Zur mobilen Seite wechseln
24.03.2015 | 15:31 0 Autor: Sebastian Berlich RSS Feed

Brandon Flowers drängt mit neuer Single "Can't Deny My Love" ins Pop-Radio

News 22493Dass Brandon Flowers eine Vorliebe für Radio-kompatiblen Pop hegt, ist kein Geheimnis. Mit "Can't Deny My Love" fiele das verheimlichen auch schwer: Synthesizer und klebrige Melodien dominieren die erste Single des Albums "The Desired Effect", für Fans des Indierocks der frühen Killers gibt nichts zu holen. Den Song gibt es ab sofort im Stream.

Brandon Flowers hatte es in einem Interview mit dem NME bereits angekündigt: Mit seinem neuen Album "The Desired Effect" möchte der The Killers-Frontmann ins Radio. Mit Songs wie der aktuellen Single "Can't Deny My Love" sollte das machbar sein.

Statt Rock stehen Synth-Pop und leichte Funk-Anwandlungen Pate für den Sound des Songs, den ihr unten hören könnt. Damit knüpft Flowers an den Klang seines Solo-Debüts "Flamingo" an, setzt jedoch noch stärker auf eingängigen Pop und synthetische Klänge als bislang.

Unterstützung erhielt Flowers bei der Produktion des Albums passenderweise von Pet Shop Boys-Mitglied Neil Tennant. Außerdem sind The-Killers-Schlagzeuger Ronnie Vannucci Jr. und Haim-Frontfrau Danielle Haim mit Gastbeiträgen auf "The Desired Effect" vertreten.

Einen ersten Einblick in den Klang des Albums gewährten bereits zwei Teaser, am 15. Mai erscheint das gesamte Album via Island.

Im Anschluss wird Brandon Flowers sein neues Material auch live vorstellen, der Vorverkauf für die beiden Deutschland-Konzerte startet am kommenden Freitag.

Stream: Brandon Flowers - "Can't Deny My Love"

Cover & Tracklist: Brandon Flowers - "The Desired Effect"

thedesiredeffect

01. "Dreams Come True"
02. "Can’t Deny My Love"
03. "I Can Change"
04. "Still Want You"
05. "Between Me And You"
06. "Lonely Town"
07. "Digging Up The Heart"
08. "Never Get You Right"
09. "Untangled Love"
10. "The Way It’s Always Been"

Live: Brandon Flowers

31.05. Berlin - Huxley's Neue Welt
03.06. Köln - E-Werk

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.