Zur mobilen Seite wechseln

Boysetsfire: Family First Festival im Stream, VISIONS veröffentlicht exklusiv drei Live-CDs

News 23646Die Boysetsfire-Show vom bandeigenen Family First Festival könnt ihr euch nun auch im Stream ansehen. Für eine andere Art von Live-Erlebnis sorgen wir: VISIONS veröffentlicht exklusiv drei verschiedene Live-CDs zu den Albumshows, die Boysetsfire im Herbst 2014 gespielt hatten.

Am 21. August feierten Boysetsfire bei ihrem bandeigenen Family First Festival im Kölner Palladium nicht nur über 20 Jahre Bandgeschichte, sondern auch den Zusammenhalt mit befreundeten Bands und musikalischen Weggefährten, von denen unter anderem War On Women, Adam Angst, Funeral For A Friend und Chuck Ragan an diesem Abend mit dabei waren.

Nun könnt ihr nicht nur die Headliner-Show von Boysetsfire beim WDR streamen, auch die Auftritte aller anderen Bands stehen dort in voller Länge im Internet bereit. Zudem gibt es von den meisten Beteiligten auch kurze Interviews sowie Unplugged-Songs zu hören. Somit kommen nun auch all jene in den Genuss der Shows, die kein Ticket hatten und bei denen der Livestream am Konzertabend auch nicht richtig funktioniert hatte.

Einen anderen beeindruckenden Teil von Boysetsfires Livegeschichte arbeitet VISIONS für euch auf: Im Herbst 2014 spielte die Band in vier Städten an jeweils drei aufeinanderfolgenden Abenden ihre Erfolgsalben "After The Eulogy", "Tomorrow Come Today" und "The Misery Index: Notes From The Plague Years" in voller Länge.

VISIONS veröffentlicht nun Mitschnitte der Albumshows, sodass zu jeder Platte auch eine Liveversion erhältlich sein wird. Die drei verschiedenen CDs gibt es exklusiv nur für Käufer und Abonnenten der verschiedenen VISIONS-Ausgaben 271, die ab dem 30. September am Kiosk erhältlich sein werden beziehungsweise Abonnenten zugehen. Welche CD welcher Ausgabe beiliegt und auf welchen Wegen ihr an alle drei Platten mit dem Bundle-Titel "The Live Chronicles 2014" kommt, erfahrt ihr in Kürze auf visions.de.

Ende kommender Woche erscheint das neue, nach der Band benannte Album von Boysetsfire. Daraus hatten die Posthardcore-Veteranen bereits die Songs "One Match", "Savage Blood" und "Cutting Room Floor" vorgestellt.

Frische Live-Eindrücke von Boysetsfire könnt ihr euch schon ab Anfang Oktober besorgen, wenn die Band durch Deutschland tourt. Karten gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Boysetsfire

01.10. Hamburg - Docks
05.10. Münster - Skaters Palace
06.10. Wiesbaden - Schlachthof
07.10. Nürnberg - Löwensaal
08.10. Solothurn - Raumbar Kofmehl
09.10. Wien - Arena
10.10. Lindau - Club Vaudeville
11.10. Leipzig - Werk 2
12.10. Berlin - Huxley's Neue Welt

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.