Zur mobilen Seite wechseln
23.01.2015 | 12:46 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Pete Doherty veröffentlicht Amy-Winehouse-Tribute "Flags Of The Old Regime"

News 219642011 starb die Soul-Sängerin Amy Winehouse im Alter von nur 27 Jahren. Jetzt veröffentlicht der Babyshambles- und Libertines-Kopf Pete Doherty einen neuen Song, der Winehouse gewidmet ist - und gleichzeitig dem guten Zweck dient.

Obwohl der Vertrag für ein neues Album der Garagenrock-Revivalisten The Libertines schon im vergangenen Dezember unterzeichnet wurde, gibt es musikalisch bis jetzt noch nichts Neues. Dafür wird der Co-Frontmann der Band, Pete Doherty, aktiv und veröffentlicht nach seinem erfolgreichen Entzug eine neue Single, deren Verkaufserlöse wohltätigen Zwecken zugehen.

"Flags Of The Old Regime" ist ein offener Tribut an Amy Winehouse, die 2011 mit nur 27 Jahren verstorbene Soul-Sängerin. Am zurückgenommenen, emotionalen Song, der von einem steten Tamburin-Beat und einem Streichquartett getragen wird, wirkten neben Doherty auch sein Babyshambles-Kollege Drew McConnell am Bass und John Metcalfe von The Durutti Column als Arrangeur der Streicher mit. Die Single wird am 9. März erscheinen, ist jedoch schon jetzt im Stream verfügbar. Alle Erlöse aus dem Verkauf kommen der Amy Winehouse Foundation zu gute, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch Musiktherapie und -ausbildung neue Perspektiven eröffnen und über Drogenmissbrauch aufklären will.

Stream: Pete Doherty - "Flags Of The Old Regime"

Cover: Pete Doherty - "Flags Of The Old Regime"

Pete Doherty - Flags Of The Old Regime

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.