Zur mobilen Seite wechseln
15.05.2014 | 18:15 4 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 20761Neuigkeiten von Limp Bizkit, Adolescents, Linkin Park, Black Sabbath, Greys, Pantera, Arkells, Black Anvil, All The Ghosts, Bruce Springsteen, Judas Priest und The Dilliger Escape Plan.

+++ Limp Bizkit haben zwei zusätzliche Deutschland-Konzerte angekündigt. Am 20. und 21. Juni wird die Band auf dem Hockenheimring auftreten. Danach stehen vier weitere Shows in München, Hamburg, Berlin und Köln auf dem Tourplan. Im Juli veröffentlichen die New-Metaller ihr siebtes Studioalbum "Stampede Of The Disco Elephants". Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Live: Limp Bizkit

13.06. Nickelsdorf - Nova Rock
20.06. Hockenheim - Hockenheimring
21.06. Hockenheim - Hockenheimring
22.06. München - Zenith
24.06. Hamburg - Stadtpark
25.06. Berlin - Columbiahalle
29.06. Köln - Palladium

+++ Die Adolescents veröffentlichen im Sommer ihr siebtes Studioalbum. Der Nachfolger des erst vergangenes Jahr erschienenen "Presumed Insolent" trägt den Titel "La Vendetta" und erscheint mit 15 neuen Tracks am 11. Juli über Concrete Jungle Records. Die erste Single "A Dish Best Served Cold" gibt es bereits als Stream zu hören. Im August kommen die Punk/Hardcore-Urgesteine für zwei Club-Konzerte auch wieder nach Deutschland.

Adolescents - "A Dish Best Served Cold"

Adolescents - "La Vendetta"

La Vendetta

01. "Monolith at the Mountlake Terrace"
02. "A Dish Best Served Cold"
03. "Bulletproof"
04. "Double Down"
05. "Fukushima Le 6. The Last Laugh"
06. "30 Seconds To Malibu"
07. "Silent Water"
08. "Talking To Myself"
09. "Formula 13"
10. "Rinse Cycle"
11. "Ricochet Heart"
12. "Nothing Left To Say"
13. "Sludge"
14. "Sanctuary & The High Cost Of Misery"
15. "Let It Go"

Live: Adolescents

09.08. Essen - Panic Room
10.08. Karlsruhe - Alte Hackerei

+++ Zu ihrem kommenden Album "The Hunting Party" haben Linkin Park einen weiteren, längeren Trailer vorgestellt, der die Band bei ihren Aufnahmen im Studio zeigt. Die Platte erscheint mit zwölf neuen Tracks am 17. Juni.

Linkin Park - Trailer zu "The Hunting Party"

+++ Das Konzert von Black Sabbath im Londoner Hyde Park am 4. Juli könnte das letzte der Heavy-Metal-Legenden sein. Gegenüber dem englischen Musikmagazin Metal Hammer erzählte Gitarrist Tony Iommi, dass er aufgrund seiner Krebserkrankung nicht länger so viele Konzerte spielen wolle. "Ich fühle mich dadurch schlechter", fügte Iommi hinzu. "Aber die Show im Hyde Park wird ein großartiger Abschluss unserer Europa-Tournee werden." Wie es aktuell um die Gesundheit des Musikers steht, soll eine Untersuchung nach der Tour zeigen. Im Juni ist die Band bei einigen Headliner-Konzerten auch noch einmal in Deutschland live zu erleben. Karten gibt es bei Eventim.

Live: Black Sabbath

08.06. Berlin - Kindl-Bühne Wuhlheid | ausverkauft
13.06. München - Königsplatz
15.06. Nickelsdorf - Nova Rock
20.06. Zürich - Hallenstadion
25.06. Stuttgart - Schleyerhalle
27.06. Essen - Georg Melches-Stadion
29.06. Desselt - Graspop Metal Meeting

+++ Die Post-Hardcore-Newcomer Greys veröffentlichen im nächsten Monat ihr Debütalbum "If Anything". Als Vorgeschmack darauf hat die Band aus Toronto/Kanada die aktuelle Single "Use Your Delusion" als Stream bereitgestellt. Die Platte erscheint am 24. Juni in den USA, ein Veröffentlichungstermin für Deutschland ist noch nicht bekannt.

Greys - "Use Your Delusion"

Greys - "If Anything"

If Anything

01. "Guy Picciotto"
02. "Use Your Delusion"
03. "Flip Yr Lid"
04. "Adderall"
05. "Pretty Grim"
06. "Chick Singer"
07. "Girl In Landscape"
08. "Brain Dead"
09. "Cold Soak"
10. "Brief Lives"
11. "Lull"

+++ Laut amazon.com wird Phil Anselmos lang angekündigte Autobiografie "Mouth For War: Pantera And Beyond" im Januar 2015 erscheinen. Die soll "nicht nur ein Pantera-Buch" sein, sondern neben Anselmos Zeit mit der legendären Groove-Metal-Band auch dessen exessiven Drogenkonsum und den Tod seines ehemaligen Bandkollegens Dimebag Darrell behandeln. Darrell war Ende 2004 auf einem Damageplan-Konzert von einem Zuschauer erschossen worden.

