Zur mobilen Seite wechseln
16.11.2015 | 15:01 0 Autor: Niklas Hanke RSS Feed

Herzensfestival: Open Flair Festival bestätigt fünf neue Bands

News 24011Erst vor drei Wochen bestätigte das Open Flair Festival die ersten 13 Bands für 2016. Nun legt das Festival in Eschwege nach: Fünf Bands von HipHop bis Post-Hardcore. Auch das Taubertal-Festival und das Rocco del Schlacko geben erste Bands bekannt.

Die Verpflichtung der Descendents, Wizo, Massendefekt und zehn anderer Bands hatte das VISIONS-Herzensfestival Open Flair bereits bekannt gegeben. Nur drei Wochen später gibt es jetzt die nächsten fünf Bestätigungen.

Die Fantastischen Vier sind die Urgesteine deutschen HipHops. 2014 verschenkten sie ihre Platte "Rekorder" und sind im nächsten Jahr wieder für einige Festivalauftritte auf der Bühne, sowohl beim Open Flair, als auch beim Taubertal-Festival und dem Rocco del Schlacko.

Auch Royal Republic waren schon 2011 und 2013 in Eschwege zu Gast. Mit neuer Platte gehts diesen Monat noch auf Deutschland-Tour und nächstes Jahr auf die deutschen Festivalbühnen.

Punk-Fans kommen mit Turbostaat und dem Punk-Posthardcore-Mix von John Coffey gleich doppelt auf ihre Kosten. Die Klangästhetik der 60er Jahre bringen Rhonda mit zum Open Flair. Die nächsten Bands soll es vorraussichtlich schon am 1. Dezember geben.

Währenddessen haben auch das Taubertal Festival und das Rocco del Schlacko die ersten Bands für nächsten Sommer bestätigt. Beide Festivals haben ein abwechslungsreiches Programm aus HipHop, Punk, Metal und Ska angekündigt. Mit dabei sind ebenfalls Wizo, die Donots, Boysetfire, Bosse, Moop Mama und Rumjacks.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.