Zur mobilen Seite wechseln
16.02.2015 | 12:16 0 Autor: Dennis Plauk RSS Feed

Faith No More enthüllen Details zur zweiten "Sol Invictus"-Single "Superhero"

News 22167Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Faith No More haben Details zur zweiten Single ihres kommenden Albums "Sol Invictus" bekanntgegeben. Vinyl-Sammler dürfen sich besonders freuen.

Denn "Superhero", so der Name des Songs, ist ab Mitte März unter anderem als Seven-Inch-Single erhältlich, limitiert auf weltweit 5.000 Exemplare – nicht gerade großzügig bemessen, wenn man bedenkt, dass die Alterative-Rock-Welt in diesem Jahr wohl kein Album mehr herbeisehnt als das siebte von Faith No More. Immerhin liegen zwischen "Sol Invictus" und seinem Vorgänger "Album Of The Year" rund 18 Jahre.

VISIONS hat die komplette Platte bereits gehört, und auch wenn wir nicht allzu viel verraten dürfen: Stellt euch auf ein starkes Comeback ein! Vom ersten Moment an klingt "Sol Invictus" unverkennbar nach Faith No More, zugleich aber nicht so, als wäre seit den 90ern die Zeit stehengeblieben.

Konkreter: "Sol Invictus" ist ein zeitgemäßes Update des klassischen Faith-No-More-Sounds zwischen Alternative Rock, Metal und experimentellen Ausbrüchen. Ein auf Anhieb griffiges Album, das trotzdem meilenweit von jedem Pop-Appeal entfernt ist und seine wahre Größe wohl erst nach vielen Durchläufen offenbaren wird.

Bis die Platte Mitte Mai erscheint, wärmt uns also "Superhero" auf, als zweite Single nach dem aufsehenerregenden Back-in-the-business-Song "Motherfucker", den Faith No More live bereits im Sommer 2014 von der Leine gelassen hatten.

Neben der limitierten Vinylsingle Mitte März wird "Super Hero" zwei Wochen später auch als Download veröffentlicht. Wir empfehlen allerdings in jedem Fall die physische Variante, die mit einer besonderen B-Seite aufwartet: einem Remix von Einstürzende Neubauten-Musiker Alexander Hacke namens "Superhero Battaglia".

Ein Video zum Song soll sich ebenfalls in der Mache befinden. Wir rechnen praktisch täglich damit.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.