Zur mobilen Seite wechseln
02.03.2015 | 11:30 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Tom DeLonge kündigt Solo-Album "To The Stars" an und präsentiert erste Song-Snippets

News 22295Auch wenn Tom DeLonge kein Mitglied bei Blink-182 mehr ist, die Lust an der Musik hat er nicht verloren. Statt sie jedoch komplett in sein anderes Projekt Angels & Airwaves zu stecken, veröffentlicht der Musiker jetzt erstmal ein Soloalbum - auf dem er seine Wurzeln doch nicht ganz abschütteln kann.

Denn laut eigener Aussage wird "To The Stars" "private Aufnahmen von Blink-182-Demos" enthalten und damit zumindest zeigen, wie es mit der Band weitergegangen wäre, wenn Tom DeLonge nicht von den beiden übrigen Mitgliedern der Pop-Punk-Band herausgeworfen worden wäre.

Bevor "To The Stars" am 20. April erscheint, können sich Fans schon jetzt auf DeLonges neuer Homepage anhand von Snippets ein Bild vom kommenden Album machen. Neben klassisch-treibenden Songs, die tatsächlich Blink-182-Demos sein könnten, gibt es auch Akustik-Snippets und Angels & Airwaves-artiges zu hören. Der erste komplette Song soll am 9. März veröffentlicht werden, weitere zwei sollen am 16. und 23. März folgen. Wem die kurzen Einblicke in die Platte schon reichen, kann selbige auch bereits vorbestellen.

Wie es derweil mit Blink-182 weitergeht, ist nicht bekannt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.