Zur mobilen Seite wechseln
17.04.2015 | 15:39 0 Autor: Jan Holthaus RSS Feed

Serengeti Festival bestätigt The Offspring, John Coffey und mehr

News 22672Kaum ist das letzte Bandpaket ausgepackt, wird schon das Nächste angeliefert: Die dritte Bestätigungswelle des Serengeti Festivals setzt erneut auf Rock und Punk. Die Temperaturen in der ostwestfälische Savanne dürften durch The Offspring, John Coffey und der Kyle Gass Band weiter ansteigen.

Die Veteranen des California-Punkrocks gesellen sich zu ihren bereits diese Woche bestätigten Nachbarn Bad Religion. The Offspring landeten mit ihrem 1994er-Album "Smash" eine der Punk-Kassenschlager der 90er. Nach über 20 Jahren Bandbestehen hatte die Band Anfang diesen Jahres neues Material mit ihrem Song "Coming For You" veröffentlicht. Darüber hinaus haben The Offspring ihre Arbeit am neuen Album begonnen - der Erscheinungstermin ist aber noch unbekannt.

John Coffey veröffentlichten ihr aktuelles Album "The Great News" schon im Januar und avancierten damit zum Kritikerliebling. Besonders live überzeugen die fünf Niederländer, die gekonnt das Beste aus Posthardcore, Punk und Schweinerock vereinen.

Das Bestätigungs-Trio komplettiert The Kyle Gass Band rund um den Tenacious D-Gitarristen Kyle Gass. Pünktlich zur Serengeti-Zusage erscheint die zehn Song starke selbstbetitele Debüt-LP.

Die zehnjährige Jubiläumsedition des Serengeti Festival am Safaripark Schloss Holte-Stukenbrock verbuchte bereits mit den ersten Bestätigungen Sepultura und Skindred. Diese Woche legten die Macher mit Coheed And Cambria, Bad Religion, The Dillinger Escape Plan und vielen weiteren vielversprechenden Acts nach.

Stattfinden wird das Open-Air-Spektakel vom 14. bis zum 16. August. Infos und Tickets gibt es noch bis zum 24. April zum Frühbucherpreis von 82,- € auf der offziellen Webseite.

VISIONS empfiehlt:
Serengeti Festival

14.-16.08. Schloss Holte-Stukenbrock - Safaripark Stukenbrock

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.