Phil Anselmo - "Mouth For War: Pantera And Beyond"

Mouth for war

+++ Arkells haben ein Lyrc-Video zu ihrer neuen Single "Come To Light" veröffentlicht, das auf dem kommenden Album "High Noon" zu hören sein wird. Verbindendes Glied zwischen den auf den ersten Blick unzusammenhängenden Bildern: Von Brücken über Karusselle bis hin zu Flugzeugen geht alles kaputt. Die Band hatte vor kurzem schon zu ihrem Song "Never Thought That This Would Happen" ein Text-Video vorgestellt. Wann das kommende Album erscheinen soll ist noch nicht bekannt. In jedem Fall spielen Arkells Anfang August auf dem Open Flair.

Arkells - "Come To Light"

Live: Arkells

06.-10.08. Eschwege - Open Flair

+++ Black Anvil haben den Song "Until The End" aus ihrem kommenden Album "Hail Death" als Stream bei Stereogum bereitgestellt. Zuvor hatte die Band bereits den Titel "Still Reborn" gestreamt, der der Opener der dritten LP der Black Metaler ist, welche bereits am 23. Mai erscheint. Tracklist und Artwork können unten bereits eingesehen werden.

Black Anvil - "Still Reborn"

Black Anvil - "Hail Death"

blackanvilhail

01. "Still Reborn"
02. "Redemption Through Blood"
03. "Eventide"
04. "Seven Stars Unseen"
05. "G.N.O.N."
06. "Until The End"
07. "My Hate Is Pure"
08. "N"
09. "Next Level Black"
10. "Under The Rose" (Kiss Cover)

+++ Der ehemalige Kadavar-Bassist Philipp Lipitz hat mit seiner neuen Band All The Ghosts ein Musikvideo zum Song "Watch Me Dance" veröffentlicht. Das Video zeigt die Band in einer staubig-düsteren Halle, in der sie den Song performt. Auf ihrer Facebook-Seite geben All The Ghosts an, an ihrem Debütalbum zu arbeiten.

All The Ghosts - "Watch Me Dance"

+++ Zum 30-jährigen Jubiläum von "Born In The USA" wird ein virtuelles Museum über Bruce Springsteen online gehen. Auf der Webseite blindedbythelight.com werden ab dem 4. Juni dann mehr oder weniger interessante Dokumente zu sehen sein, die mit dem "Boss" in Zusammenhang stehen. Auf der Facebook-Seite des Museums sind schon jetzt handgeschriebene Songtexte, aber auch die Fahrzeugpapiere für Springsteens erstes Auto zu sehen.

+++ Judas Priest-Gründungsmitglied Ernie Chataway ist im Alter von 62 Jahren verstorben. Dies berichtete der ehemalige Sänger Alan Atkins, der die Band 1969 zusammen mit Chataway gründete: "Er war ein netter Kerl und ein toller Gitarrist. Er wird schmerzlich vermisst werden." Chataway wurde bereits 1970 durch den 2011 bei Judas Priest ausgestiegenen Kenneth "K. K." Downing ersetzt.

+++ In drei Minuten kann man einiges erreichen: Kaffee kochen, einen Nickleback-Song schreiben, sich das Rauchen abgewöhnen - oder sich die gesamte The Dillinger Escape Plan-Show aus Texas ansehen. Schade, dass der Originalton durch DEPs "One Of Us Is The Killer" ersetzt wurde. Andererseits: Einen Unterschied würde man vermutlich sowieso nicht hören. Wer das reale Konzerterlebnis vorzieht, hat dazu bei den Deutschland-Konzerten im Sommer Gelegenheit, Karten gibt es bei Eventim.

The Dillinger Escape Plan - Ein Konzert in drei Minuten

VISIONS empfiehlt:
The Dillinger Escape Plan

23.06. Basel - Rossstall Kaserne
29.06. Stuttgart - Universum
01.07. Dornbirn - Conrad Sohm
02.07. Monthey - Pontrouge
03.07. Trier - Ex-Haus
06.07. Roitzschjora - With Full Force-Festival

Mehr zu...

Kommentare (4)

Avatar von linkthehero linkthehero 15.05.2014 | 20:24

K. K. Downing ist nicht tot. Er hat Judas Priest nur 2011 verlassen.

Avatar von OneFingerSalute OneFingerSalute 16.05.2014 | 00:03

Die Konzerte von Limp Bizkit am 20. und 21. Juni sind mit den Beschisschenen Onkelz, macht da mal lieber keine Werbung für.

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 16.05.2014 | 06:45

@linkthehero: Danke für den Hinweis zu Downing - ist korrigiert.

@OneFingerSalute: Das ist uns natürlich bewusst, und Werbung für die von dir genannte Band wirst du in VISIONS nicht lesen. Wer zu einer Limp-Bizkit-Show gehen will, wird dann hoffentlich darauf kommen, wie er die Termine am 20. und 21. Juni einzuordnen hat.

Avatar von OneFingerSalute OneFingerSalute 16.05.2014 | 10:15

Na gut. Soll nur bloß hinterher keiner sagen, er oder sie sei nicht gewarnt gewesen!

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.