Zur mobilen Seite wechseln
05.05.2015 | 15:50 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Envy streamen Comeback-Song "Blue Moonlight"

News 22790Bands wie Touché Amoré und Deafheaven haben ihr Erbe würdig verwaltet, jetzt meldet sich mit Envy die Institution des atmosphärischen, Screamo-gefärbten Posthardcore zurück. Fünf Jahre nach ihrer letzten Platte streamen die Japaner "Blue Moonlight", den ersten Vorboten auf ihr kommendes Comeback-Album.

Viel ist bei Envy seit ihrem letzten Album "Recitation" nicht passiert, bis auf die Veröffentlichung eines umfassenden Boxsets vor zwei Jahren. Umso eindrucksvoller ist die Wucht, mit der sich die japanischen Posthardcore-Ikonen in "Blue Moonlight" zurückmelden.

Getragen wird der knapp vier Minuten lange Song durch synkopiertes Schlagzeugspiel und flirrende Screamo-Gitarren, aus denen der durchdringende Gesangsvortrag von Sänger Tetsuya Fukagawa hervorsticht, der sich sprichwörtlich die Seele aus dem Leib schreit. "Blue Moonlight" ist Teil des kommenden Albums "Atheist's Cornea" - der ersten Platte der Band seit fünf Jahren. "Atheist's Cornea" erscheint in den USA am 10. Juli bei Temporary Residence, ein europäisches Veröffentlichungsdatum ist bisher noch nicht bekannt - vorbestellen kann man die Platte auf der Homepage des Labels allerdings schon.

Stream: Envy - "Blue Moonlight"

Cover & Tracklist: Envy - "Atheist's Cornea"

Envy - Atheist's Cornea

01. "Blue Moonlight"
02. "Ignorant Rain At The End Of The World"
03. "Shining Finger"
04. "Ticking Time And String"
05. "Footsteps In The Distance"
06. "An Insignificant Poem"
07. "Two Isolated Souls"
08. "Your Heart And My Hand"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.