen neue Bands an

News 24090Nachschub bei den Zwillingsfestivals Rock im Revier und Rockavaria: Unter anderem werden im Mai auch Slayer, Ghost und Iggy Pop bei den beiden Großveranstaltungen auftreten.

Nachdem Rock im Revier und Rockavaria bereits Iron Maiden als Headliner bestätigt hatten, baut das Festival nun weiter in Richtung Metal-Schwergewichte aus: Mit Slayer, Nightwish, Anthrax, Ghost, In Extremo, Powerwolf und Gojira versammeln die Festivals verschiedenste Genre-Vertreter.

Mit Mando Diao und Tremonti gibt es zudem auch Nachschub für Rockfans - und mit Iggy Pop sogar eine echte Legende. Leider tritt der Protopunk lediglich in München auf, wo er sein einziges Deutschlandkonzert 2016 spielen wird.

Beide Veranstaltungen gehören zu den Neuzugängen der Festivalsaison: Im vergangenen Jahr feierten beide ihre Premiere; das ursprünglich als Ersatz für Rock am Ring am Nürburgring geplante und dann kurzfristig in die Schalker Arena verlegte Rock im Revier zieht dieses Jahr innerhalb von Gelsenkirchen in den Gelsentrabpark. Derzeit sind noch Frühbuchertickets erhältlich, sowohl für Rock im Revier, als auch für das Rockavaria.

Live: Rock im Revier

26.-28.05. Gelsenkirchen - Gelsentrabpark

Live: Rockavaria

27.-29.05. München - Olympiapark

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.