Zur mobilen Seite wechseln
07.05.2015 | 13:20 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Paradise Lost präsentieren neues Video zu "Beneath Broken Earth"

Die Gothic-Doom-Pioniere Paradise Lost feiern - ohne wirklich weg gewesen zu sein - eine Art Comeback - das Comeback alter Stärken. Davon kann man sich im neuen Video überzeugen, in dem Doom auf düstere Melodien und Death-Metal-Gesang trifft.

Nach ihrem Lyric-Video zu "No Hope In Sight", gibt es mit "Beneath Broken Earth" jetzt ein neues Video der britischen Doom-Goth-Vorreiter Paradise Lost.

"Beneath Broken Earth" ist mit seinen knapp über sechs Minuten Länge ein satter Brocken Doom Metal. Schnörkellos, langsam vor sich hinwalzend und subtil melancholische Stimmung verbreitend. Viel zu sehen gibt außer den Musikern bei ihrer Performance nicht. Doch anstatt auf posermäßige Durchinszenierung zu setzen, schaut der Kameramann den Musikern einfach nur ganz genau auf die Finger, den Mund, den Bart, die Sticks und die Saiten.

Am 1. Juni wird das neue, 14. Album "The Plague Within" über Century Media veröffentlicht. Selbiges wird die Band dann auch am 17. August in Bielefeld in voller Gänze spielen.

Stream: Paradise Lost - "Beneath Broken Earth"


Paradise Lost - Beneath Broken Earth (OFFICIAL VIDEO)

Live: Paradise Lost

29.05. Gelsenkirchen - Rock im Revier 31.05. München - Rockavaria 15.08. Dinkelsbühl - Summer Breeze Festival 17.08. Bielefeld - Forum

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.